Die Nähfabrik...


...das professionelle Forum rund ums Thema Nähen, Sticken, Schnittkonstruktion & Co.

PRIVILEG Voll Zick Zack Nähmaschine 202A

Moderatoren: Rocoto, AdminSven, Jane

PRIVILEG Voll Zick Zack Nähmaschine 202A

Beitragvon goerkel » Samstag 18. Mai 2013, 21:32

Meine partnerin hat heute bei ebay fuer 30 euro diese maschine ersteigert fuer michPRIVILEG Voll Zick Zack Nähmaschine 202A :laecheln :laecheln :laecheln :laecheln Sie meint, das ist garantiert ein top-model http://www.ebay.de/itm/111072760861?ssP ... 1439.l2649
was meint ihr?
Wir duerfen unsere Fehler nicht verheimlichen,weil der Feind das ausnutzen koennte.Wer das fuerchtet,ist kein Revolutionaer
Lenin
Bild
Benutzeravatar
goerkel
Mitgliedschaft 2 Sterne
Mitgliedschaft 2 Sterne
 
Beiträge: 442
Registriert: Mittwoch 9. Januar 2013, 02:43

Re: PRIVILEG Voll Zick Zack Nähmaschine 202A

Beitragvon Delle » Samstag 18. Mai 2013, 21:59

Hallo Goerkel,

ich habe auch eine Privileg Maschine das Modell 5005. So wie die die du bekommst aussieht hat sie nicht viele stunden gearbeitet. Ich hatte ja keine Ahnung von den Maschinen und wusste nur das meine Privileg immer Garnsalat im unterfaden produzierte. Ich habe mich damit befasst und bin zu dem Schluß gekommen das etwas mit der unterfadenspannung nicht stimmt. Also habe ich die kleine Schraube in der Halterung wo die Unterspule reinkommt ca. 1/4 umdrehung fester gezogen (rechtsrum). Seit dem läuft die Maschine wie ein Uhrwerk. Bis 5 fach Jeans haut sie die nähte durch. Mehr hab ich noch nicht ausprobiert. Ich würde die Maschine nach erhalt Ordentlich Reinigen und gut Ölen. Dann ruhig mal eine Zeit ohne Nadel und ohne Nähen durchlaufen lassen ( Nicht immer die selbe geschwindikkeit) Lieber mal schneller mal langsamer. Langsam anfangen!
Ich bin von Beruf Mechniker und repariere Maschinen also ich kenne mich mit Großen Pressen und Stanzen aus. Wirklich beim Ölen alle beweglichen teile erfassen. Ruhig mal mit dem Handrad Kontrollieren was sich genau bewegt. Anschleisend das Überschüssige Öl wieder vorsichtig abtupfen damit die Sosse nicht hinterher rausläuft.
Gruß aus Siegen
Benutzeravatar
Delle
Mitgliedschaft 1 Stern
Mitgliedschaft 1 Stern
 
Beiträge: 42
Registriert: Samstag 4. Mai 2013, 08:53
Wohnort: Wilnsdorf bei Siegen

Re: PRIVILEG Voll Zick Zack Nähmaschine 202A

Beitragvon Katrin » Samstag 18. Mai 2013, 22:00

Kann diese Maschine nicht nur Zick-Zack-Stiche? Also keine Geradestiche?
Katrin
 

Re: PRIVILEG Voll Zick Zack Nähmaschine 202A

Beitragvon goerkel » Samstag 18. Mai 2013, 22:18

nee auch gerade- soweit ich informiert bin :laecheln
Wir duerfen unsere Fehler nicht verheimlichen,weil der Feind das ausnutzen koennte.Wer das fuerchtet,ist kein Revolutionaer
Lenin
Bild
Benutzeravatar
goerkel
Mitgliedschaft 2 Sterne
Mitgliedschaft 2 Sterne
 
Beiträge: 442
Registriert: Mittwoch 9. Januar 2013, 02:43

Re: PRIVILEG Voll Zick Zack Nähmaschine 202A

Beitragvon goerkel » Samstag 18. Mai 2013, 22:21

die maschine hat 220 volt und meine partnerin sagt ,wenn man sie an ein 10 meter kabel anschliesst hat sie automatisch verlust- wir haben ja alle seit einigen jahren 240 volt.ich denke mit 30 euro kaufpreis wird es ein schaeppchen sein -wenn denn alles funktioniert wie es soll
Wir duerfen unsere Fehler nicht verheimlichen,weil der Feind das ausnutzen koennte.Wer das fuerchtet,ist kein Revolutionaer
Lenin
Bild
Benutzeravatar
goerkel
Mitgliedschaft 2 Sterne
Mitgliedschaft 2 Sterne
 
Beiträge: 442
Registriert: Mittwoch 9. Januar 2013, 02:43

Re: PRIVILEG Voll Zick Zack Nähmaschine 202A

Beitragvon Delle » Samstag 18. Mai 2013, 22:31

Also hier bei uns hat es 230 Volt und man muss auch kein langes Kabel hernehmen. Die Motoren halten das schon aus sonst wären ja bei der Umstellung sämtlich Elektogeräte kaputt gegangen. Ich betreibe heite noch Elektogeräte die zu 220 Volt zeiten gebaut wurden. Ich denke mit 30 €uro macht man nichts falsch zur Not kann man das teil ja immer noch im I net wieder anbieten.

Katrin die wird auch Geradstich können. Ich vermute so wie meine 216 G durch verstellen der Stichlänge und breite erreicht man dort das ZZ.
Gruß aus Siegen
Benutzeravatar
Delle
Mitgliedschaft 1 Stern
Mitgliedschaft 1 Stern
 
Beiträge: 42
Registriert: Samstag 4. Mai 2013, 08:53
Wohnort: Wilnsdorf bei Siegen

Re: PRIVILEG Voll Zick Zack Nähmaschine 202A

Beitragvon Katrin » Samstag 18. Mai 2013, 23:02

Die Frage ist nun, warum die Maschine dann als Zick-Zack Nähmaschine betitelt wird. Ich habe im Netz mal ein Bild einer
solchen Maschine gesehen und dort war ein einziger Drehschalter, um den Stich einzustellen. Dieser hatte links ein Bild
eines flachen Zickzack Stiches und rechts eines weiten.
Katrin
 

Re: PRIVILEG Voll Zick Zack Nähmaschine 202A

Beitragvon goerkel » Samstag 18. Mai 2013, 23:13

nun ich werde es in ungefaehr einer woche genau wissen. was ich weiss ist das es eine flachbett ist und in einen tisch muss, aber das ist kein problem- luisa regelt das schon
Wir duerfen unsere Fehler nicht verheimlichen,weil der Feind das ausnutzen koennte.Wer das fuerchtet,ist kein Revolutionaer
Lenin
Bild
Benutzeravatar
goerkel
Mitgliedschaft 2 Sterne
Mitgliedschaft 2 Sterne
 
Beiträge: 442
Registriert: Mittwoch 9. Januar 2013, 02:43

Re: PRIVILEG Voll Zick Zack Nähmaschine 202A

Beitragvon goerkel » Samstag 18. Mai 2013, 23:39

das mit den stichen ist geklaert, habe soeben mit der besitzerin telefoniert-die maschine macht auch gerade stiche -und nicht nur einen. die maschine heisst halt so- zickzack- vielleicht war das frueher ein werbegag
Wir duerfen unsere Fehler nicht verheimlichen,weil der Feind das ausnutzen koennte.Wer das fuerchtet,ist kein Revolutionaer
Lenin
Bild
Benutzeravatar
goerkel
Mitgliedschaft 2 Sterne
Mitgliedschaft 2 Sterne
 
Beiträge: 442
Registriert: Mittwoch 9. Januar 2013, 02:43

Re: PRIVILEG Voll Zick Zack Nähmaschine 202A

Beitragvon pfeffikow » Samstag 18. Mai 2013, 23:50

Die Nähma sieht so äääähnlich aus wie meine aller-aller erste nähma, guti :Applaus
Liebe Grüße :fruehling01
pfeff
:handnaht

"Wer sich über Kritik ärgert, gibt zu, dass sie verdient war."
Tacitus

"Wer nicht auf der Strecke bleiben will, muss vom Weg abkommen."
H.Zaugg
Benutzeravatar
pfeffikow
Forumsikone
Forumsikone
 
Beiträge: 4121
Registriert: Freitag 2. November 2012, 11:49

Re: PRIVILEG Voll Zick Zack Nähmaschine 202A

Beitragvon AdminSven » Samstag 18. Mai 2013, 23:51

Wolltest Du nicht eine mechanische Bernina?
Bild
Grüße vom Chiemsee
Sven

On ne voit bien qu'avec le coeur. L'essentiel est invisible pour les yeux.
Benutzeravatar
AdminSven
Inhaber/Gründer/Administrator
Inhaber/Gründer/Administrator
 
Beiträge: 10085
Registriert: Freitag 10. August 2012, 10:22
Wohnort: Prien am Chiemsee

Re: PRIVILEG Voll Zick Zack Nähmaschine 202A

Beitragvon goerkel » Sonntag 19. Mai 2013, 00:04

na klar-will ich die-aber ich habe grade die janome cpx gekauft- die bernina muss noch bis weihnachten warten und nun hatte luisa diese alte klabache bei ebay entdeckt und meinte- das macht das warten leichter- sie wird sie mir in einen tisch versenken -es ist eine flachbett- au weia ohne freiarm-bin mal gespannt ob ich es dann schaffe rund zu naehen
Wir duerfen unsere Fehler nicht verheimlichen,weil der Feind das ausnutzen koennte.Wer das fuerchtet,ist kein Revolutionaer
Lenin
Bild
Benutzeravatar
goerkel
Mitgliedschaft 2 Sterne
Mitgliedschaft 2 Sterne
 
Beiträge: 442
Registriert: Mittwoch 9. Januar 2013, 02:43

Re: PRIVILEG Voll Zick Zack Nähmaschine 202A

Beitragvon Matuschek » Sonntag 19. Mai 2013, 10:21

Hallo,

die Quelle-Maschinen (früher "Ideal", dann "Privileg") hießen oft "Voll-Zickzack", um damit zu demonstrieren, daß sie Zickzack beherrschten. Geradstich war ja selbstverständlich. Soweit ich weiß, ist das von Dir gezeigte Modell baugleich mit entsprechenden Brother-Maschinen. Ich habe die Ausführung "Super-Nutzstich" hier, die sieht ähnlich aus. Schwachpunkt ist laut Nähmaschinenverzeichnis das Greiferantriebsrad. Das ist aus Plaste und reißt ganz gerne mal. Bei meiner zeigen sich auch schon leichte Risse an dem Teil. Aber wie gesagt, für 30,- EUR kann man nicht viel verkehrt machen.

Viel Freude damit!

Gruß,
Rolf
Benutzeravatar
Matuschek
Mitgliedschaft 1 Stern
Mitgliedschaft 1 Stern
 
Beiträge: 27
Registriert: Sonntag 31. März 2013, 18:05
Wohnort: Thüringen

Re: PRIVILEG Voll Zick Zack Nähmaschine 202A

Beitragvon goerkel » Sonntag 19. Mai 2013, 11:33

koennte man so ein teil nachkaufen -falls es mal hinueber ist?
Wir duerfen unsere Fehler nicht verheimlichen,weil der Feind das ausnutzen koennte.Wer das fuerchtet,ist kein Revolutionaer
Lenin
Bild
Benutzeravatar
goerkel
Mitgliedschaft 2 Sterne
Mitgliedschaft 2 Sterne
 
Beiträge: 442
Registriert: Mittwoch 9. Januar 2013, 02:43

Re: PRIVILEG Voll Zick Zack Nähmaschine 202A

Beitragvon AdminSven » Sonntag 19. Mai 2013, 11:53

goerkel hat geschrieben:koennte man so ein teil nachkaufen -falls es mal hinueber ist?


Das kann man sicher noch nachkaufen aber selbst einbauen...Fehlanzeige. Da muss der Mechaniker ran. Ich mach ja ganz viel selbst bei so kleinen Reparaturen aber manche Dinge sind so komplex bzw. wenn man nicht 100% exakt arbeitet, funktioniert es nicht mehr.
Die Frage ist halt ob sich dass für eine Maschine lohnt die ein paar Euro gekostet hat, die Reparatur, wenn der Zahnkranz mal kaputt ist, übersteigt sicher den Wert der Maschine.
Bild
Grüße vom Chiemsee
Sven

On ne voit bien qu'avec le coeur. L'essentiel est invisible pour les yeux.
Benutzeravatar
AdminSven
Inhaber/Gründer/Administrator
Inhaber/Gründer/Administrator
 
Beiträge: 10085
Registriert: Freitag 10. August 2012, 10:22
Wohnort: Prien am Chiemsee

Re: PRIVILEG Voll Zick Zack Nähmaschine 202A

Beitragvon goerkel » Sonntag 19. Mai 2013, 13:53

bislang kenne ich die wahren zustand der maschine nicht, die besitzerin sagt ,sie ist technisch in ordnung und naeht gut, ich werde es sehn und berichten
Wir duerfen unsere Fehler nicht verheimlichen,weil der Feind das ausnutzen koennte.Wer das fuerchtet,ist kein Revolutionaer
Lenin
Bild
Benutzeravatar
goerkel
Mitgliedschaft 2 Sterne
Mitgliedschaft 2 Sterne
 
Beiträge: 442
Registriert: Mittwoch 9. Januar 2013, 02:43

Re: PRIVILEG Voll Zick Zack Nähmaschine 202A

Beitragvon goerkel » Freitag 28. Juni 2013, 20:41

heute ist die privileg nun ueber umwege endlich bei mir in spanien eingetrudelt,und ich muss sagen ,die 30 euro waren nicht sinnlos verplempert,die maschine kam in einem braunen koffer(dem man das alter natuerlich schon ansieht :laecheln )es war sogar die orginal bedienungsanleitung dabei, ich musste ein wenig lachen ,als ich sie gelesen habe-wie man die maschine als"kleines wunderwerk" beschreibt.es ist eine flachbett,die luisa morgen in einen tisch versenken wird.sie kam sauber an,und wir konnten auch keinen rost entdecken -die farbe-apfelgruen :laecheln :laecheln :laecheln .sie kann nur gradeaus und zickzack und man muss den stoff zum rueckwaerts naehen drehen, aber die stiche sind sauber,auch der zickzack. dfer transporteur wird mit einem knopf versenkt und oben ist ein knopf fuer die "stoffdrueckerregulierung"so steht es da, bedeutet das naehfussdruck?die maschine kam mit einem universalfuss, den man an die stange anschrauben muss(kein snap)und mit einer knopflochschiene, auch zum anschrauben, leider war kein reissverschlussfuss dabei,obwohl es scheint ihn zu geben laut bedienungsanleitung von qualle ,auch ein saeumer und stopfffuss und noch einige andere-nur wo kann ich die kaufen?wenn ich wuesste welcher hersteller hinter dieser privileg steckt.vielleicht hat wer von euch eine idee.jedenfalls werde ich auf der maschine wohl oefters naehen-wenn sie an den tisch geschraubt ist, dann habe ich ordentlich platz fuer stoff.alles in allem, ich denke das ich ein schnaeppchen gemacht habe
Wir duerfen unsere Fehler nicht verheimlichen,weil der Feind das ausnutzen koennte.Wer das fuerchtet,ist kein Revolutionaer
Lenin
Bild
Benutzeravatar
goerkel
Mitgliedschaft 2 Sterne
Mitgliedschaft 2 Sterne
 
Beiträge: 442
Registriert: Mittwoch 9. Januar 2013, 02:43

Re: PRIVILEG Voll Zick Zack Nähmaschine 202A

Beitragvon Daray » Freitag 28. Juni 2013, 21:43

„Tue es oder tue es nicht. Es gibt kein Versuchen.“
— Yoda
Kreativität ist ein Kind der Freiheit!
— Teutsch

Dropbox-Galerie: https://www.dropbox.com/sh/34ppf668jjcb2u5/Rky8BRC3eG
Benutzeravatar
Daray
Administratorin
Administratorin
 
Beiträge: 6118
Registriert: Donnerstag 15. November 2012, 21:12
Wohnort: Nähe Frankfurt am Main

Re: PRIVILEG Voll Zick Zack Nähmaschine 202A

Beitragvon goerkel » Freitag 28. Juni 2013, 21:49

danke fuer den link, daray ,aber das loest mein problem nicht, denn das sind snap-fuesschen, und die privileg hat fuesschen ,die an der nadelstange festgeschraubt werden, also werde ich einen adapter brauchen, dann koennte ich snap-fuesschen dranmachen, fuesschen habe ich ja genug-hatte die gleich zu meiner w6 1235 dazugekauft, wenn ich einen adapter haette, wuerden die passen, nur wo bekomme ich den und welcher ist der richtige -frage ich mich grade
Wir duerfen unsere Fehler nicht verheimlichen,weil der Feind das ausnutzen koennte.Wer das fuerchtet,ist kein Revolutionaer
Lenin
Bild
Benutzeravatar
goerkel
Mitgliedschaft 2 Sterne
Mitgliedschaft 2 Sterne
 
Beiträge: 442
Registriert: Mittwoch 9. Januar 2013, 02:43

Re: PRIVILEG Voll Zick Zack Nähmaschine 202A

Beitragvon Daray » Freitag 28. Juni 2013, 21:50

daray hat geschrieben:
da ist extra ein adapter dabei
„Tue es oder tue es nicht. Es gibt kein Versuchen.“
— Yoda
Kreativität ist ein Kind der Freiheit!
— Teutsch

Dropbox-Galerie: https://www.dropbox.com/sh/34ppf668jjcb2u5/Rky8BRC3eG
Benutzeravatar
Daray
Administratorin
Administratorin
 
Beiträge: 6118
Registriert: Donnerstag 15. November 2012, 21:12
Wohnort: Nähe Frankfurt am Main

Nächste

Zurück zu Andere Maschinenhersteller