Die Nähfabrik...


...das professionelle Forum rund ums Thema Nähen, Sticken, Schnittkonstruktion & Co.

Ich suche einen Stoff

Ich suche einen Stoff

Beitragvon Adi » Samstag 3. März 2018, 12:39

Hallo,
Ich bin auf der Suche nach einem Stoff. Ich würde meinem Sohn gerne Patches auf die Krabbelhose (Knie und Bauch) nähen damit die Beine und der Bauch beim krabbeln schön warm bleiben. Der Stoff dafür muss also die Kälte vom Boden abhalten,nicht zu dick, waschbar, flexibel und am besten nicht rutschig sein. Habt Ideen oder Anregungen?
Adi
 
Beiträge: 2
Registriert: Freitag 2. März 2018, 12:07


Re: Ich suche einen Stoff

Beitragvon Daray » Samstag 3. März 2018, 13:44

ich werf mal "wildlederimitat" in den raum. gibt es auch mit stretchanteil. Oberbegriff ist auch waschleder
„Tue es oder tue es nicht. Es gibt kein Versuchen.“
— Yoda
Kreativität ist ein Kind der Freiheit!
— Teutsch

Dropbox-Galerie: https://www.dropbox.com/sh/34ppf668jjcb2u5/Rky8BRC3eG
Benutzeravatar
Daray
Administratorin/stellv.Leitung
Administratorin/stellv.Leitung
 
Beiträge: 7869
Registriert: Donnerstag 15. November 2012, 20:12
Wohnort: Nähe Frankfurt am Main

Re: Ich suche einen Stoff

Beitragvon Gigi » Samstag 3. März 2018, 16:58

Das würde ich auch nehmen. hast Du keine Oma mit einem alten Alcantaramantel, den Du dafür benutzen könntest?
Gisela

Mein Fuhrpark:
Bernina 790
Babylock Enspire
Babylock Ovation
ScanNCut CM700
Benutzeravatar
Gigi
Forumsikone
Forumsikone
 
Beiträge: 9022
Registriert: Dienstag 16. September 2014, 13:37

Re: Ich suche einen Stoff

Beitragvon Adi » Samstag 3. März 2018, 22:01

Vielen Dank für eure Rückmeldung.
Hält Wildleder die Bodenkälte ausreichend zurück? Was haltet ihr von Softshell, Baron Tactel oder Yukon Cordura?
Adi
 
Beiträge: 2
Registriert: Freitag 2. März 2018, 12:07

Re: Ich suche einen Stoff

Beitragvon Gigi » Samstag 3. März 2018, 23:00

Wildleder ist bestimmt gut, ich habe aber keine Ahnung wie oft sich das waschen lässt. Bei dem synthetischen Wildlederimitat ist das etwas anderes. Softshell ist meiner Ansicht nach nicht so gut geeignet. Die Oberschicht wird schnell Löcher bekommen und rutschig ist es auch. Die anderen Bezeichnungen sagen mir so nicht viel.
Gisela

Mein Fuhrpark:
Bernina 790
Babylock Enspire
Babylock Ovation
ScanNCut CM700
Benutzeravatar
Gigi
Forumsikone
Forumsikone
 
Beiträge: 9022
Registriert: Dienstag 16. September 2014, 13:37

Re: Ich suche einen Stoff

Beitragvon SD0111 » Montag 5. März 2018, 08:28

Vielleicht wäre ein etwas dickerer Cordstoff auch eine Möglichkeit.
Benutzeravatar
SD0111
Mitgliedschaft 1 Stern
Mitgliedschaft 1 Stern
 
Beiträge: 261
Registriert: Mittwoch 17. Februar 2016, 13:55
Wohnort: Straubing

Re: Ich suche einen Stoff

Beitragvon Riese » Freitag 9. März 2018, 19:21

Moin,
Ich habe mir ein neues Nähprojekt ausgeguckt. Es soll die Jacke Nr.6 aus der Oktober Women 5/ 2008 sein.Den Originalstoff kann ich nirgends mehr finden, das habe ich mir bereits gedacht. Allerdings tu ich mich sehr schwer Alternativen zu finden. Was für eine Art Stoff würdet ihr nehmen? Vielleicht was anderes als Sweatshirtstoff? Ein wenig Elastan darf dabei sein, da ist es bequemer. Danke für eure Tipps.
Gruß Riese
Lieber mit dem Fahrrad zum Strand als mit dem Mercedes zur Arbeit.

"Souverän ist nicht, wer viel hat, sondern wenig braucht.“
Niko Paech
Riese
Mitgliedschaft 2 Sterne
Mitgliedschaft 2 Sterne
 
Beiträge: 777
Registriert: Samstag 3. Mai 2014, 13:28
Wohnort: Landkreis Oldenburg

Re: Ich suche einen Stoff

Beitragvon Riese » Freitag 9. März 2018, 19:28

Es soll natürlich Ottobre heißen. :lach001
Lieber mit dem Fahrrad zum Strand als mit dem Mercedes zur Arbeit.

"Souverän ist nicht, wer viel hat, sondern wenig braucht.“
Niko Paech
Riese
Mitgliedschaft 2 Sterne
Mitgliedschaft 2 Sterne
 
Beiträge: 777
Registriert: Samstag 3. Mai 2014, 13:28
Wohnort: Landkreis Oldenburg

Re: Ich suche einen Stoff

Beitragvon Daray » Dienstag 13. März 2018, 00:10

was ist denn für ein Stoff angegeben?
„Tue es oder tue es nicht. Es gibt kein Versuchen.“
— Yoda
Kreativität ist ein Kind der Freiheit!
— Teutsch

Dropbox-Galerie: https://www.dropbox.com/sh/34ppf668jjcb2u5/Rky8BRC3eG
Benutzeravatar
Daray
Administratorin/stellv.Leitung
Administratorin/stellv.Leitung
 
Beiträge: 7869
Registriert: Donnerstag 15. November 2012, 20:12
Wohnort: Nähe Frankfurt am Main

Re: Ich suche einen Stoff

Beitragvon Riese » Dienstag 13. März 2018, 09:17

Daray hat geschrieben:was ist denn für ein Stoff angegeben?


Vorgesehen ist dafür ein Doubleface-Strickstoff ( 55% BW, 45% WV ). Der Stoff sieht aus, als ob er lauter Blasen hätte. Ähnliches habe ich bei Sweatshirtstoffe schon gesehen. Mit Rauten. Aber das gefiel mir nicht so gut. Bei der Materialzusammensetzung: Für was stehen die 45% WV? Wahrscheinlich kann man auch normalen Sweartshirtstoff nehmen. Aber mir gefiel das Blasenmuster so gut :grins001
Gruß Riese
Lieber mit dem Fahrrad zum Strand als mit dem Mercedes zur Arbeit.

"Souverän ist nicht, wer viel hat, sondern wenig braucht.“
Niko Paech
Riese
Mitgliedschaft 2 Sterne
Mitgliedschaft 2 Sterne
 
Beiträge: 777
Registriert: Samstag 3. Mai 2014, 13:28
Wohnort: Landkreis Oldenburg

Re: Ich suche einen Stoff

Beitragvon Riese » Sonntag 8. Juli 2018, 18:53

Moin, ich bin es schon wieder und habe eine Frage. Bei makerist habe ich mir einen Kurs gekauft. Da wird ein Blouson genäht. Ich glaube, das ist gar nicht schwer, soweit habe ich alles verstanden.
Aber: Im Kurs wird Leinen verwendet. Was für Stoffe wären denn noch geeignet? Wieviel " Stand" braucht der Stoff für diesen Zweck? Erstmal will ich mir die Jacke zur "Probe" nähen. Dafür habe ich einen Feincordstoff, den ich schon seit ewigen Zeiten hier rumliegen habe.
Ich bin gespannt auf eure Vorschläge. Bei der Stoffwahl tu ich mich immer ziemlich schwer :fragend :blond
Gruß Riese
Lieber mit dem Fahrrad zum Strand als mit dem Mercedes zur Arbeit.

"Souverän ist nicht, wer viel hat, sondern wenig braucht.“
Niko Paech
Riese
Mitgliedschaft 2 Sterne
Mitgliedschaft 2 Sterne
 
Beiträge: 777
Registriert: Samstag 3. Mai 2014, 13:28
Wohnort: Landkreis Oldenburg

Re: Ich suche einen Stoff

Beitragvon Gigi » Sonntag 8. Juli 2018, 19:59

Dafür kannst Du eigentlich fast jeden Stoff benutzen. Babycord ist gut, achte aber auf die Strichrichtung! Popeline oder leichter Jeansstoff würden auch gehen. Viel Erfolg, ich bin gespannt auf das Probemodell.
Gisela

Mein Fuhrpark:
Bernina 790
Babylock Enspire
Babylock Ovation
ScanNCut CM700
Benutzeravatar
Gigi
Forumsikone
Forumsikone
 
Beiträge: 9022
Registriert: Dienstag 16. September 2014, 13:37

Re: Ich suche einen Stoff

Beitragvon Riese » Sonntag 8. Juli 2018, 20:33

Gigi hat geschrieben:Dafür kannst Du eigentlich fast jeden Stoff benutzen. Babycord ist gut, achte aber auf die Strichrichtung! Popeline oder leichter Jeansstoff würden auch gehen. Viel Erfolg, ich bin gespannt auf das Probemodell.

Danke Gigi. Wie das mit der Strichrichtung gemeint ist, weiß ich. Die Stoffe für solch eine Jacke sollten vielleicht nicht dehnbar sein???
Gruß Riese
Lieber mit dem Fahrrad zum Strand als mit dem Mercedes zur Arbeit.

"Souverän ist nicht, wer viel hat, sondern wenig braucht.“
Niko Paech
Riese
Mitgliedschaft 2 Sterne
Mitgliedschaft 2 Sterne
 
Beiträge: 777
Registriert: Samstag 3. Mai 2014, 13:28
Wohnort: Landkreis Oldenburg

Re: Ich suche einen Stoff

Beitragvon Gigi » Sonntag 8. Juli 2018, 22:30

Da hast Du Recht. Stoffe mit Elasthan würde ich auch nicht unbedingt nehmen. Sweatblousons habe ich aber auch schon gesehen.
Gisela

Mein Fuhrpark:
Bernina 790
Babylock Enspire
Babylock Ovation
ScanNCut CM700
Benutzeravatar
Gigi
Forumsikone
Forumsikone
 
Beiträge: 9022
Registriert: Dienstag 16. September 2014, 13:37

Re: Ich suche einen Stoff

Beitragvon Ikobu » Donnerstag 12. Juli 2018, 14:25

Riese hat geschrieben:
Gigi hat geschrieben:Dafür kannst Du eigentlich fast jeden Stoff benutzen. Babycord ist gut, achte aber auf die Strichrichtung! Popeline oder leichter Jeansstoff würden auch gehen. Viel Erfolg, ich bin gespannt auf das Probemodell.

Danke Gigi. Wie das mit der Strichrichtung gemeint ist, weiß ich. Die Stoffe für solch eine Jacke sollten vielleicht nicht dehnbar sein???
Gruß Riese

Strich ist bei Stoffen wie Samt und Cord die Richtung in welcher man die Teile legt ( mit oder gegen den Strich) dafür hält man sich den Stoff an, fährt dann mit der Hand auf dem Stoff rauf und runter. Ich nehme gern die Richtung Strich runter. Allerdings sieht das mit Spiegel gerne anders aus. Bei schwarz lege ich den Stoff so das die Farbe gut aussieht. Wenn Du das mal so legst das eine Seite rauf und eine runter läuft siehst Du das eine Seite hell und eine dunkel aussieht.
Benutzeravatar
Ikobu
Mitgliedschaft 3 Sterne
Mitgliedschaft 3 Sterne
 
Beiträge: 1256
Registriert: Mittwoch 11. Februar 2015, 10:45


Zurück zu Fragen zur Materialbeschaffung