Die Nähfabrik...


...das professionelle Forum rund ums Thema Nähen, Sticken, Schnittkonstruktion & Co.

Burda Style 5/2014 Model 104

Burda Style 5/2014 Model 104

Beitragvon MeerWind » Donnerstag 22. Mai 2014, 16:47

Hallo :)

Es geht heute um dieses Kleid:
http://www.burdastyle.de/burda-style/sc ... 10814.html

Ich habe am Wochenende während meines Nähkurses viele Stunden damit verbracht und bin doch nicht fertig geworden. Den Reißverschluss habe ich zu Hause eingesetzt, er ist in der hinteren Mitte (auch wenn er 2mal wieder rausmusste, weil mir das Kleid trotz abstecken lassen zu weit war) und nun fehlen nur noch 2 Schritte. Das Säumen und der hintere Halsausschnitt.

In der Anleitung steht:
Rückw. Besätzte Rechts auf Rechts an den Halsausschnitt der Rückenteile stecken [erstmal klar]
Am Reißverschluss schlitz die Besatzenden ca. 5mm vor der markierten Nahtlinie zurückschlagen, am Ausschnitt feststecken. [hä? Wohin zurückschlagen?]
Hinten die Schlitzzungaben vom KLeid nach außen legen, über dem Besatz feststecken. Entlang der rückw. Halsausschnittskante steppen. [nach außen?? Die sollen doch versteckt werden oder nicht?]
Nahtzugaben zurückschneiden. Schlitzzugaben nach innen wenden.

Die Schlitzzugaben sind denk ich mal einfach die Nahtzugaben an der hinteren Mitte, oder?

Ich hoffe ihr könnt mir nochmal helfen (: Vielen Dank schonmal! Ich würde das Kleid so gern nächste Woche anziehen (:
MeerWind
Mitgliedschaft 1 Stern
Mitgliedschaft 1 Stern
 
Beiträge: 61
Registriert: Montag 4. November 2013, 11:59


Re: Burda Style 5/2014 Model 104

Beitragvon mamabiggi » Donnerstag 22. Mai 2014, 18:02

Ich versuche mal, es Dir zu erklären:

Normalerweise liegt die Schnittkante der Schmalseite des Besatzes beim Aufstecken an den Halsausschnitt genau auf der Schnittkante der Nahtzugabe der rückwärtigen Mittelnaht (wo der RV eingenäht ist). Jetzt nimmst Du die NZ vom Besatz und bückst sie 5 mm vor der Nahtlinie zurück, sie liegt also auf dem Besatz. Gut feststecken. Darüber steckst Du dann die Nahtzugaben vom RV-Schlitz. Deshalb nach außen, weil Du ja den Besatz rechts auf rechts steckst. Die NZ vom RV Schlitz werden ja eigentlich nach innen, also auf die linke Seite gewendet, bei dieser Methode werden sie nach außen gewendet und auf der umgebückten NZ vom Besatz festgesteckt.

Anschließend nähst Du den Besatz am Halsausschnitt fest. Anfangen und Enden genau am Beginn der RV-Einsetznaht (so mache ich das jedenfalls). Wenn Du dann die Naht gut gebügelt und die NZ zurückgeschnitten hast - vor allem an den Ecken am RV-Schlitz, sonst gibt es da nach dem Wenden unschöne Knubbel - kannst Du den Besatz nach innen wenden. Die Ecken gut ausformen, dann die Schmalseiten des Besatzes am RV-Band festnähen. Wenn alles richtig gemacht ist, müsste der obere Abschluss des RV ganz knapp unter der Halsausschnittlinie liegen.

Besser erklären kann ich es nicht. Aber ich hoffe, Du kannst zumindest ein bisschen was damit anfangen.
Liebe Grüße, Biggi


Ordnung ist das halbe Leben, die andere Hälfte - meine - ist kreatives Chaos.


Bild

Galerie

Nähmaschine: Brother innov-is 350SE
Ovi: babylock desire Cover: Janome Cover Pro 2000 CPX
Stickmaschine: Janome MC 9900
Benutzeravatar
mamabiggi
Forumsikone
Forumsikone
 
Beiträge: 4743
Registriert: Donnerstag 15. November 2012, 11:04
Wohnort: Landkreis Kulmbach

Re: Burda Style 5/2014 Model 104

Beitragvon Merlin » Donnerstag 22. Mai 2014, 19:30

Dieses Problem in den Burda-Anleitungen ist mir auch schon des Öfteren untergekommen. Ich habe es irgendwie immer gefrickelt, doch richtig war es wahrscheinlich nie so ganz.
Hat jemand hierzu mal Fotos? Oder das wäre doch auch mal was für eine Schritt-für-Schritt-Anleitung hier, gell?
:grins001
Liebe Grüße von Sanne
Benutzeravatar
Merlin
Mitgliedschaft 2 Sterne
Mitgliedschaft 2 Sterne
 
Beiträge: 808
Registriert: Donnerstag 24. Oktober 2013, 09:32
Wohnort: Neuss

Re: Burda Style 5/2014 Model 104

Beitragvon mamabiggi » Donnerstag 22. Mai 2014, 19:54

Ich hab auch lange gebraucht, bis ich diese Anleitungen einigermaßen verstanden habe.

So eine Schritt-für-Schritt-Anleitung mit Bildern wär schon toll, ich weiß nämlich nicht, ob meine Beschreibung überhaupt richtig ist, ich versteh die Anleitung halt so. Kann sein, dass es doch irgendwie anders gemeint ist, bis jetzt hat es aber immer gepasst.
Liebe Grüße, Biggi


Ordnung ist das halbe Leben, die andere Hälfte - meine - ist kreatives Chaos.


Bild

Galerie

Nähmaschine: Brother innov-is 350SE
Ovi: babylock desire Cover: Janome Cover Pro 2000 CPX
Stickmaschine: Janome MC 9900
Benutzeravatar
mamabiggi
Forumsikone
Forumsikone
 
Beiträge: 4743
Registriert: Donnerstag 15. November 2012, 11:04
Wohnort: Landkreis Kulmbach

Re: Burda Style 5/2014 Model 104

Beitragvon MeerWind » Donnerstag 22. Mai 2014, 20:36

danke erstmal :)
was heißt den *bückst*? Ist das ein Tippfehler oder kenne ich das Wort in dem Zusammenhang einfach nicht?

Au ja, bebilderte Anleitungen sind immer toll :D
MeerWind
Mitgliedschaft 1 Stern
Mitgliedschaft 1 Stern
 
Beiträge: 61
Registriert: Montag 4. November 2013, 11:59

Re: Burda Style 5/2014 Model 104

Beitragvon mamabiggi » Donnerstag 22. Mai 2014, 20:39

Oh sorry, hab ich wieder mal versucht, meinen Dialekt ins Hochdeutsche zu kriegen :grins001 ich meine damit umlegen, auf die andere Seite falten - mir fällt jetzt doch tatsächlich der richtige Ausdruck nicht ein???? umklappen würd auch passen.
Liebe Grüße, Biggi


Ordnung ist das halbe Leben, die andere Hälfte - meine - ist kreatives Chaos.


Bild

Galerie

Nähmaschine: Brother innov-is 350SE
Ovi: babylock desire Cover: Janome Cover Pro 2000 CPX
Stickmaschine: Janome MC 9900
Benutzeravatar
mamabiggi
Forumsikone
Forumsikone
 
Beiträge: 4743
Registriert: Donnerstag 15. November 2012, 11:04
Wohnort: Landkreis Kulmbach

Re: Burda Style 5/2014 Model 104

Beitragvon MeerWind » Donnerstag 22. Mai 2014, 20:50

Hehe, sowas hab ich mir schon gedacht :laecheln
Macht ja nichts. Ich glaube dann habe ich deine Ausführungen verstanden und werd mich gleich mal daran versuchen :herzpum Danke Dir, ich melde mich :)
MeerWind
Mitgliedschaft 1 Stern
Mitgliedschaft 1 Stern
 
Beiträge: 61
Registriert: Montag 4. November 2013, 11:59

Re: Burda Style 5/2014 Model 104

Beitragvon Leo Brouwer » Donnerstag 22. Mai 2014, 21:47

Hihi... :freuen001 oberfrängisch halt...
ich habs verstanden!
Liebe Grüße
Benutzeravatar
Leo Brouwer
Mitgliedschaft 1 Stern
Mitgliedschaft 1 Stern
 
Beiträge: 70
Registriert: Donnerstag 9. Januar 2014, 19:04

Re: Burda Style 5/2014 Model 104

Beitragvon mamabiggi » Freitag 23. Mai 2014, 12:52

Ich hab mal ein paar Bilder gemacht, vielleicht versteht man es dann besser, stört euch bitte nicht, dass es etwas krumm und schief geworden ist, hab es vorhin schnell zusammengestöpselt :lach001

Das ist der Anfang, ich habe teilweise den Stoff beschriftet

Bild

So schaut es aus, wenn die NZ des Besatzes nach links "umgebückt" und festgesteckt ist

Bild

hier wird jetzt die NZ mit RV nach links obendrüber gesteckt (leider ein bisschen unscharf, aber erkennen kann man trotzdem was)

Bild

dann wird der Besatz am Halsausschnitt festgenäht, vorher genau markieren, wo der RV anfängt. Ich hab das bei diesem Probeteilchen nicht gemacht, schon ist mir die Nadel um die Ohren geflogen, weil ich sie genau auf den RV gesetzt habe :grins001

Bild

dann wird der Besatz und die NZ vom RV-Schlitz wieder nach links gewendet, nicht vergessen, vorher die NZ beschneiden, vor allem die an der Ecke

Bild

so schaut das dann aus, die Ecke ist natürlich nicht schön, sondern knubbelig geworden, ich habe ja die NZ jetzt nicht extra beschnitten

Bild

auf der Innenseite wird dann der Besatz auf dem RV-Band mit Hand angenäht

Bild

Das wars.

Sollte jemand noch eine bessere und vor allem schnellere Methode haben - nur her damit. Ich kenne es nicht anders wie eben beschrieben und es funktioniert mittlerweile ganz gut. Anfangs musste ich ein paarmal trennen, weil die Ecken unsauber genäht waren.

Ich hoffe, ich hab es einigermaßen verständlich erklärt.
Liebe Grüße, Biggi


Ordnung ist das halbe Leben, die andere Hälfte - meine - ist kreatives Chaos.


Bild

Galerie

Nähmaschine: Brother innov-is 350SE
Ovi: babylock desire Cover: Janome Cover Pro 2000 CPX
Stickmaschine: Janome MC 9900
Benutzeravatar
mamabiggi
Forumsikone
Forumsikone
 
Beiträge: 4743
Registriert: Donnerstag 15. November 2012, 11:04
Wohnort: Landkreis Kulmbach

Re: Burda Style 5/2014 Model 104

Beitragvon Merlin » Freitag 23. Mai 2014, 13:52

Super, vielen Dank! Ich wusste doch, dass ich es immer falsch gemacht habe! So sieht es ja richtig klasse aus. Hoffentlich finde ich diesen Beitrag noch mal, wenn ich ihn brauche!
:superkla
Liebe Grüße von Sanne
Benutzeravatar
Merlin
Mitgliedschaft 2 Sterne
Mitgliedschaft 2 Sterne
 
Beiträge: 808
Registriert: Donnerstag 24. Oktober 2013, 09:32
Wohnort: Neuss

Re: Burda Style 5/2014 Model 104

Beitragvon mamabiggi » Freitag 23. Mai 2014, 13:59

Das ist ganz einfach: Du musst nur ganz unten "lesezeichen setzen" anklicken. Wenn Du dann in Deinem persönlichen Bereich auf "Lesezeichen verwalten" gehst, kommen alle Beiträge, die Du damit gekennzeichnet hast, so geht nichts verloren.
Liebe Grüße, Biggi


Ordnung ist das halbe Leben, die andere Hälfte - meine - ist kreatives Chaos.


Bild

Galerie

Nähmaschine: Brother innov-is 350SE
Ovi: babylock desire Cover: Janome Cover Pro 2000 CPX
Stickmaschine: Janome MC 9900
Benutzeravatar
mamabiggi
Forumsikone
Forumsikone
 
Beiträge: 4743
Registriert: Donnerstag 15. November 2012, 11:04
Wohnort: Landkreis Kulmbach

Re: Burda Style 5/2014 Model 104

Beitragvon redpepper1966 » Freitag 23. Mai 2014, 16:44

Hallo Biggi,
toll, wie schnell Du mal eben ein paar Fotos zum Lernen einsetzt.
AAAAber für mich endlich verständlich :blond wie man die Lesezeichen hier setzt und verwaltet :verlegen ich hab immer gedacht, ihr sprecht von den Lesezeichen auf einem Desktop eines PC oder Rechner. DOPPELT :blond
Ich liiiiiebe :herzpum dieses Forum, man lernt immer was dazu :jagenau

Schönen Tag Euch Allen :bh
Liebe Grüße aus dem Bergischen Land

Kerstin

BildBild
Benutzeravatar
redpepper1966
Mitgliedschaft 3 Sterne
Mitgliedschaft 3 Sterne
 
Beiträge: 1598
Registriert: Freitag 31. Januar 2014, 19:15
Wohnort: Bergisches Land

Re: Burda Style 5/2014 Model 104

Beitragvon mamabiggi » Freitag 23. Mai 2014, 17:47

Ich bin ja auch schon ein paar Tage länger hier, hab aber auch lange gebraucht und manches kann ich immer noch nicht :grins001

Bildereinstellen konnte ich auch lange nicht, dauert bei mir immer etwas länger, obwohl ich nicht :blond bin (hab mir aber schon manchmal überlegt, ob ich meine Haare nicht blond färbe, damit ich eine Entschuldigung habe, wenn mal wieder was total danebengeht :lachen2000 ) Dafür klappt es aber jetzt ganz gut.

Ich war mir heute morgen nicht mehr so ganz sicher, ob meine Beschreibung so stimmt, deshalb habe ich mir ein Stück Stoff genommen und meine eigene Beschreibung nachgearbeitet und gleich dokumentiert. Nachdem ich festgestellt hatte, dass es passte, habe ich die Bilder halt gleich eingestellt, damit ihr auch was davon habt.
Liebe Grüße, Biggi


Ordnung ist das halbe Leben, die andere Hälfte - meine - ist kreatives Chaos.


Bild

Galerie

Nähmaschine: Brother innov-is 350SE
Ovi: babylock desire Cover: Janome Cover Pro 2000 CPX
Stickmaschine: Janome MC 9900
Benutzeravatar
mamabiggi
Forumsikone
Forumsikone
 
Beiträge: 4743
Registriert: Donnerstag 15. November 2012, 11:04
Wohnort: Landkreis Kulmbach

Re: Burda Style 5/2014 Model 104

Beitragvon MeerWind » Freitag 23. Mai 2014, 19:37

oh klasse,
danke! :)
Ich hab deine Anleitung grad erst gesehen und meine ollen Besätze sind schon dran, aber ich hatte es so gemacht wie gezeigt. Und auch ungefär 12mal getrennt und trotudem sehen die ecken echt blöd aus. Außerdem hab ich auf einmal das Gefühl, das Kleid ist enger geworde :O Is ja nicht so das ich das extra an 2 verschiedenen Tagen mehrmals anhatte um sicher zu gehen, das ich es nicht zu eng gemacht habe.. Also es geht zu und ist auch ganz bequem aber irgendwie nicht so wie ich es in Erinnerng hatte .... (letzte Anprobe war gestern, bevor ich die Nahtzugaben am RV zurückgeschnitten habe. Kann also eigentlich nicht sein :neinnein Verrückt!

SO nun muss ich noch den Besatz am RV-Band befestigen und dann kommt der Saum. Bei meinem letzten Tellerrock ist der Saum echt bescheiden geworden. Hat irgendjemand einen guten Tipp?

Wollt ihr mal schnell schauen wie es momentan ausschaut?
Bild

Bild
MeerWind
Mitgliedschaft 1 Stern
Mitgliedschaft 1 Stern
 
Beiträge: 61
Registriert: Montag 4. November 2013, 11:59

Re: Burda Style 5/2014 Model 104

Beitragvon MeerWind » Freitag 23. Mai 2014, 19:38

eh ja, mit dem rechten Ärmel stimmt was nicht...
MeerWind
Mitgliedschaft 1 Stern
Mitgliedschaft 1 Stern
 
Beiträge: 61
Registriert: Montag 4. November 2013, 11:59

Re: Burda Style 5/2014 Model 104

Beitragvon Majon » Freitag 23. Mai 2014, 19:46

Aber es schaut schon gut aus..
Benutzeravatar
Majon
Forumsikone
Forumsikone
 
Beiträge: 7095
Registriert: Mittwoch 2. April 2014, 13:07
Wohnort: Peine (Landkreis)

Re: Burda Style 5/2014 Model 104

Beitragvon mamabiggi » Freitag 23. Mai 2014, 19:54

Na, das passt doch ganz gut. Die Naht vom Ärmel steht irgendwie so seltsam hoch, so schaut es jedenfalls aus.

Tellerrock säumen - oje, bevor Du Dich da drüber machst, lass das Kleid mal ein paar Tage aushängen, das Rockteil ist doch bestimmt schräg zugeschnitten, da muss es sich erst aushängen, sonst zipfelt es irgendwann. hier hab ich was gefunden, vielleicht hilft Dir das.
Liebe Grüße, Biggi


Ordnung ist das halbe Leben, die andere Hälfte - meine - ist kreatives Chaos.


Bild

Galerie

Nähmaschine: Brother innov-is 350SE
Ovi: babylock desire Cover: Janome Cover Pro 2000 CPX
Stickmaschine: Janome MC 9900
Benutzeravatar
mamabiggi
Forumsikone
Forumsikone
 
Beiträge: 4743
Registriert: Donnerstag 15. November 2012, 11:04
Wohnort: Landkreis Kulmbach

Re: Burda Style 5/2014 Model 104

Beitragvon Daray » Freitag 23. Mai 2014, 20:43

also es steht dir schon mal sehr gut. noch das kleine zipfelchen am ärmel beseitigen und saum hinbekommen. dann kann der sommer kommen
„Tue es oder tue es nicht. Es gibt kein Versuchen.“
— Yoda
Kreativität ist ein Kind der Freiheit!
— Teutsch

Dropbox-Galerie: https://www.dropbox.com/sh/34ppf668jjcb2u5/Rky8BRC3eG
Benutzeravatar
Daray
Administratorin/stellv.Leitung
Administratorin/stellv.Leitung
 
Beiträge: 8030
Registriert: Donnerstag 15. November 2012, 21:12
Wohnort: Nähe Frankfurt am Main

Re: Burda Style 5/2014 Model 104

Beitragvon Merlin » Samstag 24. Mai 2014, 07:13

Das ist aber ein süßes Kleidchen! Ganz nach meinem Geschmack! Auch der Stoff ist toll.
Wie bekommt man denn die Zipfel an den Ärmelchen weg? Raustrennen und Schnitt verändern?
Liebe Grüße von Sanne
Benutzeravatar
Merlin
Mitgliedschaft 2 Sterne
Mitgliedschaft 2 Sterne
 
Beiträge: 808
Registriert: Donnerstag 24. Oktober 2013, 09:32
Wohnort: Neuss

Re: Burda Style 5/2014 Model 104

Beitragvon Deana » Sonntag 25. Mai 2014, 21:44

Ganz toll geworden.

LG Deana
Liebe Grüße

Deana
Deana
Forumsikone
Forumsikone
 
Beiträge: 3693
Registriert: Freitag 28. Februar 2014, 23:32
Wohnort: Ibbenbüren

Nächste

Zurück zu Hilfe bei Anpassung, Änderungen, Paßform und sonst. Probleme