Die Nähfabrik...


...das professionelle Forum rund ums Thema Nähen, Sticken, Schnittkonstruktion & Co.

HILFE A-Schnitt für Tunika

HILFE A-Schnitt für Tunika

Beitragvon ella55 » Mittwoch 10. Oktober 2018, 17:42

:hilfe :hilfe

Ich hoffe ihr könnt mir helfen.
Ich suche die Anleitung eines Mitgliedes welche einen A-Schnitt für Tunika oder Shirt nicht nur seitlich ausgestellt hat, sondern irgendwie mittig auch Stoff zugegeben hat, damit das Teil schöner fällt.
Ich finde es einfach nicht mehr. :blond
Die Idee fand ich so toll, habe es aber nicht abgespeichert. :verlegen
LG ella55
Ich bin mollig - denn meine inneren Werte brauchen Platz. :grins001
:naehm Bild

In needle veritas

Meine Galerie: galerie-f55/verzwirnt-und-vernaeht-t6151.html
Benutzeravatar
ella55
Forumsikone
Forumsikone
 
Beiträge: 2329
Registriert: Donnerstag 26. September 2013, 14:18
Wohnort: Sachsen


Re: HILFE A-Schnitt für Tunika

Beitragvon jutta-lisbeth » Mittwoch 10. Oktober 2018, 17:46

Es könnte Inge gewesen sein, bin mir aber nicht ganz sicher. :grins001
liebe Grüße Jutta

Bild
Benutzeravatar
jutta-lisbeth
Forumsikone
Forumsikone
 
Beiträge: 5063
Registriert: Freitag 12. Oktober 2012, 21:46
Wohnort: Meschede im Sauerland

Re: HILFE A-Schnitt für Tunika

Beitragvon jutta-lisbeth » Mittwoch 10. Oktober 2018, 17:56

Ich habe es gefunden :fruehling02 galerie-f55/ias-galerie-t715-s2120.html


Mein Gedächnis funktioniert noch :fruehling02
liebe Grüße Jutta

Bild
Benutzeravatar
jutta-lisbeth
Forumsikone
Forumsikone
 
Beiträge: 5063
Registriert: Freitag 12. Oktober 2012, 21:46
Wohnort: Meschede im Sauerland

Re: HILFE A-Schnitt für Tunika

Beitragvon ella55 » Mittwoch 10. Oktober 2018, 18:34

:dankegif Jutta,
ich dachte aber es wäre ohne Mittelnaht gewesen und jetzt erst im Frühsommer gestaltet worden.

Kann mich aber auch irren, die Zeit rennt so. :jagenau
LG ella55
Ich bin mollig - denn meine inneren Werte brauchen Platz. :grins001
:naehm Bild

In needle veritas

Meine Galerie: galerie-f55/verzwirnt-und-vernaeht-t6151.html
Benutzeravatar
ella55
Forumsikone
Forumsikone
 
Beiträge: 2329
Registriert: Donnerstag 26. September 2013, 14:18
Wohnort: Sachsen

Re: HILFE A-Schnitt für Tunika

Beitragvon jutta-lisbeth » Mittwoch 10. Oktober 2018, 22:35

Ich denke, du kannst das Shirt auch im Bruch zuschneiden.
liebe Grüße Jutta

Bild
Benutzeravatar
jutta-lisbeth
Forumsikone
Forumsikone
 
Beiträge: 5063
Registriert: Freitag 12. Oktober 2012, 21:46
Wohnort: Meschede im Sauerland

Re: HILFE A-Schnitt für Tunika

Beitragvon ias » Donnerstag 11. Oktober 2018, 08:58

Wenn die Weite über das ganze Shirt verteilt sein soll, dann geht es nicht im Bruch.
Es sei denn, man macht unterhalb der Brust eine Quernaht, quasi eine Empireform.
Oder man näht Godets ein.

Wenn das Shirt vorne ganz im Bruch zugeschnitten ist, wird die Weite auf die Seitennähte geschoben.
Es kommt halt auch immer auf die Körperform an. Wenn jemand flach (ohne Po und Bauch) ist, unten aber breiter als oben, dann ist die seitliche Abnahme sinnvoll.
Wenn jemand runder ist, dann sieht die Abnahme über den gesamten Umfang verteilt besser aus.

Ich finde mittlerweile Shirts mit einer Mittelnaht vorne und hinten sehr gut, weil ich da alle meine Änderungen unterbringe.
Aber das ist Geschmackssache.

Wenn ich stricke, dann auch nur A-Form. Da nehme ich die Weite ebenfalls über die ganze Breite verteilt ab und die Seitennähte bleiben relativ gerade.

LG, Inge
Benutzeravatar
ias
Forumsikone
Forumsikone
 
Beiträge: 2895
Registriert: Donnerstag 11. Oktober 2012, 18:06
Wohnort: München

Re: HILFE A-Schnitt für Tunika

Beitragvon ella55 » Donnerstag 11. Oktober 2018, 14:31

:dankegif für die ausführliche Erklärung und deine Bemühungen. :abklatschen
Ich habe halt Bauch und Po, doch dazu eine relativ (was ist relativ :grins001 ) kleine Brust.
Werde erst mal nach dem vorliegenden A-Schnitt nähen, verändern kann ich dann immer noch.
LG ella55
Ich bin mollig - denn meine inneren Werte brauchen Platz. :grins001
:naehm Bild

In needle veritas

Meine Galerie: galerie-f55/verzwirnt-und-vernaeht-t6151.html
Benutzeravatar
ella55
Forumsikone
Forumsikone
 
Beiträge: 2329
Registriert: Donnerstag 26. September 2013, 14:18
Wohnort: Sachsen

Re: HILFE A-Schnitt für Tunika

Beitragvon ias » Donnerstag 11. Oktober 2018, 15:44

Sei froh, dass Du eine (relativ) kleine Brust hast. Dann sparst Du Dir wenigstens diese Anpassungen.

Wenn ich etwas nähe oder stricke, schaue ich mir halt den Körper an.
Mal ganz blöd: einen Brustabnäher mache ich da, wo die Brust es braucht und nicht irgendwo sonst.

Ich habe auch Bauch, aber keinen Po. Deshalb lasse ich die Seitennähte lieber relativ (da haben wir das Wort schon wieder :grins001 ) gerade und nehme die Weite über dem Bauch.
Sonst "schnabeln" die Seitennähte immer so komisch, denn da brauche ich keine Weite.

Gutes Gelingen.

LG, Inge
Benutzeravatar
ias
Forumsikone
Forumsikone
 
Beiträge: 2895
Registriert: Donnerstag 11. Oktober 2012, 18:06
Wohnort: München


Zurück zu Hilfe bei Anpassung, Änderungen, Paßform und sonst. Probleme