Die Nähfabrik...


...das professionelle Forum rund ums Thema Nähen, Sticken, Schnittkonstruktion & Co.

Merrylock 3040 Coverlock, Elna 444

Merrylock 3040 Coverlock, Elna 444

Beitragvon Umma » Sonntag 27. Oktober 2013, 20:01

Hallo,ich möchte mir nun doch eine Coverlock-Maschine kaufen.Ich stieß bei der Suche auf eine Merrylock.Da ich nicht sooo viele Säume nähe,aber doch oft Streß dabei habe,tuts eine einfachere Ausführung.Wer hat mit dieser Maschine Erfahrung.
L.G.Ute
Liebe Grüße
Ute
Benutzeravatar
Umma
Mitgliedschaft 3 Sterne
Mitgliedschaft 3 Sterne
 
Beiträge: 1065
Registriert: Donnerstag 27. Juni 2013, 21:02
Wohnort: Süd-Brandenburg


Re: Merrylock 3040 Coverlock

Beitragvon Katrin » Sonntag 27. Oktober 2013, 20:38

Merrylock ist ein Hersteller aus Taiwan:

http://merrylock.com/

Ich selbst hatte zu Beginn meiner Suche damals diese Maschine im Auge, bin aber davon wieder abgekommen.
Grund war zum einen, dass es keine definitiven Berichte darüber gibt und außerdem ich Sorge hatte, dass es
im Fall von benötigten Ersatzteilen schwierig werden könnte. Janome ist eine mir bekannte Firma und auf dem
Nähmaschinenmarkt renomiert, da hatte ich weniger Sorge. Die Maschine kann aber grundsätzlich die Stiche,
die du zwingend brauchst, mehr muss sie nicht können und daher ist sie für das Geld sicher auch keine schlechte
Wahl.
Katrin
 

Re: Merrylock 3040 Coverlock

Beitragvon Umma » Sonntag 27. Oktober 2013, 20:57

Also,nix gegen Taiwan...aber meine Coverlock muß nicht von da her kommen.Ich hab schon bemerkt,es gibt so gut wie keine Erfahrungsberichte.Gut,bleibe ich bei der Janome.Hab sie für 449 Euro entdeckt.Aber ich möcht noch eine Nacht drüber schlafen.Katrin,vielen Dank für deine Untertstützung.
L.G.Ute
Liebe Grüße
Ute
Benutzeravatar
Umma
Mitgliedschaft 3 Sterne
Mitgliedschaft 3 Sterne
 
Beiträge: 1065
Registriert: Donnerstag 27. Juni 2013, 21:02
Wohnort: Süd-Brandenburg

Elna444...Covernähmaschine

Beitragvon Umma » Sonntag 27. Oktober 2013, 21:31

Hallo...wer kennt diese Coverlock-Maschine,Elna 444
L.G.Ute
Liebe Grüße
Ute
Benutzeravatar
Umma
Mitgliedschaft 3 Sterne
Mitgliedschaft 3 Sterne
 
Beiträge: 1065
Registriert: Donnerstag 27. Juni 2013, 21:02
Wohnort: Süd-Brandenburg

Re: Merrylock 3040 Coverlock

Beitragvon Katrin » Sonntag 27. Oktober 2013, 22:06

Viel helfen konnte ich ja nicht :lach001

Grundsätzlich sollte man jeder Maschine gegenüber erst einmal aufgeschlossen sein. Heute ist nicht alles, was aus Fernost
kommt auch Schrott. Viele namhafte Hersteller produzieren ebenfalls in Asien und liefern gute Qualität ab. Aber wie schon
erwähnt, solange man keine ernsthaften Anwendererfahrungen liest, ist es immer ein Risiko. Wenn du diese Maschine aber
online bestellst, ist es ja so, dass du ein 14-tägiges Widerrufsrecht hast, d.h. du könntest diese auch probieren und ggf. dann
zurücksenden. Für die Nutzung, sollte sie sichtbar sein, kann dir der Händler dann allerdings ggf. ein Entgelt abverlangen.
Katrin
 

Re: Elna444...Covernähmaschine

Beitragvon Katrin » Sonntag 27. Oktober 2013, 22:11

Ich selbst hatte damals auch die Wahl zwischen der Elna und der Janome und lediglich der Preis hatte mich dann
seinerzeit für die Janome entscheiden lassen, da ich dazu noch ein Bonus-Pack mit zusätzlichen Nähfüßen bekam.

Bei der Elna ist derzeit ein großes Paket Garn im Preis inbegriffen:

http://www.elna-naehmaschinen.de/de-de/ ... na-444.php

Da sie mit der Janome Cover Pro in derselben Preisklasse liegt, machst du mit dieser Maschine sicher auch nichts falsch.
Hast du denn die Möglichkeit, hier ggf. bei einem Händler vor Ort zu testen? Andere Alternative wäre, vielleicht bei einem
großen Onlinehändler anzufragen, ob du beide Maschinen zum Test ordern und eine dann zurückschicken kannst. Oftmals
führen die Händler ja beide Marken, sowohl Elna als auch Janome oder sonstige.
Katrin
 

Re: Elna444...Covernähmaschine

Beitragvon AdminSven » Sonntag 27. Oktober 2013, 23:00

Vielleicht könnte man alle Anfragen zu Covermaschinen der unterschiedlichsten Firmen unter Kaufberatung posten, so besteht die Gefahr, das nur wenige Antworten kommen.
Ich werde die Anfragen zusammenführunge und in den richtigen Bereich verschieben
Liebe Grüße
Sven


A vos fils, à vos aiguilles, cousez ! :svenflagg
Benutzeravatar
AdminSven
R.I.P Für immer in unseren Herzen!
R.I.P Für immer in unseren Herzen!
 
Beiträge: 10375
Registriert: Freitag 10. August 2012, 10:22
Wohnort: Cham (Oberpfalz)

Re: Merrylock 3040 Coverlock, Elna 444

Beitragvon fegagi » Montag 28. Oktober 2013, 09:55

Ich hatte mir die Merrylock gekauft. Und sie auch wieder verkauft.
Jetzt besitze ich eine Janome 1000 cpx. Gebraucht gekauft.
Meine Erfahrungen zur Merrylock: zu hakelig, noch zickiger als die Janome. :daumrunt
Und ich nähe nicht erst seit gestern ;)
Wenn Du die Möglichkeit hast probe zu nähen, nutze sie.
Gruß fegagi
fegagi
Mitgliedschaft 2 Sterne
Mitgliedschaft 2 Sterne
 
Beiträge: 385
Registriert: Sonntag 20. Januar 2013, 15:17

Re: Merrylock 3040 Coverlock, Elna 444

Beitragvon Umma » Montag 28. Oktober 2013, 11:43

Ich bedanke mich bei euch.Hm...Die Elna könnt ich gebraucht kaufen,ca.1Jahr alt.
Ja,probieren wäre gut...nu wohn ich in der Pampa...(naja,vielleicht nicht ganz..wir sind ja jetzt Seenlandstadt)Aber Nähmaschinen gibts bei uns nicht.Aaaah..morgen fahren wir nach Berlin,ans Maybachufer.Hm..wo gibts da in der Nähe Maschinchen..wer hat nen Tip.
@Sven...danke fürs Eingreifen in mein Chaos. :laecheln
L.G.Ute
Liebe Grüße
Ute
Benutzeravatar
Umma
Mitgliedschaft 3 Sterne
Mitgliedschaft 3 Sterne
 
Beiträge: 1065
Registriert: Donnerstag 27. Juni 2013, 21:02
Wohnort: Süd-Brandenburg

Re: Merrylock 3040 Coverlock, Elna 444

Beitragvon Katrin » Montag 28. Oktober 2013, 14:12

In Berlin gibt es das Nähmaschinen-Center:

http://www.naehmaschinen-center.de/

wie weit das vom Maybachufer weg ist, weiß ich nicht.
Katrin
 

Re: Merrylock 3040 Coverlock, Elna 444

Beitragvon Katrin » Montag 28. Oktober 2013, 14:14

Dann gibt es hier noch einen Laden, der hat aber keine Janome meine ich:

http://www.naehmaschinenundstickerei.de/

Schau am besten mal auf der Janome-Seite, ob dort ein Händlerverzeichnis existiert bzw. auf der Seite von Elna.
Du kannst die Firmen ja auch mal heute noch kontaktieren, die können dir sicher Adressen nennen.
Katrin
 

Re: Merrylock 3040 Coverlock, Elna 444

Beitragvon Bella » Montag 28. Oktober 2013, 15:41

Ich war ein halbes Jahr Besitzerin der Merrylock. Da ich auch wenig zum Covern habe, dachte ich eine günstige Maschine würde reichen. Leider hat mir die Maschine den letzten Nerv geraubt, bei vielen Jerseys muckt sie total, besonders, wenn viel Elastan drin ist. Bei Nahtkreuzungen läßt sie dann meistens die Stiche aus. Ich habe während dieser Zeit so zimlich alles probiert und alles gelesen, was irgendwo über die Handhabung von Covermaschinen stand.
Irendwann hatte ich die Nase voll und habe den Händler gefragt, ob er mir die Maschine gegen eine gebrauchte Janome eintauscht. Dann hatte ich doch tatsächlich Glück und habe gegen einen relativ kleinen Aufpreis eine fast neue Janome 1000 CPX bekommen. :freuen001
Aber auch die Janome hat so ihre Macken, sie ist halt eine Diva.

Um die Merrylock nicht ganz schlecht zu machen, ich habe auch schon von einigen Hobbyschneiderinnen gelesen, daß sie mit der Maschine gut klar kommen.
Herzliche Grüße
Bella
Benutzeravatar
Bella
Mitgliedschaft 3 Sterne
Mitgliedschaft 3 Sterne
 
Beiträge: 1174
Registriert: Freitag 26. Juli 2013, 13:58

Re: Merrylock 3040 Coverlock, Elna 444

Beitragvon enzian3 » Montag 28. Oktober 2013, 16:28

Hallo Ihr Lieben,

schaut Euch doch ganz einfach mal die Janome und die Elna ganz genau an. Das ist genau die selbe Maschine nur in einer anderen Farbe.

Ich selbst habe die Janome mit Anschiebetisch und bin mit ihr vom ersten Tag an voll zufrieden. :daumen

LG Gaby
Benutzeravatar
enzian3
 
Beiträge: 19
Registriert: Montag 19. August 2013, 15:16
Wohnort: Neuwied

Re: Merrylock 3040 Coverlock, Elna 444

Beitragvon Umma » Montag 28. Oktober 2013, 19:21

Ja,ich weiß,daß die beiden irgendwie im verwandschaftlichem Verhältnis stehen.Ich habs schon mehrmals geslesen.Doch ich merk mir vieles so schlecht.Am Wochenende wird dann feststehen,welche es sein wird.
L.G.Ute
Liebe Grüße
Ute
Benutzeravatar
Umma
Mitgliedschaft 3 Sterne
Mitgliedschaft 3 Sterne
 
Beiträge: 1065
Registriert: Donnerstag 27. Juni 2013, 21:02
Wohnort: Süd-Brandenburg


Zurück zu Kaufberatung Overlock/Covermaschine

cron