Die Nähfabrik...


...das professionelle Forum rund ums Thema Nähen, Sticken, Schnittkonstruktion & Co.

Pfaff Ambition 1.5 - Wackelkontakt Fußanlasser

Pfaff Ambition 1.5 - Wackelkontakt Fußanlasser

Beitragvon Nachteule » Dienstag 13. Februar 2018, 08:52

Die Stromzufuhr meiner Pfaff Ambition 1.5 macht Probleme. Das Kabel des Fußanlassers wird mit einem Miniklinkenstecker (meine einzige Maschine mit so einer Verbindung) mit der Nähmaschine verbunden und nun scheint es einen Wackelkontakt zu geben. (Wackelkontaktverdacht deswegen: Manchmal macht die Maschien ein paar Stiche und reagiert dann nicht mehr auf das "Gaspedal", obwohl noch Strom da ist. Ziehe ich das Kabel für den Fußanlasser, kann ich mit der Start-/Stopptaste noch nähen, schrecklich. Alternativ: Fummeln am Klinkenstecker des Fußanlassers ermöglicht das Weiternähen mit dem Fußanlasser, bis zum nächsten Aussetzer.)
Ich frage mich, ob das Kabel das Problem ist (Neukauf Fußanlasser) oder das Innenleben der Buchse an der Maschine (Werkstatt). Ich rüste mich gerne vor eventuellen Werkstattbesuchen. Hat jemand sowas schon mal gehabt, ist das eine typische "Erkrankung", hat jemand Erfahrung? :ohr
Liebe Grüße sendet Arnhilt Bild

"Folge Deinem Herzen, aber vergiss dabei nicht, Dein Hirn mitzunehmen."
Benutzeravatar
Nachteule
Mitgliedschaft 4 Sterne
Mitgliedschaft 4 Sterne
 
Beiträge: 3034
Registriert: Sonntag 31. August 2014, 11:50
Wohnort: hoch im Norden


Re: Pfaff Ambition 1.5 - Wackelkontakt Fußanlasser

Beitragvon SD0111 » Dienstag 13. Februar 2018, 12:12

Das sieht wohl nach einem Wackelkontakt in der Buchse oder einen Kabelbruch an der Steckerseite aus. Zunächst den Klinkenstecker zu tauschen und das Kabel etwas zu kürzen sollte eigentlich kein zu großes Problem sein um zu testen, ob das schon den erwünschten Effekt hat. Damit müsstest Du dann keinen kompletten Fußanlasser kaufen, sondern nur reparieren (lassen).
Benutzeravatar
SD0111
Mitgliedschaft 1 Stern
Mitgliedschaft 1 Stern
 
Beiträge: 238
Registriert: Mittwoch 17. Februar 2016, 14:55
Wohnort: Straubing

Re: Pfaff Ambition 1.5 - Wackelkontakt Fußanlasser

Beitragvon stoNe » Dienstag 13. Februar 2018, 13:32

Oder das Pedal selbst ist defekt.
Ich glaube die sind sogar bei verschiedenen Herstellern gleich.
Radio? Ick hör' überhaupt keen Radio. Ick hör' Fritz. Dit is keen Radio. Dit is een multimedial, interaktives, 360°, panorama Supaanjebot. Dit macht 3D in Kopp. Und die ham sojar Telefon. Und im Radio: Fritz
Benutzeravatar
stoNe
Mitgliedschaft 1 Stern
Mitgliedschaft 1 Stern
 
Beiträge: 83
Registriert: Freitag 10. November 2017, 01:19
Wohnort: Rathenow

Re: Pfaff Ambition 1.5 - Wackelkontakt Fußanlasser

Beitragvon Carina1950 » Dienstag 13. Februar 2018, 14:01

Mein Gaspedal passt sogar auf die W6, die haben den gleichen Stecker.
Wenn ich die Maschinen tausche, tausche ich nicht das Pedal und hab damit kein Problem.

Viel Glück beim ausprobieren :abklatschen
Viele Grüße von Karin aus Wichterich bei Zülpich
Benutzeravatar
Carina1950
Mitgliedschaft 2 Sterne
Mitgliedschaft 2 Sterne
 
Beiträge: 656
Registriert: Samstag 10. Mai 2014, 09:16
Wohnort: 53909 Zülpich - Wichterich

Re: Pfaff Ambition 1.5 - Wackelkontakt Fußanlasser

Beitragvon Nachteule » Dienstag 13. Februar 2018, 14:28

Carina1950 hat geschrieben:Mein Gaspedal passt sogar auf die W6, die haben den gleichen Stecker.
Wenn ich die Maschinen tausche, tausche ich nicht das Pedal und hab damit kein Problem.

Viel Glück beim ausprobieren :abklatschen

Leider keine Chance, Karin. Nun habe ich schon etliche Maschinen, aber diese Miniklinke hab ich nur an der Ambition (und an einer Nähmaschine vorher auch noch nie gesehen).
Liebe Grüße sendet Arnhilt Bild

"Folge Deinem Herzen, aber vergiss dabei nicht, Dein Hirn mitzunehmen."
Benutzeravatar
Nachteule
Mitgliedschaft 4 Sterne
Mitgliedschaft 4 Sterne
 
Beiträge: 3034
Registriert: Sonntag 31. August 2014, 11:50
Wohnort: hoch im Norden

Re: Pfaff Ambition 1.5 - Wackelkontakt Fußanlasser

Beitragvon LilyBlue » Mittwoch 14. Februar 2018, 11:31

Arnhilt, ich habe auch noch eine etwas ältere Pfaff mit so einem Miniklinkenstecker. Wenn du bei mir um die Ecke wohnen würdest, käme ich damit zum Ausprobieren bei dir vorbei... Gibt es denn hier kein Mitglied aus dem "hohen Norden" mit Pfaff und Miniklinke, das dir so weiterhelfen könnte...
Ich wünsche dir, dass du das Problem schnell gelöst bekommst. Irgendwie grübelt man ja sonst doch ständig so vor sich hin....

Was ich echt komisch finde: Das Pedal von meiner W6-Ovi ist genau dasselbe wie bei der Babylock Enlighten...
Bild Bonne journée und liebe Grüße, Claudia.
Benutzeravatar
LilyBlue
Forumsikone
Forumsikone
 
Beiträge: 3534
Registriert: Samstag 23. November 2013, 01:34

Re: Pfaff Ambition 1.5 - Wackelkontakt Fußanlasser

Beitragvon stoNe » Mittwoch 14. Februar 2018, 12:51

LilyBlue hat geschrieben:Was ich echt komisch finde: Das Pedal von meiner W6-Ovi ist genau dasselbe wie bei der Babylock Enlighten...


Die Pedale werden Zukaufteile der Hersteller sein.
Radio? Ick hör' überhaupt keen Radio. Ick hör' Fritz. Dit is keen Radio. Dit is een multimedial, interaktives, 360°, panorama Supaanjebot. Dit macht 3D in Kopp. Und die ham sojar Telefon. Und im Radio: Fritz
Benutzeravatar
stoNe
Mitgliedschaft 1 Stern
Mitgliedschaft 1 Stern
 
Beiträge: 83
Registriert: Freitag 10. November 2017, 01:19
Wohnort: Rathenow

Re: Pfaff Ambition 1.5 - Wackelkontakt Fußanlasser

Beitragvon LilyBlue » Mittwoch 14. Februar 2018, 13:47

stoNe hat geschrieben:
LilyBlue hat geschrieben:Was ich echt komisch finde: Das Pedal von meiner W6-Ovi ist genau dasselbe wie bei der Babylock Enlighten...


Die Pedale werden Zukaufteile der Hersteller sein.


Ja, so ist das wohl. :daumrunt Ich hatte bei einer so hochpreisigen Ovi allerdings ein besseres Pedal (breiter, hochwertiger und einfach angenehmer) so wie bei meiner Janome 8900 erwartet... :augenroll Aber das ist ja eigentlich ein anderes Thema.

Ich hoffe, dass du eine Lösung findest, Arnhilt. Berichte doch mal!
Bild Bonne journée und liebe Grüße, Claudia.
Benutzeravatar
LilyBlue
Forumsikone
Forumsikone
 
Beiträge: 3534
Registriert: Samstag 23. November 2013, 01:34


Zurück zu Probleme & Problemlösungen Nähmaschine