Die Nähfabrik...


...das professionelle Forum rund ums Thema Nähen, Sticken, Schnittkonstruktion & Co.

Janome MC9900 stickt komisch

Janome MC9900 stickt komisch

Beitragvon Näheule » Freitag 15. Juni 2018, 12:42

Ich wollte gestern eine ITH Geldbörse sticken. Die Stiche auf der Unterseite waren unterirdisch. Ich habe mehrmals alles saubergemacht. Neu aufgespult, neu eingefädelt, neue Nadel, alles saubergemacht, verschiedene Stickvliese probiert aber irgendwie ist es immer noch komisch. Ich kann das schlecht erklären. Es ist der Faden auf dem Vlies der so blöd ist. Mittlerweile weiß ich auch nicht mehr weiter. Hat ihr eine Idee?

Bild

Bild

Bild
Bild Viele Grüße von Meli
Benutzeravatar
Näheule
Mitgliedschaft 4 Sterne
Mitgliedschaft 4 Sterne
 
Beiträge: 3207
Registriert: Sonntag 12. April 2015, 18:59
Wohnort: Lüneburger Heide


Re: Janome MC9900 stickt komisch

Beitragvon Brinna » Freitag 15. Juni 2018, 15:02

Ob es daran liegt, weiß ich natürlich nicht, aber ich hatte letztens tatsächlich ein Garn mit dem ich schon zig Frotteehandtücher problemlos bestickt hatte, das auf gewebter Baumwolle mit ausreißbarem Vließ überhaupt nicht funktioniert hatte. Unsauber, ständig Fadenrisse usw. Ein anderes Garn funktionierte dann super.
Also wenn du alles schon gewechselt hast, nur die Garnsorte noch nicht, probier das mal.

Vielleicht ist auch die Stickdatei nicht gut digitalisiert.
Viele Grüße aus Nettetal
Sabrina
Brinna
Forumsikone
Forumsikone
 
Beiträge: 464
Registriert: Donnerstag 21. März 2013, 10:04
Wohnort: Nettetal NRW Niederländische Grenze

Re: Janome MC9900 stickt komisch

Beitragvon Näheule » Freitag 15. Juni 2018, 15:04

Ich sticke schon eh her mit dem gleichen Garn. Hab jetzt auch die Farben gewechselt aber nach wie vor. Also ich habe jetzt mehrere Dateien ausprobiert, es ist bei allen das gleiche Problem. Aber ich versuche es mal mit dem Garn
Bild Viele Grüße von Meli
Benutzeravatar
Näheule
Mitgliedschaft 4 Sterne
Mitgliedschaft 4 Sterne
 
Beiträge: 3207
Registriert: Sonntag 12. April 2015, 18:59
Wohnort: Lüneburger Heide

Re: Janome MC9900 stickt komisch

Beitragvon Gigi » Freitag 15. Juni 2018, 16:46

Hast Du die richtige Spulenkapsel in der Maschine? Reinige mal mit Zahnseide die oberen Fadenwege und gucke ganz genau nach ob nicht doch ein Fitzelchen Garn irgendwo hängt. Meine Maschine war immer ganz pingelig mit der Unterfadenspule. Da Du aber neu aufgespult hast, hast Du sicher auch eine andere Spule benutzt. Manchmal läuft auch der oberfaden nicht gleichmäßig genug ab, dann zickte meine rum. Hast Du mal die Nadel gewechselt? Mehr fällt mir leider auch nicht ein. Viel Glück!
Gisela

Mein Fuhrpark:
Bernina 790
Babylock Enspire
Babylock Ovation
ScanNCut CM700
Benutzeravatar
Gigi
Forumsikone
Forumsikone
 
Beiträge: 8488
Registriert: Dienstag 16. September 2014, 14:37

Re: Janome MC9900 stickt komisch

Beitragvon mamabiggi » Freitag 15. Juni 2018, 17:30

Meli, mach mir keine Angst - ich hab doch auch die MC9900. Wenn meine mal gezickt hat, war es überwiegend das Garn, z.B. Fufu's. Das mag meine überhaupt nicht, da hat es bei mir immer so ausgeschaut wie auf Deinem Foto, wenn sie überhaupt so weit kam, meistens ist schon nach ein paar Stichen der Faden gerissen. Ich hatte aber auch schon eine Stickdatei - GsD ein Freebie - , bei dem hatte ich auch Knubbel und Fadenrisse. Das hab ich sofort wieder entsorgt.

Ansonsten würde ich - wie von Gisela vorgeschlagen - mit Zahnseide durch sämtliche Spalten und Wege durch gehen, das hilft auch oft. Sie hat auch gefragt, ob der Oberfaden nicht gleichmäßig abläuft. Das hat mich daran erinnert, dass ich mal aus Versehen die Oberfadenspule falsch herum eingelegt habe, allerdings bei der Nähmaschine. Aber die hat damals ganz schön gezickt. Es sind nur Kleinigkeiten, die aber viel auslösen können. An alle denkt man ja meistens gar nicht.

Ich hoffe sehr, Du findest den Fehler und kannst beruhigt wieder weiter machen.

Gisela, was sind Japaner???
Liebe Grüße, Biggi


Ordnung ist das halbe Leben, die andere Hälfte - meine - ist kreatives Chaos.


Bild

Galerie

Nähmaschine: Brother innov-is 350SE
Ovi: babylock desire Cover: Janome Cover Pro 2000 CPX
Stickmaschine: Janome MC 9900
Benutzeravatar
mamabiggi
Forumsikone
Forumsikone
 
Beiträge: 4305
Registriert: Donnerstag 15. November 2012, 11:04
Wohnort: Landkreis Kulmbach

Re: Janome MC9900 stickt komisch

Beitragvon huppe » Freitag 15. Juni 2018, 18:53

Wenn ich das richtig sehe, läuft da ein Faden mit der da nicht hin gehört...er hat ja sogar das Vlies zerrissen..heisst irgendwas hat die Stickerei zusammengezogen...vielleicht kommt es von dem Filz den du genommen hast..es könnte sein dass die Stickerei nur für Baumwollstoffe digitalisiert wurde...denn wenn man so etwas digitalisiert , stellt man vorher ein für welchen Stoff es geommen wird..das geht in den Programmen und wenn du dann so einen dickeren Stoff nimmst dann stimmt die Spannung nicht..es kann schon sein , dass es der Janome zu dick war...also ich würde sagen ...Stickdatei Stoff und Vlies passen nicht zusammen..irgendwo hapert es...das kann einem auch bei Handtüchern passieren, wenn man die bestickt..es sei denn man kann es sich dafür digitalisieren...oder Jersey, da hab ich mir am Anfang auch etliche Shirts kaputt gemacht...gerade wenn man gekaufte Stickdateien nimmt..die sind in den meisten Fällen für Baumwolle gemacht...
Bild

Liebe Grüße Susi
Benutzeravatar
huppe
Mitgliedschaft 3 Sterne
Mitgliedschaft 3 Sterne
 
Beiträge: 2117
Registriert: Freitag 24. August 2012, 19:42

Re: Janome MC9900 stickt komisch

Beitragvon Näheule » Freitag 15. Juni 2018, 19:03

Nein Susie, die Datei ist empfehlend für Stickfilz gedacht. Und so wie es aussieht macht die Maschine das bei jeder Datei, bei jedem Stoff.
Bild Viele Grüße von Meli
Benutzeravatar
Näheule
Mitgliedschaft 4 Sterne
Mitgliedschaft 4 Sterne
 
Beiträge: 3207
Registriert: Sonntag 12. April 2015, 18:59
Wohnort: Lüneburger Heide

Re: Janome MC9900 stickt komisch

Beitragvon huppe » Freitag 15. Juni 2018, 19:56

Okay...naja hast es ja fertig bekommen...vielleicht hätte sie heute keine Lust... :blumenblühen
Bild

Liebe Grüße Susi
Benutzeravatar
huppe
Mitgliedschaft 3 Sterne
Mitgliedschaft 3 Sterne
 
Beiträge: 2117
Registriert: Freitag 24. August 2012, 19:42

Re: Janome MC9900 stickt komisch

Beitragvon Gigi » Freitag 15. Juni 2018, 20:09

Da war die Autokorrektur unterwegs. Japaner bei der Nähmaschine kenne ich auch nicht. Ich meinte die gelbe Stickspule. Aber eigentlich dürfte es daran auch nicht liegen, denn die Fadenspannung ist ja zu locker und die rote Spule hat eine festere Spannung.
Gisela

Mein Fuhrpark:
Bernina 790
Babylock Enspire
Babylock Ovation
ScanNCut CM700
Benutzeravatar
Gigi
Forumsikone
Forumsikone
 
Beiträge: 8488
Registriert: Dienstag 16. September 2014, 14:37

Re: Janome MC9900 stickt komisch

Beitragvon trudel » Samstag 16. Juni 2018, 21:03

Vielleicht kann das auch von der Unterspule kommen ,wie letzlich bei mir,
verkehrt reingelegt.
trudel
trudel
Mitgliedschaft 1 Stern
Mitgliedschaft 1 Stern
 
Beiträge: 112
Registriert: Sonntag 8. Mai 2016, 12:02

Re: Janome MC9900 stickt komisch

Beitragvon Näheule » Sonntag 17. Juni 2018, 11:56

Ich habe jetzt einmal die Fadenspannung geändert. Und ich finde das Stickbild vom Unterfaden her besser. Ich sticke jetzt mal zu Ende und beurteile dann.
Bild Viele Grüße von Meli
Benutzeravatar
Näheule
Mitgliedschaft 4 Sterne
Mitgliedschaft 4 Sterne
 
Beiträge: 3207
Registriert: Sonntag 12. April 2015, 18:59
Wohnort: Lüneburger Heide

Re: Janome MC9900 stickt komisch

Beitragvon Näheule » Sonntag 17. Juni 2018, 13:52

Ja scheint besser zu sein.
Bild Viele Grüße von Meli
Benutzeravatar
Näheule
Mitgliedschaft 4 Sterne
Mitgliedschaft 4 Sterne
 
Beiträge: 3207
Registriert: Sonntag 12. April 2015, 18:59
Wohnort: Lüneburger Heide


Zurück zu Probleme & Problemlösungen Stickmaschine