Die Nähfabrik...


...das professionelle Forum rund ums Thema Nähen, Sticken, Schnittkonstruktion & Co.

holzschilder mit plotterschrift

Wie geht das? Ich lasse euch bei meiner Arbeit mit dem Plotter zusehen

holzschilder mit plotterschrift

Beitragvon kleinerstinkbaer » Dienstag 31. Juli 2018, 21:55

Wie versprochen zeige ich euch wie ich so ein Holzschild
mit Schrift zaubere ........
Ich liebe diese Arbeit ! Es ist ein nettes Geschenk ,Mitbringsel
oder man behält es einfach selbst :grins001

Ich habe mich für das Gartenschild entschieden ...weil ....ich noch ein Geburtstagsgeschenk brauche :grins001

Bild


So....es geht los !

Man braucht .......

Holzbrett in der Größe wie ihr es haben wollt....mein Brett is ca. 39 x 29 cm und 2 cm dick
Acrylfarbe....ich habe schwarz und weiß verwendet
Pinsel und Spülschwämmchen
Vinyl-Plotterfolie und einen Plotter
Einen schönen Spruch....der soll ja schließlich auf das Schild :grins001 .....!!!!!!!! ..die Schrift nicht spiegeln !!!!!!
Holzlack....ich habe Holzsiegel seidenmat gekauft ....ich mag nicht wenn die Schilder glänzen
Kleber.....zum aufkleben der keinen Gartenteile
Kordel und Ösen ...damit man das Schild aufhängen kann ....braucht nicht zwingend ...man kann das Schild auch hinstellen .
Eine kleine Gieskanne ,Schippe ,Spaten und Harke .....kleines Miniaturgartenzeugs ......gefunden bei Amaz.n

Bild

Außerdem braucht ihr gröberes Schmiergelpapier und ein weißes Teelicht oder eine weiße Kerze

Bild


Als 1. Holzschild ....schwarz anmalen ..entweder mit dem Pinsel oder mit einem feuchten Spülschwamm
Wenn ihr den feuchten Spülschwamm nehmen wird die Farbe ja automatisch bissi dünner...dann kommen später die Maserungen vom Holz besser raus

Bild

Bild

Gut trocknen lassen.....bei dem Wetter geht das ruckzuck :sommer01 ...somit sind schnell alle seiten schwarz bemalt

Werdend das Holzschild trocknet ....wird der Spruch im Plotter-Programm erstellt

Bild
....und ausgeplottet

Bild

Entgittert ....

Bild

Jetzt kommt die Übertragungsfolie ins Spiel.....den Plott ,den ich mir einfachheitshalber in Sekmente geschnitten habe, wird nun auf die Übertragungsfolie übertragen

Bild

Bild

Nun den Plott mit der Übertragungsfolie auf das Holzschild in Position bringen ,rackeln und die Übertragungsfolie vorsrichtig entfernen

Bild

Den Plott nochmals richtig festrackeln ....damit die Schrift gut auf dem Holzschild haftet

Bild

Das Holzschild mit der Kerze einreiben ....da wo ihr den Effekt haben wollt ..auch die Kannten und auch die Rückseite

Bild

Und nun wird das Schild mit der weißen Farbe bemalt....erstmal nur die Vorderseite wo die Schrift drauf ist und die Kanten

Bild

Bild

Trocken lassen ..es darf aber nicht zu stark antrocknen..sonst habe ihr Probleme mit dem entfernen der Schrift ...ist es noch zu feucht ...zieht ihr die schwarze Farbe mit ab :verlegen

Ist die Farbe ca. ne halbe Stunde angetrocknet ....kommt die Schrift wieder runter ....

Bild


Jetzt sollte es so aussehen ...

Bild

Nun wird geschmiereglt ....quer übers Schild ( auch die Rückseite ) ....bei der Schrift nicht ganz so viel Druck ausüben ....und die Kannten nicht vergessen

Bild

Bild

Wenn euch dann die Schmiergelarbeit gefällt ...wird das Gartenschild versiegelt....mit Holzlack

Bild

Bild

Den Lack gut durchtrocknen lassen ...über Nacht

Nun können Gießkanne mit einer Schraube angeschraubt werden und die Schippe,Harke und Spaten werden aufgeklebt

Fertig ist ein schönes Garten - Schild :fruehling02

Ihr könnte an das Schild noch Ösen und Kordel oder Draht zum aufhängen anbringen ....oder stellt es einfach
an einen Blumenkübel ,in Blumenbeet odergegen einen Baum oder so....

Bild

Bild


Und weils so schön war..habe ich schon mal Weihnachtsdeko angefangen :treedancing :nixwieweg

Bild

Ich hoffe ich habe mich verständlich genug ausgedrückt und freue mich auf eure Schilder....es gibt ja tausende von Ideen
um solche Schilder entstehen zu lassen und die werde alle auf die gleiche Weise gezaubert .

Also....traut euch ..habt bissi gedult und dann klappt das auch . :blumenblühen

Solltet ihr Fragen haben ...........fragt :drehblume

Viel Spaß wünsche ich euch :daumenhoch
Liebe Grüße BirgitBild
Benutzeravatar
kleinerstinkbaer
Zauber-Titan
Zauber-Titan
 
Beiträge: 5801
Registriert: Freitag 31. August 2012, 09:27
Wohnort: im schönen Rheingau


Re: Holzschilder mit Schrift

Beitragvon BettinaS » Donnerstag 2. August 2018, 00:23

:daumenhoch danke für deine Erklärung, Birgit.
Theoretisch kann ich deinen Ausführungen schon mal voll folgen. Ist auch nicht so viel an Material notwendig und das Ergebnis ist einmalig schön. Das werde ich auf allen Fälle und bei passender Gelegenheit probieren.
LG Bettina
Bild
mein Helferteam: Pfaff Creative 2134/ Pfaff Hobbylock2.0 / JANOME Cover Pro 1000 CPX /Cameo2

Meine Werke http://naehfabrik.forumprofi.de/galerie-f55/gefertigt-von-bettinas-t2984.html
Benutzeravatar
BettinaS
Mitgliedschaft 2 Sterne
Mitgliedschaft 2 Sterne
 
Beiträge: 653
Registriert: Sonntag 21. Juli 2013, 23:18
Wohnort: östlichster Zipfel Sachsen-Anhalt

Re: Holzschilder mit Schrift

Beitragvon Gigi » Donnerstag 2. August 2018, 08:04

Suuuuuuuuuuuuuper! Herzlichen Dank!
Gisela

Mein Fuhrpark:
Bernina 790
Babylock Enspire
Babylock Ovation
ScanNCut CM700
Benutzeravatar
Gigi
Forumsikone
Forumsikone
 
Beiträge: 9025
Registriert: Dienstag 16. September 2014, 13:37

Re: Holzschilder mit Schrift

Beitragvon Näheule » Donnerstag 2. August 2018, 08:12

Danke für die tolle Anleitung Birgit. :daumenhoch Ich habe nur leider keinen Plotter. :weinen01
Bild Eine besinnliche Adventszeit wünscht Meli
Benutzeravatar
Näheule
Mitgliedschaft 4 Sterne
Mitgliedschaft 4 Sterne
 
Beiträge: 3744
Registriert: Sonntag 12. April 2015, 17:59
Wohnort: Lüneburger Heide

Re: Holzschilder mit Schrift

Beitragvon kleinerstinkbaer » Donnerstag 2. August 2018, 08:15

Näheule hat geschrieben:Danke für die tolle Anleitung Birgit. :daumenhoch Ich habe nur leider keinen Plotter. :weinen01


...dann schneides du dir buchstaben aus vinylfolie......mit schere und cuttermsser aus ...das geht auch ohne plotter :fruehling01
Liebe Grüße BirgitBild
Benutzeravatar
kleinerstinkbaer
Zauber-Titan
Zauber-Titan
 
Beiträge: 5801
Registriert: Freitag 31. August 2012, 09:27
Wohnort: im schönen Rheingau

Re: Holzschilder mit Schrift

Beitragvon LilyBlue » Donnerstag 2. August 2018, 08:59

Klasse Idee und wirklich gut erklärt! :daumenhoch
Bild Bonne journée und liebe Grüße, Claudia.
Benutzeravatar
LilyBlue
Forumsikone
Forumsikone
 
Beiträge: 3660
Registriert: Samstag 23. November 2013, 00:34

Re: Holzschilder mit Schrift

Beitragvon mamabiggi » Donnerstag 2. August 2018, 11:18

Lieben Dank für Deine tolle Erklärung, das scheint ja gar nicht so schwierig zu sein, wie es ausschaut. Sollte ich vielleicht doch mal probieren. Aber erst im Herbst, wenn es wieder kühler ist, da könnte ich dann ja gleich mit der Weihnachtsdekoration anfangen.

Eine Frage habe ich aber noch: wozu die Kerze? Das ist mir nicht so ganz klar, damit die Farbe nicht an allen Stellen hinkommt, vielleicht? :fragend

Deine Schilder sind jedenfalls wunderschön geworden.
Liebe Grüße, Biggi


Ordnung ist das halbe Leben, die andere Hälfte - meine - ist kreatives Chaos.


Bild

Galerie

Nähmaschine: Brother innov-is 350SE
Ovi: babylock desire Cover: Janome Cover Pro 2000 CPX
Stickmaschine: Janome MC 9900
Benutzeravatar
mamabiggi
Forumsikone
Forumsikone
 
Beiträge: 4524
Registriert: Donnerstag 15. November 2012, 10:04
Wohnort: Landkreis Kulmbach

Re: Holzschilder mit Schrift

Beitragvon Martina » Donnerstag 2. August 2018, 11:29

Danke Birgit ! Das ist lieb von Dir, dass Du uns die Vorgehensweise beschrieben hast. Ich werde das ganz bestimmt mal ausprobieren !
liebe Grüße
Martina

Bild
In needle veritas
Benutzeravatar
Martina
Moderatorin
Moderatorin
 
Beiträge: 6912
Registriert: Mittwoch 15. August 2012, 18:47
Wohnort: Köln

Re: Holzschilder mit Schrift

Beitragvon maritta b. » Donnerstag 2. August 2018, 11:32

Wunderschön Birgit. :daumenhoch
Vielen Dank für diese tolle Anleitung. Ich setze mir gleich ein Lesezeichen.
Liebe Grüße Sylvi

Meine Werke im Fadenende
Mein Lutterloh
__________________
Gibt dir das Leben mal nen Knuff, dann weene keene Treene.
Lach dir nen Ast und setz dich druff und bummle mit de Beene.
Benutzeravatar
maritta b.
Forumsikone
Forumsikone
 
Beiträge: 6758
Registriert: Samstag 3. Mai 2014, 22:27
Wohnort: Norderstedt

Re: Holzschilder mit Schrift

Beitragvon Nähnadel » Donnerstag 2. August 2018, 11:48

Vielen Dank für die Anleitung :dankegif
LG Silvia
Benutzeravatar
Nähnadel
Forumsikone
Forumsikone
 
Beiträge: 1220
Registriert: Sonntag 21. Oktober 2012, 11:17

Re: Holzschilder mit Schrift

Beitragvon Majon » Donnerstag 2. August 2018, 12:42

:pferdkuss
Danke für deine tolle Anleitung. Habe mir auch gleich ein Lesezeichen gesetzt...
Benutzeravatar
Majon
Forumsikone
Forumsikone
 
Beiträge: 6847
Registriert: Mittwoch 2. April 2014, 12:07
Wohnort: Peine (Landkreis)

Re: Holzschilder mit Schrift

Beitragvon kleinerstinkbaer » Donnerstag 2. August 2018, 16:04

mamabiggi hat geschrieben:Lieben Dank für Deine tolle Erklärung, das scheint ja gar nicht so schwierig zu sein, wie es ausschaut. Sollte ich vielleicht doch mal probieren. Aber erst im Herbst, wenn es wieder kühler ist, da könnte ich dann ja gleich mit der Weihnachtsdekoration anfangen.

Eine Frage habe ich aber noch: wozu die Kerze? Das ist mir nicht so ganz klar, damit die Farbe nicht an allen Stellen hinkommt, vielleicht? :fragend

Deine Schilder sind jedenfalls wunderschön geworden.


...wenn du die kerze nutzt hast du den shabby look ...sieht halt schöner aus ........das ist alles :fruehling01
Liebe Grüße BirgitBild
Benutzeravatar
kleinerstinkbaer
Zauber-Titan
Zauber-Titan
 
Beiträge: 5801
Registriert: Freitag 31. August 2012, 09:27
Wohnort: im schönen Rheingau

Re: Holzschilder mit Schrift

Beitragvon kleinerstinkbaer » Donnerstag 2. August 2018, 16:12

.....damit man weiß wo auf unserem waldacker die toilette ist :feilen

Bild
Liebe Grüße BirgitBild
Benutzeravatar
kleinerstinkbaer
Zauber-Titan
Zauber-Titan
 
Beiträge: 5801
Registriert: Freitag 31. August 2012, 09:27
Wohnort: im schönen Rheingau

Re: Holzschilder mit Schrift

Beitragvon mamabiggi » Donnerstag 2. August 2018, 18:27

Aha, wieder was gelernt, danke Birgit.

Also wenn jetzt keiner die Toilette findet, dann weiß ich auch nicht :lach001

Du könntest mit den Holzschildern ja in Produktion gehen, Abnehmer gäbe es bestimmt genug, so schön wie die sind und liebevoll gemacht
Liebe Grüße, Biggi


Ordnung ist das halbe Leben, die andere Hälfte - meine - ist kreatives Chaos.


Bild

Galerie

Nähmaschine: Brother innov-is 350SE
Ovi: babylock desire Cover: Janome Cover Pro 2000 CPX
Stickmaschine: Janome MC 9900
Benutzeravatar
mamabiggi
Forumsikone
Forumsikone
 
Beiträge: 4524
Registriert: Donnerstag 15. November 2012, 10:04
Wohnort: Landkreis Kulmbach

Re: Holzschilder mit Schrift

Beitragvon Reality » Donnerstag 2. August 2018, 19:39

Vielen Dank Birgit, das scheint ja wirklich nicht schwer zu sein und ein tolles Mitbringsel. :fruehling02

Lesezeichen gesetzt.
Jetzt muss ich nur noch gucken was Transferfolie ist und wo ich sie, sowie die Vinyl-Plotterfolie her bekomme, bin noch ja Plotterneuling und Bügelfolien bekomme ich vor Ort im Stoffgeschäft.
Benutzeravatar
Reality
Forumsikone
Forumsikone
 
Beiträge: 8491
Registriert: Freitag 30. Mai 2014, 20:43
Wohnort: Saarland

Re: Holzschilder mit Schrift

Beitragvon nelly2009 » Donnerstag 2. August 2018, 19:44

Danke, liebe Birgit! Ich habe mir auch ein Lesezeichen gesetzt!
Liebe Grüße
Nelly
Benutzeravatar
nelly2009
Mitgliedschaft 2 Sterne
Mitgliedschaft 2 Sterne
 
Beiträge: 474
Registriert: Dienstag 28. Oktober 2014, 21:49

Re: Holzschilder mit Schrift

Beitragvon kleinerstinkbaer » Freitag 3. August 2018, 09:13

Reality hat geschrieben:Vielen Dank Birgit, das scheint ja wirklich nicht schwer zu sein und ein tolles Mitbringsel. :fruehling02

Lesezeichen gesetzt.
Jetzt muss ich nur noch gucken was Transferfolie ist und wo ich sie, sowie die Vinyl-Plotterfolie her bekomme, bin noch ja Plotterneuling und Bügelfolien bekomme ich vor Ort im Stoffgeschäft.


schau mal hir http://kreativmanufaktur.bayern/epages/ ... nyl-Folien

geht schnell und nicht soooo teuer :daumenhoch

ich weiß jetzt nicht genau..wo es war ..bei lidl bei aldi ....da gabs so klebefolien ...ob das damit auch geht werde ich mal testen .....weil des is ja viiiiiiiiel günstiger
unbd wenn der plotter das schneidet und die farbe am hozbrett bleit ist das ein gute alternative .......schaumämanä :coffee02
Liebe Grüße BirgitBild
Benutzeravatar
kleinerstinkbaer
Zauber-Titan
Zauber-Titan
 
Beiträge: 5801
Registriert: Freitag 31. August 2012, 09:27
Wohnort: im schönen Rheingau

Re: Holzschilder mit Schrift

Beitragvon Noelle » Freitag 3. August 2018, 10:36

Ich habe selber kein Plotter aber muss gerade deine Werke und Anleitung bewundern. :daumenhoch
"je suis peut-être pas parfaite mais je suis moi"
Benutzeravatar
Noelle
Mitgliedschaft 2 Sterne
Mitgliedschaft 2 Sterne
 
Beiträge: 785
Registriert: Samstag 21. Juli 2018, 20:02

Re: Holzschilder mit Schrift

Beitragvon minnie » Freitag 3. August 2018, 15:19

Danke für die tolle Anleitung. Hab mir auch ein Lesezeichen gesetzt. :fruehling02 :sommer01
LG Heidi
Benutzeravatar
minnie
Mitgliedschaft 2 Sterne
Mitgliedschaft 2 Sterne
 
Beiträge: 311
Registriert: Freitag 2. November 2012, 14:32
Wohnort: Landau

Re: Holzschilder mit Schrift

Beitragvon Reality » Freitag 3. August 2018, 17:41

Danke Birgit, für den Hinweis zum Folienkauf, PiexSu verwendet als Vinylfolie d-c-fix aus dem Baumarkt, wäre vielleicht auch eine Option.
Benutzeravatar
Reality
Forumsikone
Forumsikone
 
Beiträge: 8491
Registriert: Freitag 30. Mai 2014, 20:43
Wohnort: Saarland

Nächste

Zurück zu Projekte