Die Nähfabrik...


...das professionelle Forum rund ums Thema Nähen, Sticken, Schnittkonstruktion & Co.

Wie Raffung arbeiten?

Wie Raffung arbeiten?

Beitragvon Ina D. » Montag 29. Januar 2018, 15:11

Hallo zusammen,
habe bei Dawanda dieses süße Kleid gefunden:

https://de.dawanda.com/product/94042887 ... -stadtkind

Wäre ich gute 10 Jahre jünger, würde ich es wahrscheinlich bestellen.
Jedoch könnte ich mir diese interessante Raffung an einen Shirt oder Pulli sehr gut vorstellen.

Aber: Wie arbeitet man das?
Wie kann man ggf. ein bestehendes Schnittmuster eines Shirts so umwandeln?
Wie müsste das Schnittmuster sein?

Achtung! Ich bin blutigster Anfänger im Kleidung- Nähen!

Vielen Dank schon mal für eure Bemühungen im Voraus!
Zuletzt geändert von Martina am Montag 29. Januar 2018, 20:58, insgesamt 2-mal geändert.
Grund: Bild entfernt, durch Link ersetzt
Liebe Grüße Ina
Meine Website

Meine fleißigen Helferinnen:

Bernina 830 ..... zum Nähen und Sticken
Huskylock s25 ..... für Overlock- und Coverlockarbeiten
Babylock Q Drive ..... zum Longarm-Quilten
Benutzeravatar
Ina D.
Mitgliedschaft 2 Sterne
Mitgliedschaft 2 Sterne
 
Beiträge: 386
Registriert: Freitag 15. September 2017, 06:27
Wohnort: 96515


Re: Wie Raffung arbeiten?

Beitragvon MarieCurie » Montag 29. Januar 2018, 15:55

Hallo Ina,

ein vorhandenes Schnittmuster so abwandeln wird schwierig, denn bei dem Schnittmuster vom Kleid ist über der Brust die Schulter schräg abgetrennt und im Teil darunter Falten eingefügt. Wenn die Falten gelegt sind passt das Teil dann wieder an das kleine Schulterstück.

http://www.schnittquelle.de/de/ebooks-schnittmuster-zum-downloaden/ebook-schnittmuster-oberteile/ebook-shirt-losoue-2524.html
Da gibt es eine Schnittmusterzeichnung wie sowas vom Schnitt her aussieht. Schnittquelle hat noch mehr solche raffiniert geschnittenen Shirts im Angebot und bis heute einschließlich 25%. Verlinkt habe ich das eBook, alles zum download und selber kleben, Es gibt aber auch Bögen mit Schnittmustern zum ausschneiden oder abzeichnen.
Viele Grüße Gabi

meine Mitarbeiterinnen :
- Bernina B 530
- Bernina L 450
-Janome MC 500e
Benutzeravatar
MarieCurie
Mitgliedschaft 1 Stern
Mitgliedschaft 1 Stern
 
Beiträge: 293
Registriert: Samstag 31. Dezember 2016, 20:48

Re: Wie Raffung arbeiten?

Beitragvon Ina D. » Montag 29. Januar 2018, 16:11

Oh, vielen Dank! Scheint wohl zu schwierig für mich zu sein!

Ich sag's ja, bin blutiger Anfänger.... :lachen2000
Liebe Grüße Ina
Meine Website

Meine fleißigen Helferinnen:

Bernina 830 ..... zum Nähen und Sticken
Huskylock s25 ..... für Overlock- und Coverlockarbeiten
Babylock Q Drive ..... zum Longarm-Quilten
Benutzeravatar
Ina D.
Mitgliedschaft 2 Sterne
Mitgliedschaft 2 Sterne
 
Beiträge: 386
Registriert: Freitag 15. September 2017, 06:27
Wohnort: 96515

Re: Wie Raffung arbeiten?

Beitragvon Anja66 » Montag 29. Januar 2018, 16:50

Die beiden äußeren Falten sind auf jeden Fall jeweils der größere Teil vom linken und rechten Brustabnäher, die mittlere ist der Rest der beiden Brustabnäher - so würde ich es jedenfalls konstruieren, damit man die Falten nicht an der Schulternaht unterbringen muss, was eng werden und wahrscheinlich ziemlich auftragen würde, ist das obere Schnittteil abgetrennt, da die "Falten" zugelegt und als glattes Stück genäht.

Als Anfänger ist das natürlich nicht so easy. Aber vielleicht findest du einen "klassischen" Schnitt mit Brustabnäher. Und dann drehst du die Abnäher nach dieser Anleitung: http://pieta.homepage.t-online.de/html/pm_abnaher.html da hin, wo du sie haben möchtest.

Viel Spaß :-)
Kuchen enthält wenig Vitamine, darum muss man relativ viel davon essen.
Benutzeravatar
Anja66
 
Beiträge: 22
Registriert: Dienstag 19. September 2017, 22:36
Wohnort: München

Re: Wie Raffung arbeiten?

Beitragvon tantchen82 » Montag 29. Januar 2018, 16:51

Liebe Ina, ich finde dass Du zu alt dieses Kleid bist. Es kommt immer auf den Anlaß an. Für zu Hause mit Leggins und dicken Socken aus Sweat hat es durchaus Kuschelpotential.
Zum SM: Ich würde ein vorhandenes SM am Vorderteil entsprechend des Bildes durchschneiden, dann am übrigen linken Vorderteil an der Durchschnittstelle im rechten Winkel von der Schnittkante aus gesehen, 3 Linien ziehen, so ca 20cm lang, die einschneiden und dann das SM im oberen Bereich auseinander ziehen. Dadurch entsteht eine Mehrweite, die dann in Falten gelegt wird, so dass es wieder an das durchgeschnittene Schulterteil passt.
Ich versuche mal, noch eine Zeichnung zu machen.
Viele Grüße vom Teuto sendet
Petra

Durch schnelleres Nähen reicht das Garn auch nicht länger
Benutzeravatar
tantchen82
Mitgliedschaft 5 Sterne
Mitgliedschaft 5 Sterne
 
Beiträge: 4086
Registriert: Montag 14. September 2015, 00:31
Wohnort: Bielefeld

Re: Wie Raffung arbeiten?

Beitragvon tantchen82 » Montag 29. Januar 2018, 17:03

So in etwa
Bild
Zuletzt geändert von Chrissie am Montag 29. Januar 2018, 18:45, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: Foto gehostet
Viele Grüße vom Teuto sendet
Petra

Durch schnelleres Nähen reicht das Garn auch nicht länger
Benutzeravatar
tantchen82
Mitgliedschaft 5 Sterne
Mitgliedschaft 5 Sterne
 
Beiträge: 4086
Registriert: Montag 14. September 2015, 00:31
Wohnort: Bielefeld

Re: Wie Raffung arbeiten?

Beitragvon tantchen82 » Montag 29. Januar 2018, 17:07

Oh Gott, was habe ich jetzt geschrieben! Du bist natürlich nicht zu alt für dieses Kleid! ( :verlegen Hände vor Gesicht und schäm)
Viele Grüße vom Teuto sendet
Petra

Durch schnelleres Nähen reicht das Garn auch nicht länger
Benutzeravatar
tantchen82
Mitgliedschaft 5 Sterne
Mitgliedschaft 5 Sterne
 
Beiträge: 4086
Registriert: Montag 14. September 2015, 00:31
Wohnort: Bielefeld

Re: Wie Raffung arbeiten?

Beitragvon Ina D. » Montag 29. Januar 2018, 19:36

Hallo Anja und Petra, ihr seid genial, vielen Lieben Dank!
Ich denke, das ist wohl die Königsklasse und ich muss mich noch etwas gedulden, bis ich sowas nähen kann. Aber dass es geht, ist schon mal eine tolle Aussicht. Nochmals vielen Dank! :herzpum

Leider musste das Foto entfernt werden, da ich dummes Schaf es aus Daw...da herüber kopiert habe. Hätte es wissen müssen, dass das nicht geht. :verlegen
Aber vor lauter Euphorie....

Ob ein Link wohl gehen würde???
Liebe Grüße Ina
Meine Website

Meine fleißigen Helferinnen:

Bernina 830 ..... zum Nähen und Sticken
Huskylock s25 ..... für Overlock- und Coverlockarbeiten
Babylock Q Drive ..... zum Longarm-Quilten
Benutzeravatar
Ina D.
Mitgliedschaft 2 Sterne
Mitgliedschaft 2 Sterne
 
Beiträge: 386
Registriert: Freitag 15. September 2017, 06:27
Wohnort: 96515

Re: Wie Raffung arbeiten?

Beitragvon Farbenfroh » Montag 29. Januar 2018, 19:47

Aber stell doch mal den Link rein, ich bin neugierig!
Liebe Grüße

von Martine


Galerie: Farbenfrohe Werke
Benutzeravatar
Farbenfroh
Mitgliedschaft 3 Sterne
Mitgliedschaft 3 Sterne
 
Beiträge: 1171
Registriert: Dienstag 5. Mai 2015, 18:45
Wohnort: München

Re: Wie Raffung arbeiten?

Beitragvon Majon » Montag 29. Januar 2018, 20:02

Farbenfroh hat geschrieben:Aber stell doch mal den Link rein, ich bin neugierig!

Oh ja bitte.. ich sehe kein Kleid..
Benutzeravatar
Majon
Forumsikone
Forumsikone
 
Beiträge: 6747
Registriert: Mittwoch 2. April 2014, 13:07
Wohnort: Peine (Landkreis)

Re: Wie Raffung arbeiten?

Beitragvon tinchenimtal » Montag 29. Januar 2018, 20:11

Ina D. hat geschrieben:...'....
Aber vor lauter Euphorie....

Ob ein Link wohl gehen würde???


Hallo,, Ina.

Link ist okay
Liebe Grüße

Sonja


______________________________________________
...und immer ein paar Zentimeter Garn auf der Spule
Benutzeravatar
tinchenimtal
Moderatorin
Moderatorin
 
Beiträge: 958
Registriert: Montag 24. Juni 2013, 16:34
Wohnort: Da, wo die Schwebebahn quietscht

Re: Wie Raffung arbeiten?

Beitragvon Ina D. » Montag 29. Januar 2018, 20:34

Super, dann also mit Link...

https://de.dawanda.com/product/94042887 ... -stadtkind

(Das Sweatkleid in blau.)
Dann braucht Martina meinen Beitrag ja nicht zu löschen..... :grins001
Liebe Grüße Ina
Meine Website

Meine fleißigen Helferinnen:

Bernina 830 ..... zum Nähen und Sticken
Huskylock s25 ..... für Overlock- und Coverlockarbeiten
Babylock Q Drive ..... zum Longarm-Quilten
Benutzeravatar
Ina D.
Mitgliedschaft 2 Sterne
Mitgliedschaft 2 Sterne
 
Beiträge: 386
Registriert: Freitag 15. September 2017, 06:27
Wohnort: 96515

Re: Wie Raffung arbeiten?

Beitragvon elsis » Montag 29. Januar 2018, 22:52

Schau dir mal auf der Übersicht die Nr. 24 an
https://knipmode.nl/shop/edities/knipmo ... ie-201711/
Oder hier nochmal als Einzelschnitt
https://knipmode.nl/shop/patronen/jurk-216/
Das wäre die deutsche Ausgabe
https://www.shop.oz-verlag.de/27/?aid=8 ... 7&cid=1743

Vielleicht hilft dir das weiter

Viele Grüße
elsis
elsis
Mitgliedschaft 1 Stern
Mitgliedschaft 1 Stern
 
Beiträge: 80
Registriert: Mittwoch 30. Januar 2013, 16:37

Re: Wie Raffung arbeiten?

Beitragvon tantchen82 » Dienstag 30. Januar 2018, 00:07

Der 2. Link sieht ja schon ganz passend aus! Ina, Du schaffst das! :daumenhoch
Viele Grüße vom Teuto sendet
Petra

Durch schnelleres Nähen reicht das Garn auch nicht länger
Benutzeravatar
tantchen82
Mitgliedschaft 5 Sterne
Mitgliedschaft 5 Sterne
 
Beiträge: 4086
Registriert: Montag 14. September 2015, 00:31
Wohnort: Bielefeld

Re: Wie Raffung arbeiten?

Beitragvon jadyn » Dienstag 30. Januar 2018, 07:44

Ganz ehrlich, Ina? Wenn es Dir so gut gefällt, dann kaufe es Dir..Du hast ja ein Rückgaberecht, wenn es nicht paßt..
https://de.dawanda.com/product/97864227 ... roduct_faq hier ist es reduziert
.Dazu kommt, ein Schnittmuster kaufen, passenden Stoff und viel Nähstreß bei den asymmetrischen Raffungen sind auch nicht ohne.
Wenn es nur um den Schnitt geht, sieht der aus der Knipmode ganz vielversprechend aus. Dann machst Du hier einen WIP auf und alle stehen Dir mit Rat zur Seite...
Viele Grüße
Brigitte
jadyn
Mitgliedschaft 3 Sterne
Mitgliedschaft 3 Sterne
 
Beiträge: 1144
Registriert: Sonntag 26. Juli 2015, 06:24

Re: Wie Raffung arbeiten?

Beitragvon Ina D. » Dienstag 30. Januar 2018, 08:34

Mädels, ihr seid eine Wucht! Wenn ich euch nicht hätte! Kaum auszudenken! :herz04

elsis hat geschrieben:Schau dir mal auf der Übersicht die Nr. 24 an
...


Liebe Elsis,
ich hab mir die Zeitschrift bestellt und werde den Schnitt probieren. Vermutlich aber eher als Shirt, wenn das geht.
Vielen herzlichen und lieben Dank an alle, die sich die Zeit genommen haben mir zu helfen! Ich werde berichten, wie es läuft!
:herzpum

jadyn hat geschrieben:Ganz ehrlich, Ina? Wenn es Dir so gut gefällt, dann kaufe es Dir..


Ich danke dir, das ist natürlich verlockend, aber aufgeben ist nicht! Ich möchte selber nähen!
:lach001
Liebe Grüße Ina
Meine Website

Meine fleißigen Helferinnen:

Bernina 830 ..... zum Nähen und Sticken
Huskylock s25 ..... für Overlock- und Coverlockarbeiten
Babylock Q Drive ..... zum Longarm-Quilten
Benutzeravatar
Ina D.
Mitgliedschaft 2 Sterne
Mitgliedschaft 2 Sterne
 
Beiträge: 386
Registriert: Freitag 15. September 2017, 06:27
Wohnort: 96515

Re: Wie Raffung arbeiten?

Beitragvon hammelnamm » Dienstag 30. Januar 2018, 09:31

Hier gibt es das als Shirt https://beta.burdastyle.de/produkt/maga ... -012014-DL

Aber ich glaube, du bist inzwischen anderweitig fündig geworden :lach001
hammelnamm
Mitgliedschaft 2 Sterne
Mitgliedschaft 2 Sterne
 
Beiträge: 711
Registriert: Dienstag 13. Mai 2014, 09:10

Re: Wie Raffung arbeiten?

Beitragvon Ina D. » Dienstag 30. Januar 2018, 14:35

EIn tolles Shirt, vielen lieben Dank!
Jetzt habt ihr mich für lange Zeit beschäftigt!
:lachen2000 :lachen2000
Liebe Grüße Ina
Meine Website

Meine fleißigen Helferinnen:

Bernina 830 ..... zum Nähen und Sticken
Huskylock s25 ..... für Overlock- und Coverlockarbeiten
Babylock Q Drive ..... zum Longarm-Quilten
Benutzeravatar
Ina D.
Mitgliedschaft 2 Sterne
Mitgliedschaft 2 Sterne
 
Beiträge: 386
Registriert: Freitag 15. September 2017, 06:27
Wohnort: 96515

Re: Wie Raffung arbeiten?

Beitragvon Deana » Dienstag 30. Januar 2018, 20:03

Ich habe das Shirt von Burda genäht im Nähkurs, den ich vor längerer Zeit besucht habe. An der Schulter sitzt es. Aber insgesamt war ich nicht angetan. Es fiel nicht so aus wie auf dem Foto, kann natürlich auch am Stoff liegen. Hatte mir wegen diesem Schnitt extra die Burda gekauft
Liebe Grüße

Deana
Deana
Forumsikone
Forumsikone
 
Beiträge: 3449
Registriert: Freitag 28. Februar 2014, 23:32
Wohnort: Ibbenbüren

Re: Wie Raffung arbeiten?

Beitragvon Farbenfroh » Dienstag 30. Januar 2018, 23:18

Ein sehr chices Kleid! Die Raffung ist nicht so schwer zu nähen, das schaffst du bestimmt :jagenau
Liebe Grüße

von Martine


Galerie: Farbenfrohe Werke
Benutzeravatar
Farbenfroh
Mitgliedschaft 3 Sterne
Mitgliedschaft 3 Sterne
 
Beiträge: 1171
Registriert: Dienstag 5. Mai 2015, 18:45
Wohnort: München

Nächste

Zurück zu Schnittmustersuche