Die Nähfabrik...


...das professionelle Forum rund ums Thema Nähen, Sticken, Schnittkonstruktion & Co.

Singer Overlock - 14SH754

http://www.singerdeutschland.de

Re: Singer Overlock - 14SH754

Beitragvon Stöffchen » Samstag 10. November 2012, 03:15

Zwei Stunden hat das Stöffchen getüftelt und gefädelt. Und nun: Ich habe fertig! :gruen
Sie näht, :banane den voreingestellten Stich würde ich sagen. Wie man das verstellen kann, finde ich aber ein andermal 'raus. Morgen nähe ich mal was mit diesem Stich, ist glaube ich der 4 FadenStretch-Sicherheitsstich. Das Nähen mit der Ovi ist auch ein bißchen übungsbedürftig scheint mir. Aber genau genommen, war das mit der normalen Nähmaschine auch nicht anders, jedenfalls bei mir.
Wenn man weiß wie es geht ist es ganz simpel. (Zitat von Jutta-Lisbeth)
Benutzeravatar
Stöffchen
Forumsikone
Forumsikone
 
Beiträge: 2530
Registriert: Montag 13. August 2012, 23:06


Re: Singer Overlock - 14SH754

Beitragvon Katrin » Samstag 10. November 2012, 08:41

Toll! Dann kannst uns ja bald mal ein Bild vom Ergebnis zeigen oder?
Katrin
 

Re: Singer Overlock - 14SH754

Beitragvon Stöffchen » Samstag 10. November 2012, 11:49

Ja, vielleicht nähe ich mein geplantes "Dessous" mit der Ovi. Nennt sich dann zwei Fliegen mit einer Klappe schlagen. :grins001
Wenn man weiß wie es geht ist es ganz simpel. (Zitat von Jutta-Lisbeth)
Benutzeravatar
Stöffchen
Forumsikone
Forumsikone
 
Beiträge: 2530
Registriert: Montag 13. August 2012, 23:06

Re: Singer Overlock - 14SH754

Beitragvon Aurora » Samstag 10. November 2012, 17:26

Hallo, liebe Overlocker!

Ich freue mich immer wieder, wenn jemand auch zur Overlock gefunden hat (später kommt dann doch noch eine Coverlock hinzu). Dann rate ich auch noch, sich doch mal ein Fachbuch zuzulegen, in dem alle Nähte und mit wievielen Nadeln beschrieben und gezeigt werden. Ich kann das folgende Buch sehr empfehlen, und es enthält auch noch eine CD mit Übungen. Außerdem bietet der amerikanische Markt sehr viele Serger (so heißen die Maschinen im englischen) -Bücher an, in denen die Verwenung der Overlocknähte an vielen tollen Objekten gezeigt werden. Bei Amazon gibt es die oft schon für ein paar Ct.
LG, Aurora

Ovibuch-Link: http://www.amazon.de/Das-Grundlagenbuch ... 677&sr=1-3
Benutzeravatar
Aurora
Forumsikone
Forumsikone
 
Beiträge: 983
Registriert: Montag 27. August 2012, 16:43
Wohnort: Walldürn

Re: Singer Overlock - 14SH754

Beitragvon Katrin » Sonntag 11. November 2012, 00:41

Ich hab dieses Buch, das ist auch Gold wert:

http://www.amazon.de/Praxiswissen-Overl ... =1-1-fkmr1
Katrin
 

Re: Singer Overlock - 14SH754

Beitragvon Stöffchen » Freitag 16. November 2012, 00:30

Liebe Vasca,

ich kopiere mal Deine tolle Erklärung zum "Vasca-Knoten" in ein eigenes Thema, zum besseren Wiederfinden. Leider kann ich aber das Bild dazu nicht einfügen, ob Du das vielleicht dort nochmal posten könntest? Das wäre echt nett von Dir.
Und zwar wäre das hier:
overlock-erklaerungen-f174/anknoten-bei-der-overlock-der-vasca-knoten--t856.html

Ich hoffe, das ist Dir Recht so. Ich wollte den tollen Beitrag nicht so untergehen lassen.

Lieben Gruß,
Stöffchen
Wenn man weiß wie es geht ist es ganz simpel. (Zitat von Jutta-Lisbeth)
Benutzeravatar
Stöffchen
Forumsikone
Forumsikone
 
Beiträge: 2530
Registriert: Montag 13. August 2012, 23:06

Re: Singer Overlock - 14SH754

Beitragvon pfeffikow » Dienstag 27. November 2012, 12:07

Ääähm - ich habe das hier gerade gefunden :lach001

Ich wollte nur mal Anmerken, dass ich mit der Ovi auf Rollsaum gestellt, und alles auf R im Kreis mit 4 Fäden, also beide Nadeln auch mit Faden,
ein umwerfendes Ergebnis als Abschluss an meinem bunten Hemdchen sowie an meinen beiden Lutterloh-Pullovern bekommen habe - echt.
Ich finde die Säume fester und trotzdem dehnbar, und auffälliger, oder irgendwie toll :gruen
Ich probiere immer vorher mit einer gleichen Probelage Stoff das Ergebnis, bevor ich die Ovi lossausen lasse :bluemchen
Liebe Grüße :fruehling01
pfeff
:handnaht

"Wer nicht auf der Strecke bleiben will, muss vom Weg abkommen."
H.Zaugg
Benutzeravatar
pfeffikow
Forumsikone
Forumsikone
 
Beiträge: 6174
Registriert: Freitag 2. November 2012, 11:49

Re: Singer Overlock - 14SH754

Beitragvon Stöffchen » Dienstag 27. November 2012, 15:23

Hallo Pfeffikow,
danke für den Tip. Ich bin noch nicht weitergekommen mit austesten der Ovi, beim Rollsaum bin ich noch gar nicht angelangt. Laut Beschreibung allerdings geht bei mir nur ein Ein-Nadel-3 Faden Rollsaum. Den werde ich aber mal testen als Saumabschluß.
Wenn man weiß wie es geht ist es ganz simpel. (Zitat von Jutta-Lisbeth)
Benutzeravatar
Stöffchen
Forumsikone
Forumsikone
 
Beiträge: 2530
Registriert: Montag 13. August 2012, 23:06

Re: Singer Overlock - 14SH754

Beitragvon pfeffikow » Mittwoch 28. November 2012, 09:19

3-Faden-Rollsaum heißt es bei mir auch, auch in den Büchern,
aber ich hatte einmal vergessen, den 4.Faden lahm zu legen, und war von dem Rollsaumergebnis begeistert -
ist halt zufällig entstanden, ist wahrscheinlich nicht Schneider-Korrekt, und die eine Naht vielleicht ohne Funktion, sozusagen Funktionsfrei=sinnfrei :lachen2000 , egal -
aber ich find's klasse :winkend

Nun probiere ich immer, wie es aussieht... :drehblume , wenn doof, dann nehme ich normalen Rollsaum, 3- (oder 2-)fädig (ich glaub, 2 gibt es auch, habe ich aber noch nie benutzt) :gruen
Liebe Grüße :fruehling01
pfeff
:handnaht

"Wer nicht auf der Strecke bleiben will, muss vom Weg abkommen."
H.Zaugg
Benutzeravatar
pfeffikow
Forumsikone
Forumsikone
 
Beiträge: 6174
Registriert: Freitag 2. November 2012, 11:49

Re: Singer Overlock - 14SH754

Beitragvon Stöffchen » Mittwoch 28. November 2012, 09:41

Ja so ist das, aus Fehlern, Versäumnissen usw., sind schon viele Erfindungen hervorgegangen. :Applaus Danke für den Tip.
Wenn man weiß wie es geht ist es ganz simpel. (Zitat von Jutta-Lisbeth)
Benutzeravatar
Stöffchen
Forumsikone
Forumsikone
 
Beiträge: 2530
Registriert: Montag 13. August 2012, 23:06

Endlich ist sie da

Beitragvon AdminSven » Freitag 14. Dezember 2012, 00:24

Heute Nachmittag ist nach einer Woche Lieferzeit (obwohl der Händler 2 Tage angab) die Maschine eingetroffen. Eine Singer Overlock 754 die ich Stefan u. a. zu Weihnachten schenken werde. Natürlich musste ich sie gleich ausprobieren um zu sehen ob auch alles funktioniert oder ob sie einen "Frostschaden" durch die lange Reise quer durch Deutschland erlitten hat. Sie funktioniert - alles gut. Ich bin jedoch brutal erschrocken wie laut sie ist - ich hatte die gar nicht so laut in Erinnerung. Dagegen ist mein Ninchen ja flüsterleise. Die kann man nicht nach 21 Uhr verwenden sonst bekommt man eine Anzeige wegen Ruheströrung :lachen2000 :lachen2000 :lachen2000

Ich denke sie wird Stefan gefallen, es ist ja auch seine erste eigene Overlock.

Jetzt hab ich alle Geschenke beisammen und kann mich entspannen. Das Verpacken mach ich erst am Wochenende vor Heiligabend. :Xmasren
Liebe Grüße
Sven


A vos fils, à vos aiguilles, cousez ! :svenflagg
Benutzeravatar
AdminSven
R.I.P Für immer in unseren Herzen!
R.I.P Für immer in unseren Herzen!
 
Beiträge: 10298
Registriert: Freitag 10. August 2012, 10:22
Wohnort: Cham (Oberpfalz)

Re: Singer Overlock - 14SH754

Beitragvon Katrin » Freitag 14. Dezember 2012, 14:31

Gratuliere zur neuen Mitbewohnerin :grins001
Katrin
 

Re: Singer Overlock - 14SH754

Beitragvon pfeffikow » Freitag 14. Dezember 2012, 17:56

Jo - :weihbau Viel Spass damit, Weihnachten kann kommen :grins001
Liebe Grüße :fruehling01
pfeff
:handnaht

"Wer nicht auf der Strecke bleiben will, muss vom Weg abkommen."
H.Zaugg
Benutzeravatar
pfeffikow
Forumsikone
Forumsikone
 
Beiträge: 6174
Registriert: Freitag 2. November 2012, 11:49

Re: Singer Overlock - 14SH754

Beitragvon Daray » Freitag 14. Dezember 2012, 21:48

genau die maschine habe ich auch bekommen zum geburtstag :)
„Tue es oder tue es nicht. Es gibt kein Versuchen.“
— Yoda
Kreativität ist ein Kind der Freiheit!
— Teutsch

Dropbox-Galerie: https://www.dropbox.com/sh/34ppf668jjcb2u5/Rky8BRC3eG
Benutzeravatar
Daray
Administratorin/stellv.Leitung
Administratorin/stellv.Leitung
 
Beiträge: 9469
Registriert: Donnerstag 15. November 2012, 21:12
Wohnort: Nähe Frankfurt am Main

Re: Singer Overlock - 14SH754

Beitragvon AdminSven » Freitag 14. Dezember 2012, 21:51

Und wie bist Du zufrieden damit?
Liebe Grüße
Sven


A vos fils, à vos aiguilles, cousez ! :svenflagg
Benutzeravatar
AdminSven
R.I.P Für immer in unseren Herzen!
R.I.P Für immer in unseren Herzen!
 
Beiträge: 10298
Registriert: Freitag 10. August 2012, 10:22
Wohnort: Cham (Oberpfalz)

Re: Singer Overlock - 14SH754

Beitragvon Stöffchen » Freitag 14. Dezember 2012, 22:01

Sven, hattest Du nicht irgendwann gesagt, Du hattest die schonmal? Oder verwechsel ich da was in der Erinnerung?
Wenn man weiß wie es geht ist es ganz simpel. (Zitat von Jutta-Lisbeth)
Benutzeravatar
Stöffchen
Forumsikone
Forumsikone
 
Beiträge: 2530
Registriert: Montag 13. August 2012, 23:06

Re: Singer Overlock - 14SH754

Beitragvon Daray » Freitag 14. Dezember 2012, 22:09

AdminSven hat geschrieben:Und wie bist Du zufrieden damit?


ich hab bisher nur übungsnähte gemacht und eine hose umgenäht. Das klappte alles super. Ich hab mir noch einen Blindstichfuß nachgekauft.
EInfädeln klappt mit dem Farbsystem gut. Hat nur etwas länger gedauert, bis ich verstanden hatte, dass man manchmal Nadeln entfernen muss.
„Tue es oder tue es nicht. Es gibt kein Versuchen.“
— Yoda
Kreativität ist ein Kind der Freiheit!
— Teutsch

Dropbox-Galerie: https://www.dropbox.com/sh/34ppf668jjcb2u5/Rky8BRC3eG
Benutzeravatar
Daray
Administratorin/stellv.Leitung
Administratorin/stellv.Leitung
 
Beiträge: 9469
Registriert: Donnerstag 15. November 2012, 21:12
Wohnort: Nähe Frankfurt am Main

Re: Singer Overlock - 14SH754

Beitragvon AdminSven » Freitag 14. Dezember 2012, 22:34

Stöffchen hat geschrieben:Sven, hattest Du nicht irgendwann gesagt, Du hattest die schonmal? Oder verwechsel ich da was in der Erinnerung?


Genau ich hatte die vor vielen Jahren schon mal. Dazwischen eben andere Overlocks die sehr viel leiser waren und darum kommt sie mir jetzt lauter vor als ich sie in Erinnerung hatte.
Wie man die einfädelt ging mir noch gut von der Hand aber nicht alle Erinnerungen waren präsent.

Ich finde sie nach wie vor nicht schlecht aber halt ganz anders als mein geliebtes Ninchen.

Ich hab eben mal gekramt und tatsächlich noch ein altes Bild gefunden von meinen beiden Singermaschinen. Die Nähmaschine ging gar nicht.... :panik Die alte Ovi hatte noch nicht diesen stylischen Singeraufkleber.

Bild
Liebe Grüße
Sven


A vos fils, à vos aiguilles, cousez ! :svenflagg
Benutzeravatar
AdminSven
R.I.P Für immer in unseren Herzen!
R.I.P Für immer in unseren Herzen!
 
Beiträge: 10298
Registriert: Freitag 10. August 2012, 10:22
Wohnort: Cham (Oberpfalz)

Re: Singer Overlock - 14SH754

Beitragvon pfeffikow » Freitag 14. Dezember 2012, 22:47

Ich habe die von Lidl - die ja ne Singer-bedienungsanleitung dabei hat :grins001

Aber ich finde, es ist etwas kompliziert, die ein zu stellen auf die Stoffe, für diese Maschine hatte ich mir ein Heft angeschafft, in dem ich alle Einstellungen und Nadelstärken eingetragen habe in eine Tabelle und dann habe ich immer ein Stück Stoff noch dazu geklebt, damit ich wußte, wofür ich diese Einstellungen hatte... :jagenau
Bei der Gritzner hatte ich das auch angefangen, aber da ist immer zwischen 4 und 5 ... nix anderes, Nadeln nehme ich in gleicher Größe wie für die Normale , nur mit dieser Mx -Bezeichnung (oder so ähnlich... müsste ich nachsehen, aber ich hab nen Hexenschuss... also Bewegen ist Essig)... :gruen
Liebe Grüße :fruehling01
pfeff
:handnaht

"Wer nicht auf der Strecke bleiben will, muss vom Weg abkommen."
H.Zaugg
Benutzeravatar
pfeffikow
Forumsikone
Forumsikone
 
Beiträge: 6174
Registriert: Freitag 2. November 2012, 11:49

Re: Singer Overlock - 14SH754

Beitragvon pfeffikow » Freitag 14. Dezember 2012, 22:48

Ach ja, und bei der Gritzner gibts ein Hebelchen zum Abstellen des Messerchens, bei Singer muss man das Messer so hoch drehen...
Liebe Grüße :fruehling01
pfeff
:handnaht

"Wer nicht auf der Strecke bleiben will, muss vom Weg abkommen."
H.Zaugg
Benutzeravatar
pfeffikow
Forumsikone
Forumsikone
 
Beiträge: 6174
Registriert: Freitag 2. November 2012, 11:49

VorherigeNächste

Zurück zu Singer Overlock-/Covermaschinen