Die Nähfabrik...


...das professionelle Forum rund ums Thema Nähen, Sticken, Schnittkonstruktion & Co.

Stoff selbst abwaschbar machen ( ohne Lamifix )

Alles zum Thema Stoffe, Stoffarten und Materialien.

Stoff selbst abwaschbar machen ( ohne Lamifix )

Beitragvon Lanora » Mittwoch 3. Dezember 2014, 16:43

Hallo zusammen ,

mich interessiert schon seit geraumer Zeit wie ich meine Lieblingsstoffe z.B. in beschichtete Baumwollstoffe umarbeiten kann.
Ich weiß es gibt dieses Lamifix oder Heat`n Bond , habe aber auch schon gelesen das das Ergebnis nicht immer zufriedenstellend war.

Heute bin ich über diesen Blogeintrag http://wesens-art.blogspot.de/2013/09/d ... s-diy.html gestolpert .

Ich würde gerne wissen ob jemand von euch das schon einmal ausprobiert hat ?

Ich stelle mich auch gerne als Versuchskaninchen zur Verfügung ......werde dann mal durchsichtige Buchfolie besorgen
LG Bianca

Wenn du stark bist, dann beginne, wo du stark bist.
Wenn nicht, beginne dort , wo du deine Niederlage am leichtesten verschmerzen kannst.
Benutzeravatar
Lanora
Mitgliedschaft 3 Sterne
Mitgliedschaft 3 Sterne
 
Beiträge: 1180
Registriert: Mittwoch 13. Februar 2013, 17:33

Re: Stoff selbst abwaschbar machen ( ohne Lamifix )

Beitragvon LilyBlue » Mittwoch 3. Dezember 2014, 18:31

Hallo Lanora, ich habe die Anleitung mit der Buchfolie schon mal ausprobiert und muss sagen, das Ergebnis hat mich nicht so überzeugt. Zum einen muss man ganz, ganz heiß und ganz lange und fest bügeln, damit die Folie schmilzt und sich auf den Stoff überträgt. Das ist etwas penibel. Zum anderen hat sich - auch nach mehreren Versuchen - die Folie zum Teil mehr oder weniger gut übertragen lassen, so dass die Beschichtung am Ende sehr unregelmäßig und nicht so schön war. Ich habe ein paar Proben gemacht und dann die Idee, meine BW-Stoffe auf diese Weise zu beschichten, wieder verworfen.
Bild Bonne journée und liebe Grüße, Claudia.
Benutzeravatar
LilyBlue
Forumsikone
Forumsikone
 
Beiträge: 3307
Registriert: Samstag 23. November 2013, 01:34

Re: Stoff selbst abwaschbar machen ( ohne Lamifix )

Beitragvon Lanora » Mittwoch 3. Dezember 2014, 19:12

ja das kann ich bestätigen. Mich hat die Buchfolie uch nicht überzeugt. ABER ich hab das jetzt mit Klarsichtfolie ausprobiert. Und das ist echt super. Die Folie ist ja viel dünner und schmilzt viel besser. Ich habe nacheinander 4 Lagen aufgebügelt. Vor dem abziehen des Backpapieres ca. 30. sec warten. Klappt einwandfrei und der Stoff wird wasserabweisend und ist bei weitem nicht so steif wie mut der Buchfolie und die Oberfläche ist viel schöner. Ich werde mein Probestück mal vernähen und waschen..... (Lamifix kann mann ja dann nicht mehr waschen, sonst gibt es Knicke )
LG Bianca

Wenn du stark bist, dann beginne, wo du stark bist.
Wenn nicht, beginne dort , wo du deine Niederlage am leichtesten verschmerzen kannst.
Benutzeravatar
Lanora
Mitgliedschaft 3 Sterne
Mitgliedschaft 3 Sterne
 
Beiträge: 1180
Registriert: Mittwoch 13. Februar 2013, 17:33

Re: Stoff selbst abwaschbar machen ( ohne Lamifix )

Beitragvon Sticheline » Mittwoch 3. Dezember 2014, 19:42

Das hört sich ja interessant an! Bitte berichte unbedingt darüber weiter.
Meinst du mit Klarsichtfolie diese hauchdünne Frischhaltefolie von der Rolle? Hört sich erst mal sehr sympatisch an, preiswert und so ohne dieses Klebezeugs - also weniger böse Chemie. Allerdings stelle ich mich immer recht ungeschickt damit an, bevor ich ein Objekt damit umhüllen kann, klebt die Folie meistens schon in sich aneinander und ich verliere schnell die Geduld... :lachen2000
Was mich noch interessieren würde: Ob man das auch mit der Bügelpresse aufbringen kann? Vielleicht starte ich ja demnächst mal einen Versuch.
liebe Grüße
Christina

In needle Bild
Benutzeravatar
Sticheline
Mitgliedschaft 1 Stern
Mitgliedschaft 1 Stern
 
Beiträge: 253
Registriert: Freitag 28. März 2014, 14:59

Re: Stoff selbst abwaschbar machen ( ohne Lamifix )

Beitragvon Lanora » Mittwoch 3. Dezember 2014, 21:03

ja genau , Frischhaltefolie
LG Bianca

Wenn du stark bist, dann beginne, wo du stark bist.
Wenn nicht, beginne dort , wo du deine Niederlage am leichtesten verschmerzen kannst.
Benutzeravatar
Lanora
Mitgliedschaft 3 Sterne
Mitgliedschaft 3 Sterne
 
Beiträge: 1180
Registriert: Mittwoch 13. Februar 2013, 17:33

Re: Stoff selbst abwaschbar machen ( ohne Lamifix )

Beitragvon Chrissie » Mittwoch 3. Dezember 2014, 21:07

Also ich nutze ja auch die Bügelpresse und es sollte kein Problem sein wenn Backpapier dazwischen liegt,
da kann ja dann nix ankleben.
Ich probiere das mal aus.
Herzliche Grüße von Christine
Egal was Du tust,tu es mit Liebe

http://de.dawanda.com/shop/engelwerkstatt-1
Benutzeravatar
Chrissie
Moderatorin
Moderatorin
 
Beiträge: 13547
Registriert: Mittwoch 22. August 2012, 14:52
Wohnort: Niedersachsen

Re: Stoff selbst abwaschbar machen ( ohne Lamifix )

Beitragvon Lanora » Mittwoch 3. Dezember 2014, 21:32

ja genau , Frischhaltefolie
LG Bianca

Wenn du stark bist, dann beginne, wo du stark bist.
Wenn nicht, beginne dort , wo du deine Niederlage am leichtesten verschmerzen kannst.
Benutzeravatar
Lanora
Mitgliedschaft 3 Sterne
Mitgliedschaft 3 Sterne
 
Beiträge: 1180
Registriert: Mittwoch 13. Februar 2013, 17:33

Re: Stoff selbst abwaschbar machen ( ohne Lamifix )

Beitragvon hajulina » Mittwoch 3. Dezember 2014, 23:00

Aber glaubt man nicht, das in Frisch- (oder Fisch- :laecheln )haltefolie keine böse Chemie wäre! Mindestens genauso viel wie in Buchfolie, nur andere.
ziergesteppte Grüße von Ina

Denken hilft. Humor auch!
Benutzeravatar
hajulina
Mitgliedschaft 2 Sterne
Mitgliedschaft 2 Sterne
 
Beiträge: 568
Registriert: Mittwoch 31. Oktober 2012, 22:02
Wohnort: Hannover

Re: Stoff selbst abwaschbar machen ( ohne Lamifix )

Beitragvon oachkatzl » Mittwoch 3. Dezember 2014, 23:12

sehr interessant. ich werds auch gleich mal mit der "fisch"haltefolie :lachen2000 :mua probieren.
wie lange bügelst du jeweils die folienlagen ein?
:servus
Gerti das Oachkatzl :bayernflag
Bild
Benutzeravatar
oachkatzl
Forumsikone
Forumsikone
 
Beiträge: 1342
Registriert: Montag 26. August 2013, 23:19
Wohnort: südlich von München

Re: Stoff selbst abwaschbar machen ( ohne Lamifix )

Beitragvon Sticheline » Mittwoch 3. Dezember 2014, 23:25

Das ist schon klar, dass in beiden Folien böse Chemie steckt und thermische Behandlung sicherlich das Ganze nicht besser macht.
Dazu gibt es ja auch Hinweise zu Verarbeitung und Verwendung im Blogeintrag.
Mich störte bei der selbstklebenden Buchfolie nur, dass da noch zusätzlich Kleber erhitzt und in den Stoff eingearbeitet wird.
liebe Grüße
Christina

In needle Bild
Benutzeravatar
Sticheline
Mitgliedschaft 1 Stern
Mitgliedschaft 1 Stern
 
Beiträge: 253
Registriert: Freitag 28. März 2014, 14:59

Re: Stoff selbst abwaschbar machen ( ohne Lamifix )

Beitragvon SchickiLine » Mittwoch 3. Dezember 2014, 23:36

Hab es vor kurzer Zeit auf einen Rest Jeansstoff mit Frischhaltefolie versucht, klappet ganz gut und natürlich habe ich das Ganze dann unter den Wasserhahn gehalten. Je ein Stück beschichtet und ein Unbeschichtetes und es überzeugte mich schon - am beschichteten Teil perlte das Wasser richtig schön ab! Hab es aber nur mit zwei Lagen versucht und einen Vorteil bemerkte ich noch: es stank bei weitem nicht so grauslich wie die Buchfolie!

L.G. Eva/Schicki
SchickiLine
Mitgliedschaft 1 Stern
Mitgliedschaft 1 Stern
 
Beiträge: 50
Registriert: Dienstag 27. August 2013, 12:14

Re: Stoff selbst abwaschbar machen ( ohne Lamifix )

Beitragvon Lanora » Donnerstag 4. Dezember 2014, 07:54

noch kurz die Fotos nachgereicht :

Mit der Buchfolie ist der Stoff total hart , und fies geworden , die Bschichtung ist nicht deckend, sondern hat unschöne Löcher

Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
LG Bianca

Wenn du stark bist, dann beginne, wo du stark bist.
Wenn nicht, beginne dort , wo du deine Niederlage am leichtesten verschmerzen kannst.
Benutzeravatar
Lanora
Mitgliedschaft 3 Sterne
Mitgliedschaft 3 Sterne
 
Beiträge: 1180
Registriert: Mittwoch 13. Februar 2013, 17:33

Re: Stoff selbst abwaschbar machen ( ohne Lamifix )

Beitragvon Tanja711 » Donnerstag 4. Dezember 2014, 08:15

Danke, das werde ich auch mal versuchen. Ich hab hier noch einiges an Lamifix liegen, weil ich es mal gekauft habe, aber mich für zu blöd gehalten hab, das ordentlich auf den Stoff zu bekommen. Hatte immer wieder Knicke oder Ablösungen.
Benutzeravatar
Tanja711
Mitgliedschaft 2 Sterne
Mitgliedschaft 2 Sterne
 
Beiträge: 521
Registriert: Mittwoch 11. Dezember 2013, 10:36
Wohnort: Bamberg

Re: Stoff selbst abwaschbar machen ( ohne Lamifix )

Beitragvon Pelu » Donnerstag 4. Dezember 2014, 10:00

Das ist ja mal ein interessantes Thema und es kommt mir gerade sehr gelegen, weil ich doch noch Tischsets zu Weihnachten machen möchte! :grins001
Die Frischaltefolie ist im übrigen nicht giftig, solange ihr die nur weich macht und nicht verbrennt!
Ich hab mal Kunststoffschlosser gelernt und kenne mich da ein wenig aus. :lach001

Auf jeden Fall werde ich das gleich mal ausprobieren und meinen Stoff " laminieren" :mua
:servus Pelu :sonne

Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten!
Benutzeravatar
Pelu
Mitgliedschaft 2 Sterne
Mitgliedschaft 2 Sterne
 
Beiträge: 495
Registriert: Samstag 22. März 2014, 11:15
Wohnort: Bonn

Re: Stoff selbst abwaschbar machen ( ohne Lamifix )

Beitragvon Lanora » Donnerstag 4. Dezember 2014, 12:41

Bild

Bild

Bild

Ich bin ja sowas von begeistert !!

Der Stoff läßt sich super gut nähen , hat was von beschichteter Baumwolle die man fertig kaufen kann .
Also schon ein wenig fester , aber nicht steif.Und es gibt keine Knicke beim wenden .
Hab jetzt das Täschchen mal nur schnell ohne Versäuberung und Futter genäht .
Keine Fehlstiche , der Transport unter dem Füßchen klappt auch ohne Probleme .

Mir kam gerade eine Idee .....ob man so auch Fotos auf dem Stoff haltbarer machen kann ?? Also egal ob direkt draufgedruckt oder mit Transferfolie ......


Selbst wenn es sich jetzt nicht mehr machinell waschen läßt ( Handwäsche geht bestimmt ) bin ich voll überzeugt.
Könnt ich mir auch gut als Lunchbag vorstellen . Oft werden die ja aus Wachstuch genäht .....wenn ich bedenke wie das Wachstuch riecht das ich daheim habe......
LG Bianca

Wenn du stark bist, dann beginne, wo du stark bist.
Wenn nicht, beginne dort , wo du deine Niederlage am leichtesten verschmerzen kannst.
Benutzeravatar
Lanora
Mitgliedschaft 3 Sterne
Mitgliedschaft 3 Sterne
 
Beiträge: 1180
Registriert: Mittwoch 13. Februar 2013, 17:33

Re: Stoff selbst abwaschbar machen ( ohne Lamifix )

Beitragvon Majon » Donnerstag 4. Dezember 2014, 15:31

Danke für die vielen Bilder zu der Anleitung...

Ein interessantes Thema :gruen
Benutzeravatar
Majon
Forumsikone
Forumsikone
 
Beiträge: 7089
Registriert: Mittwoch 2. April 2014, 13:07
Wohnort: Peine (Landkreis)

Re: Stoff selbst abwaschbar machen ( ohne Lamifix )

Beitragvon Lanora » Donnerstag 4. Dezember 2014, 15:56

:lachen2000 hab jetzt grad erst gelesen das ich "Fischhaltefolie" geschrieben habe ...und das auch noch doppelt :engel blödes Handy ............


Die Tasche ist gerade in der Waschmaschine . Ich bin da ja etwas rabiat ...manchmal... was meinen Stoff angeht ...natürlich ....40°C Buntwäsche , 1200Umin ............wir dürfen gespannt sein .
LG Bianca

Wenn du stark bist, dann beginne, wo du stark bist.
Wenn nicht, beginne dort , wo du deine Niederlage am leichtesten verschmerzen kannst.
Benutzeravatar
Lanora
Mitgliedschaft 3 Sterne
Mitgliedschaft 3 Sterne
 
Beiträge: 1180
Registriert: Mittwoch 13. Februar 2013, 17:33

Re: Stoff selbst abwaschbar machen ( ohne Lamifix )

Beitragvon Lanora » Donnerstag 4. Dezember 2014, 16:35

Sooooo, Waschmaschine ist gerade fertig Die Tasche ist also noch nass, ich kann keinen nennenswerten Unterschied zu vorher feststellen . Das Wasser perlt immer noch ab . Um Risse in der Beschichtung zu vermeiden würde ich im Normalfall vermutlich trotzdem Handwäsche/Wollwäsche/max. 800Umin bevorzugen .

Bild

Bild
LG Bianca

Wenn du stark bist, dann beginne, wo du stark bist.
Wenn nicht, beginne dort , wo du deine Niederlage am leichtesten verschmerzen kannst.
Benutzeravatar
Lanora
Mitgliedschaft 3 Sterne
Mitgliedschaft 3 Sterne
 
Beiträge: 1180
Registriert: Mittwoch 13. Februar 2013, 17:33

Re: Stoff selbst abwaschbar machen ( ohne Lamifix )

Beitragvon LilyBlue » Donnerstag 4. Dezember 2014, 18:37

Ganz super, Lanora! Danke, dass du nicht nur testest, sondern auch deine Ergebnisse und Erfahrungen so ausführlich dokumentierst und mit uns teilst. :danke
Eigentlich hatte ich das mit dem "Selber-Beschichten" schon abgehakt: Buchfolie ging nicht gut und von Lamifix hatte ich schon gehört, dass es knittert. Aber jetzt werde ich es mit Frischhaltefolie doch noch mal probieren. :drehblume
Bild Bonne journée und liebe Grüße, Claudia.
Benutzeravatar
LilyBlue
Forumsikone
Forumsikone
 
Beiträge: 3307
Registriert: Samstag 23. November 2013, 01:34

Re: Stoff selbst abwaschbar machen ( ohne Lamifix )

Beitragvon Roswitha » Donnerstag 4. Dezember 2014, 19:22

danke für deine Ergebnisse und Erfahrungen,werde es auch ausprobieren.
Benutzeravatar
Roswitha
Mitgliedschaft 1 Stern
Mitgliedschaft 1 Stern
 
Beiträge: 122
Registriert: Donnerstag 15. November 2012, 10:20

Nächste

Zurück zu STOFFE, MATERIALIEN & HILFSMITTEL