Die Nähfabrik...


...das professionelle Forum rund ums Thema Nähen, Sticken, Schnittkonstruktion & Co.

Mützen und Schal stricken

Mützen und Schal stricken

Beitragvon jadyn » Dienstag 3. Oktober 2017, 07:40

Ich brauche ein neues Mützen und Schal- Set. Ich plane, die Mütze doppelfädig und den Schal einfädig zu stricken.

Die Mütze soll ein Pudel mit Pelzbommel werden... https://www.stylebop.com/de-de/women/ha ... M%C3%BCtze ...etwa so...

Wenn meine Strickmaschine noch aktiv wäre, könnte ich den Mützenrand damit stricken, da ich aber mit der Hand stricke, werde ich den Rand mit einfachem Faden stricken...dann doppelt weiter....

...oder sollte ich mir eine Beanie aus Jersey nähen und die Strickmütze damit doppeln? Ich mag keine rutschenden Mützen...ob nun vom Kopf runter oder ins Gesicht rein...

Strickt Ihr Euch auch Mützen? ...und was für welche passend zu dicken Daunenjacken?
Viele Grüße
Brigitte
jadyn
Mitgliedschaft 3 Sterne
Mitgliedschaft 3 Sterne
 
Beiträge: 1087
Registriert: Sonntag 26. Juli 2015, 06:24


Re: Mützen und Schal stricken

Beitragvon Ikobu » Dienstag 3. Oktober 2017, 10:49

Hallo meine Mütze ist mit einer Lage Jerseybeanie gefüttert.
den habe ich mit Zick-Zack an die Kante und über dem Rand angenäht
Bild
Bild
Liebe Grüße Irmgard
Nähen im Norden
Norden näht
Benutzeravatar
Ikobu
Mitgliedschaft 3 Sterne
Mitgliedschaft 3 Sterne
 
Beiträge: 1451
Registriert: Mittwoch 11. Februar 2015, 11:45

Re: Mützen und Schal stricken

Beitragvon Riese » Dienstag 3. Oktober 2017, 12:19

Moin,
Ich habe mir letztens die Mütze 62-23 von Drops aus Karisma gestrickt. Nun stricke ich noch die Mütze 134-26. Auch aus Karisma. Beide Mützen habe ich schon mehrfach gestrickt, immer genau nach Anleitung. Auf meinem Kopf sitzen sie gut, nichts rutscht. Gefüttert habe ich sie nicht, das wäre mir viel zu warm. Ein Tuch soll auch noch gestrickt werden. Aber nicht so dick. Mir ist immer warm. Fingerhandschuhe brauche ich auch noch. Auch die dürfen nicht so dick sein, ist auch Quatsch bei Fingerhandschuhen. Falls es an den Händen dann doch kalt wird, beim Rad fahren, ziehe ich mir Fausthandschuhe darüber.
Einen wunderschönen Feiertag wünsche ich noch.
Gruß Riese
"Freiheit ist immer Freiheit der Andersdenkenden."
Rosa Luxemburg
"Reich wird man erst durch Dinge, die man nicht begehrt."
Mahatma Gandhi
Riese
Mitgliedschaft 2 Sterne
Mitgliedschaft 2 Sterne
 
Beiträge: 881
Registriert: Samstag 3. Mai 2014, 14:28
Wohnort: Landkreis Oldenburg

Re: Mützen und Schal stricken

Beitragvon Mina3511 » Dienstag 3. Oktober 2017, 14:38

Ich habe ja erst im Sommer so richtig mit dem Stricken angefangen und will mir auch eine Mütze und einen Schal stricken aus dem Buch "Masche für Masche". Da ist eine Mütze mit Zopfmuster drin, auf dem Blog von Marisa Nöldeke gibt es die aber glaube ich auch zu sehen.

Mal sehen wie das so klappt. Und der Schal, den ich mir stricken will, ist auch aus dem Buch.

Für diesen Herbst/ Winter brauche ich echt mal was Neues und da bietet es sich ja an, das mal zu probieren.
Liebe Grüße von der nähsüchtigen Mina!
Benutzeravatar
Mina3511
Mitgliedschaft 2 Sterne
Mitgliedschaft 2 Sterne
 
Beiträge: 756
Registriert: Dienstag 14. April 2015, 09:46
Wohnort: NRW

Re: Mützen und Schal stricken

Beitragvon nordlicht » Mittwoch 4. Oktober 2017, 17:31

Hallo,
ich habe eine Mütze aus sehr dickem Garn und grob gestrickt und damit der Wind nicht so durchpfeift innen mit Teilen einer alten Fleecemütze vom Grabbeltisch gefüttert. Super warm und weich.
Liebe Grüße
Angela
------------------------------------------------------------
Janome 4120 QDC
Babylock Enspire
Benutzeravatar
nordlicht
Mitgliedschaft 2 Sterne
Mitgliedschaft 2 Sterne
 
Beiträge: 650
Registriert: Mittwoch 18. November 2015, 08:14
Wohnort: Neuberend / Schleswig-Holstein

Re: Mützen und Schal stricken

Beitragvon jadyn » Freitag 20. Oktober 2017, 14:00

Meine ersten Mützen sind fertig....die Pelzbommelmütze wird meine, wenn die anderen verteilt sind, werde ich entscheiden, welche Schals dazu passen.
Die Ränder habe ich mit dünnerer Nadel und verschränkten Maschen gestrickt. ich hoffe, sie bleiben nach der Wäsche auch straff.

Bild
Viele Grüße
Brigitte
jadyn
Mitgliedschaft 3 Sterne
Mitgliedschaft 3 Sterne
 
Beiträge: 1087
Registriert: Sonntag 26. Juli 2015, 06:24

Re: Mützen und Schal stricken

Beitragvon Mina3511 » Freitag 20. Oktober 2017, 15:57

Die sehen echt toll aus!

Ich bin zu meiner noch nicht gekommen. Bin gerade mit einem Kleid beschäftigt, was ich meiner Kleinen häkel.
Liebe Grüße von der nähsüchtigen Mina!
Benutzeravatar
Mina3511
Mitgliedschaft 2 Sterne
Mitgliedschaft 2 Sterne
 
Beiträge: 756
Registriert: Dienstag 14. April 2015, 09:46
Wohnort: NRW

Re: Mützen und Schal stricken

Beitragvon Reality » Freitag 20. Oktober 2017, 19:46

Mina3511 hat geschrieben:Die sehen echt toll aus!

Ja, das finde ich auch. :daumenhoch
Liebe Grüße,
Rita


Meine Näh- & LL - Galerie
Meine PW - Galerie
Meine Stick - Galerie

Mein Fuhrpark:
Brother VQ2; Bother V7; Janome 7700; Pfaff Tiptronic 6232
Babylock Enlighten; Janome Cover 2000 CPX; Brother Top Cover Stitch
Benutzeravatar
Reality
Forumsikone
Forumsikone
 
Beiträge: 8052
Registriert: Freitag 30. Mai 2014, 21:43

Re: Mützen und Schal stricken

Beitragvon Näheule » Samstag 21. Oktober 2017, 07:43

Ich stricke nur noch diese hier für mich:

https://farbenmix.de/ebooks/kleidung/70 ... ativ-ebook

Die passt auf meinen Kopf wunderbar, rutscht nicht und sitzt gut. Ich stricke sie einfarbig in der Farbe meiner Jacke. Ich bin mit dieser Anleitung sehr zufrieden und habe schon 3 Mützen davon gestrickt in den letzten 6 Jahren.

Schal stricke ich jetzt diese dicken, großen Schals, die momentan so in sind.
Bild Liebe Adventsgrüße von Meli
Benutzeravatar
Näheule
Mitgliedschaft 4 Sterne
Mitgliedschaft 4 Sterne
 
Beiträge: 3349
Registriert: Sonntag 12. April 2015, 18:59
Wohnort: Lüneburger Heide

Re: Mützen und Schal stricken

Beitragvon jadyn » Samstag 21. Oktober 2017, 08:04

Danke für Euren Zuspruch und die Vorschläge. Die nächste Mütze wird dann ähnlich der Drops Nr. 134 werden. Genau nach Anleitung geht bei mir nicht...ich habe Wollberge aus einem "früheren Leben"...daher stricke ich auch 2-oder3-fädig.
Erst mal gehen die Kindermützen zur Anprobe, aber ich denke, die Ränder sind schon mal gut.
Beanis u-ä. Mützenformen nähe ich...und für mich brauche ich etwas dickere Strickmützen....sonst liegen sie nur im Schrank...
Viele Grüße
Brigitte
jadyn
Mitgliedschaft 3 Sterne
Mitgliedschaft 3 Sterne
 
Beiträge: 1087
Registriert: Sonntag 26. Juli 2015, 06:24

Re: Mützen und Schal stricken

Beitragvon Mina3511 » Samstag 21. Oktober 2017, 18:19

Näheule hat geschrieben:Ich stricke nur noch diese hier für mich:

https://farbenmix.de/ebooks/kleidung/70 ... ativ-ebook

Die passt auf meinen Kopf wunderbar, rutscht nicht und sitzt gut. Ich stricke sie einfarbig in der Farbe meiner Jacke. Ich bin mit dieser Anleitung sehr zufrieden und habe schon 3 Mützen davon gestrickt in den letzten 6 Jahren.

Schal stricke ich jetzt diese dicken, großen Schals, die momentan so in sind.


Die sieht aber auch echt schick. Ich mag es auch lieber, wenn es etwas "lockerer" sitzt. Ich glaube, die werde ich auch mal ausprobieren!
Liebe Grüße von der nähsüchtigen Mina!
Benutzeravatar
Mina3511
Mitgliedschaft 2 Sterne
Mitgliedschaft 2 Sterne
 
Beiträge: 756
Registriert: Dienstag 14. April 2015, 09:46
Wohnort: NRW

Re: Mützen und Schal stricken

Beitragvon jadyn » Mittwoch 1. November 2017, 11:46

...nachdem das Stricken der Schals doch sehr viel Zeit in Anspruch nimmt, hat mein Göga sich entschlossen, meine Strickmaschine gangbar zu machen :klatsch ....sie stand seit 27 Jahren auf dem Boden, wenn sie nicht wieder stricken will dann wird sie in den Schrott gehen...
Ich hoffe nur, ich erinnere mich auch noch, an alle Erfahrungen und Strickkniffe. Da ich so viel Routine hatte, habe ich alle Unterlagen schon lange entsorgt :grins001 ...
Viele Grüße
Brigitte
jadyn
Mitgliedschaft 3 Sterne
Mitgliedschaft 3 Sterne
 
Beiträge: 1087
Registriert: Sonntag 26. Juli 2015, 06:24

Re: Mützen und Schal stricken

Beitragvon pfeffikow » Mittwoch 1. November 2017, 12:13

jadyn hat geschrieben:Ich hoffe nur, ich erinnere mich auch noch, an alle Erfahrungen und Strickkniffe. Da ich so viel Routine hatte, habe ich alle Unterlagen schon lange entsorgt :grins001 ...

Die Weiten des Internets sind unendlich :feilen
da gibt es bestimmt Hilfe
Ich habe eine gebraucht gekauft ohne Anleitung - und mir wurde auch geholfen :abklatschen
Liebe Grüße :fruehling01
pfeff
:handnaht

"Wer nicht auf der Strecke bleiben will, muss vom Weg abkommen."
H.Zaugg
Benutzeravatar
pfeffikow
Forumsikone
Forumsikone
 
Beiträge: 6118
Registriert: Freitag 2. November 2012, 11:49

Re: Mützen und Schal stricken

Beitragvon BettinaS » Mittwoch 1. November 2017, 12:31

jadyn hat geschrieben:...nachdem das Stricken der Schals doch sehr viel Zeit in Anspruch nimmt, hat mein Göga sich entschlossen, meine Strickmaschine gangbar zu machen :klatsch ....sie stand seit 27 Jahren auf dem Boden, wenn sie nicht wieder stricken will dann wird sie in den Schrott gehen...
Ich hoffe nur, ich erinnere mich auch noch, an alle Erfahrungen und Strickkniffe. Da ich so viel Routine hatte, habe ich alle Unterlagen schon lange entsorgt :grins001 ...



Welche Strickmaschine hast du denn überhaupt? Hier sind bestimmt auch MaschinenStrickerinnen dabei, ich z.B. Aber auch nur sporadisch Socken. Eine Schande eigentlich
LG BettinaBild

mein Helferteam: Pfaff Creative 2134/ Pfaff Hobbylock2.0 / JANOME Cover Pro 1000 CPX /Plotter Cameo2

Meine Werke http://naehfabrik.forumprofi.de/galerie-f55/gefertigt-von-bettinas-t2984.html
Benutzeravatar
BettinaS
Mitgliedschaft 2 Sterne
Mitgliedschaft 2 Sterne
 
Beiträge: 624
Registriert: Montag 22. Juli 2013, 00:18
Wohnort: östlichster Zipfel Sachsen-Anhalt

Re: Mützen und Schal stricken

Beitragvon jadyn » Mittwoch 1. November 2017, 14:33

Ich habe eine Duomatic 80, mein Mann hatte sie von einer Westreise mitgebracht...und er hatte die Schulung :laecheln. Bei uns im Osten gab es aber in den 50-ern eine Veritas Doppelbett, die war so ähnlich....ich habe dann später während der Schulzeit damit schon mein Taschengeld aufgebessert...
Viele Grüße
Brigitte
jadyn
Mitgliedschaft 3 Sterne
Mitgliedschaft 3 Sterne
 
Beiträge: 1087
Registriert: Sonntag 26. Juli 2015, 06:24

Re: Mützen und Schal stricken

Beitragvon BettinaS » Mittwoch 1. November 2017, 17:11

jadyn hat geschrieben:Ich habe eine Duomatic 80, mein Mann hatte sie von einer Westreise mitgebracht...und er hatte die Schulung :laecheln. Bei uns im Osten gab es aber in den 50-ern eine Veritas Doppelbett, die war so ähnlich....ich habe dann später während der Schulzeit damit schon mein Taschengeld aufgebessert...


Hi Brigitte,

mit einer Duo80 habe ich vor ca.20 Jahren auch nach der Veritas Doppelbett angefangen.Welch ein Zufall. Dann kam ganz günstig eine E6000 dazu. Also, wenn ich weiter weiß, schaffen wir das notfalls gemeinsam. Denke mal, eine gründliche Reinigung und leichte Ölung ist erst mal angesagt. Unterlagen sind alle noch da?
LG BettinaBild

mein Helferteam: Pfaff Creative 2134/ Pfaff Hobbylock2.0 / JANOME Cover Pro 1000 CPX /Plotter Cameo2

Meine Werke http://naehfabrik.forumprofi.de/galerie-f55/gefertigt-von-bettinas-t2984.html
Benutzeravatar
BettinaS
Mitgliedschaft 2 Sterne
Mitgliedschaft 2 Sterne
 
Beiträge: 624
Registriert: Montag 22. Juli 2013, 00:18
Wohnort: östlichster Zipfel Sachsen-Anhalt

Re: Mützen und Schal stricken

Beitragvon pfeffikow » Donnerstag 2. November 2017, 13:46

Ich hab auch eine Strickmachine - Knittax A3 - und stricke gelegentlich Socken damit :abklatschen
ich helfe dir auch, wenn ich was weiss :hilfe
Liebe Grüße :fruehling01
pfeff
:handnaht

"Wer nicht auf der Strecke bleiben will, muss vom Weg abkommen."
H.Zaugg
Benutzeravatar
pfeffikow
Forumsikone
Forumsikone
 
Beiträge: 6118
Registriert: Freitag 2. November 2012, 11:49

Re: Mützen und Schal stricken

Beitragvon jadyn » Donnerstag 2. November 2017, 16:08

Ich habe nun den ersten Schal fertig, eine Sockenanleitung habe ich auch schon gefunden....warum habe ich nur so lange gewartet um die Maschine wieder zu aktivieren....jede Art von Handarbeit hat wohl ihre Zeit....
Danke für eure netten Hilfangebote, vielleicht komme ich noch darauf zurück...
Viele Grüße
Brigitte
jadyn
Mitgliedschaft 3 Sterne
Mitgliedschaft 3 Sterne
 
Beiträge: 1087
Registriert: Sonntag 26. Juli 2015, 06:24

Re: Mützen und Schal stricken

Beitragvon Majon » Donnerstag 2. November 2017, 20:16

Wie kann man denn mit einer Strickmaschine Socken stricken?
Benutzeravatar
Majon
Forumsikone
Forumsikone
 
Beiträge: 7381
Registriert: Mittwoch 2. April 2014, 13:07
Wohnort: Peine (Landkreis)

Re: Mützen und Schal stricken

Beitragvon Mina3511 » Donnerstag 2. November 2017, 20:29

Wie muss ich mir das eigentlich mit einer Strickmaschine vorstellen? Ich habe zwar mal bei Youtube nach Videos geschaut (wußte bis vor kurzem noch nicht mal, dass es so was wie Strickmaschinen gibt :lachen2000 ) und für mich sieht das irgendwie ... hm, langweilig?! aus, weil irgendwie immer nur an der Seite gedreht wird. Geht da nicht der Reiz des Strickens verloren?
Ist jetzt eine ernst gemeinte Frage und soll nicht abwertend klingen. Wie gesagt, ich kannte bis vor kurzem so Maschinen gar nicht. Vielleicht haben die ja Möglichkeiten und Funktionen von denen ich noch nichts weiß! :grins001
Liebe Grüße von der nähsüchtigen Mina!
Benutzeravatar
Mina3511
Mitgliedschaft 2 Sterne
Mitgliedschaft 2 Sterne
 
Beiträge: 756
Registriert: Dienstag 14. April 2015, 09:46
Wohnort: NRW

Nächste

Zurück zu Stricken