#1 RE: Kleiner Leitfaden für Stickneulinge von Chrissie 07.11.2015 08:21

avatar

Wir wollen Euch an dieser Stelle eine kleine Hilfestellung geben, was Ihr beachten müsst, wenn Ihr die vielen Stickdateien aus dem WWW an Eurer Maschine sticken möchtet.
Zuerst: Bedienungsanleitung der eigenen Maschine sehr sorgfältig lesen.
Nur dann könnt Ihr Eure Maschine richtig bedienen.

Vorab solltet Ihr versuchen folgendes mithilfe der Bedienungsanleitung zu klären:


Kann ich meine Maschine am Display bedienen?
An einigen Maschinen kann man Änderungen an der Datei vornehmen
drehen spiegeln, vergrößern verkleinern bis zu 10%,


Welches Format stickt meine Maschine?

Dateiformate:
DST, Pes, Exp, Vp3, Vip, Hus, Pcs, Sew, Art, Jef, XXX

Faustregel:
W6 N6000: DST
Brother: PES, DST
Janome: JEF, JEF+ SEW
Husqvarna: HUS, SHV, VIP, VPS
Singer: XXX
Elna: JEF
Bernina: Art, EXP
Pfaff: VIP,VP3,PCS
Singer: XXX

Weitere:
Babylock EMP: PES
Babylock Ellegante: PES
Babylock Ellageo: PES
Babylock Esante: PES
Babylock Ellure: PES
Babylock Esante: PES
Bernina Artista 200: ART
Bernina Artista 185: ART
Bernina Artista 180: ART
Bernina Artista Aurora 430/440: ART, (liest mit Editor lite aber auch pes, hus)
Bernina Artista 630, 640: EXP oder ART
Bernina Artista 830: EXP
Bernina Artista 730: EXP, ART
Bernina Deco 340: EXP
Bernina Deco 330: ART, PES
Brother PR-600: PES oder DST
Alle Brother Innovis: PES
Brother Innovis 4000: PES, DST
Brother Innovis 2500: PES, DST
Brother Innovis 1000: PES, DST
Brother ULT : PES , DST
Brother PC-8500: PES
Brother PC-8200: PES
Brother PC-6500 : PES
Brother PE 400D: PES
Brother PE 150: PES
Brother SE-270: PES
Brother PE-170: PES
Brother PE-180: PES
Brother PE-700: PES
Elna 8100: JEF
Elna 8300: JEF, SEW
ELna 9500: JEF, JEF + oder SEW
Husqvarna/Viking Designer 1: SHV
Husqvarna/Viking Designer II: HUS
Husqvarna/Viking Platinum: VIP
Husqvarna/Viking SE: VIP (die SE liest viele Foramte, VIP ist empfohlen)
Husqvarna/Viking Rose, Iris, 1+: HUS
Husqvarna/Viking Topaz: VP3
Janome MB4: JEF+ oder DST
Janome MC 200 E, MC 350 E: JEF
Janome 11000: JEF
Janome 10000: JEF
Janome 10001: JEF
Janome 300E : JEF
Janome 9700: JEF
Janome 9500 : JEF
Janome 9000: SEW
Janome 5700: SEW
Kenmore 19000: SEW
Pfaff 7570, 7562, 7550: PCS
Pfaff 2144, 2140, 2170 : VP3 und VIP
Pfaff Creative Vision: VP3
Pfaff 2124, 2134: VP3

Singer Quantum XL6000: XXX
Singer Quantum XL5000: XXX
Singer Quantum XL1000: XXX
Singer Quantum Futura: FHE (die mitgelieferte Software liest aber XXX, PSW, PEC, PES, HUS, SEW, EXP, DST und einige mehr)
++++++++++++++


Wie übertrage ich die Stickdatei von meinem PC an die Maschnine?
Hier ein paar Möglichkeiten:
- Maschine direkt an den Pc via Kabel.
- USB-Stick an der Maschine:
Ein USB Stick muß formatiert und kompatibel sein
Auf den Stick nicht zu Viele Dateien senden, da es passieren kann dass die Maschine es nicht lesen kann,
war bei meiner Brother 750E so

Bei älteren Modellen: Karte in der Maschine


Wenn ihr diese Hürde genommen habt, sucht Euch eine schöne Stickdatei aus dem Web aus.
Zuerst müsst Ihr euch die gewünschte Stickdatei herunterladen.
Meist sind sie zur Komprimierung gepackt. Für die Weiterverabreitung müsst ihr die Datei also entpacken. Dafür gibt es je nach Betriebssystem und Art der Komprimierung unterschiedliche Programme (WinZip, 7-Zip, Power Archiver, Rar; bei neueren Betriebssystemen ist meist schon automatisch etwas dabei). Entpackt die Datei also in Euer Dateisystem. Meist funktioniert das per Klick mit der rechten Maustaste aus die Datei und Auswahl eines Menüpunktes im Kontextmenü.

Mit der Zeit werdet Ihr eine Sammlung an Stickdateien ansammeln. Daher solltet Ihr von Anfang an eine gewisse Ordnung einführen.
Dateimanager:
Ordner für Stickdateien anlegen und benennen

Beispiele

Ordner Stickdateien anlegen
Ich lege meine Unterodner nach Anbieter an
Unterordner:
Urban Threads
Dann in diesen Ordner die Dateien

Evenfall Lace
Greek gods

usw.

Freche Fee:
Schattenbilder

Freebies am besten im gleichen Verfahren auch nach Anbieter sortiere



Manchmal wollt Ihr an den Stickdateien noch eine Kleinigkeit ändern. Dafür gibt es spezielle Software mit unterschiedlichem Funktionsumfang:

Freie Software:
Myeditor und Pulse Ambassador
Damit kann man Dateien Drehen, Spiegeln, Verdoppeln, Farben ändern oder löschen.
Vergrößern, Verkleinern,Verschiedene Dateiformate konvertieren(umwandeln, z.B. von PES in Hus ).
Von Embird gibt es eine Demoversion, speichern kann man damit leider nicht.

Kostenpflichtig Software:
zum Beispiel Embird Basic

Erste Hilfe bei unsauberem Stichbild:

Bevor Ihr verzweifelt ist folgendes zu beachten:
- ist der Stoff und das Vlies trommelfest eingespannt?
- ist eine Sticknadel in der Maschine?
- Ist die Nadel verbogen?
- ist die Nadel durch Klebevlies verschmutzt?
- nutzt Ihr Maschinenstickgarn und Bobbin (Unterfaden)?
- sind die Fadenwege und die Spulenkapsel sauber, also frei von Fusseln und Fädchen
- stimmt die Fadenspannung?
- Ist der Unterfaden korrekt aufgespult?
- passen Nadel, Faden und zu bestickendes Material zueinander?
- Rollt der Oberfaden gegen den Uhrzeigersinn gleichmäßig ab?


Hier kann ein Garnnetz nützlich sein,man kann auch Schlauchverband nehmen den gibt es in verschiedenen Größen, das klappt prima.

Je nach Maschine müsst Ihr jetzt die Datei an die Maschine übertragen (siehe oben), Euren Stoff mit Vlies vorbereiten/einspannen, und zum Schluss den Stickprozess starten.

Xobor Xobor Community Software
Datenschutz