Seite 1 von 2
#1 RE: Re: Handschuhe nähen von BigGirl 13.10.2016 15:18

avatar

Hier werde ich versuchen zu zeigen wie man Handschuhe näht, oder zumindest wie ich das mache. Meine Erfahrung in diesen Gebiet ist nicht grade riesig, deswegen bitte habt Ihr Verständnis für mich, sollte etwas falsch laufen.
Ich habe mich dieses Mal fur Jersey entschieden. Eigentlich, man kann fast jede Stoff nehmen, aber zumindest untere Seite des Handschuh(Handfläche) sollte immer aus elastischen Stoff sein.



Wieviel Stoff braucht man für ein paar Handschuhe

Stoffmenge welche man braucht hängt in erste Linie von gewünschte Handschuhe länge. Ich habe Meterband direkt daneben gelegt (übrigens Stoff liegt doppelt Rechts auf Rechts, wie üblich ). Alle Teile legen parallel zu Stoffkante bzw. In Fadenlauf. Foto ist etwas unscharf, werde mir für weitere Fotos etwas mehr bemühen. Stoffstuck ist cca.30cm lang.



Alle Teile ausser Handflächen sind doppelt gelegt. Handflächen habe ich jede einzel ubertragen.
Ich habe mein Papierschnittmuster mittel Airbrush Pistole auf Stoff übertragen. Ich finde diese Methode präziser , schneller und länger sichtbar als irgendeine andere. Ach ja 2 mm Nahtzugaben sind schon in Schnitt erhalten.
Jetzt werden die Teile vorsichtig ausgeschnitten.

Handrücken sind in meinem Fall nicht auf diesen Stück Stoff, weil die aus einem anderen Jersey ausgeschnitten
wurden. Bei Stoffmenge Angaben habe ich die aber normal berücksichtigt.



Handrückenteile auf weißes Jersey übertragen, weil dadrauf gemalt wird.

Ich hoffe so weit alles klar und nicht zu kaotisch.

#2 RE: Re: Handschuhe nähen von BigGirl 13.10.2016 19:19

avatar

Nextes Foto zeigt ausgeschnittene Handfläche, Daumen und Zwischenfinger Teile. Auf Enden von eingeschnittenen Linien klebt(aufbügelt) man kleine Stückchen Vlieseline (in idealfall sollte es elastisch sein). Das selbe tut man am Handrücken Schnittteil.



Teile welche es am rechte Seite auf Foto befinden sind auch Schnittteile für rechte Handschuh, auf linke Seite ist zukunftige linke Handschuh. Es ist sehr sehr wichtig die genau zu verteilen , deswegen sollte man genau auf Markierungen achten.





Letzte 2 Fotos zeigen markierte Schnittmuster. Es ist sehr wichtig an die Buchstaben und Zahlen sich zu richten.

#3 RE: Re: Handschuhe nähen von BigGirl 13.10.2016 19:30

avatar

Um Markierungen etwas deutlicher und sichtbarer zu machen, habe ich auf selben Foto mit rot nachgezeichnet. So kann man besser vergleichen wo was geht.
Buchstaben sind für beide Handschuhe zwar gleich, aber befinden sich am kontraliegenden Seiten.

#4 RE: Re: Handschuhe nähen von Brinna 13.10.2016 20:13

avatar

Das wird interessant, danke fürs Zeigen

#5 RE: Re: Handschuhe nähen von christa 13.10.2016 20:22

avatar

geht es noch weiter? Danke für Deine Mühen.

#6 RE: Re: Handschuhe nähen von BigGirl 13.10.2016 20:26

avatar

Danke Euch......ja klar geht es weiter. ....das ist quasi noch Anfang.
Morgen geht es mit nähen .

#7 RE: Re: Handschuhe nähen von marnika 13.10.2016 20:48

avatar

Danke für´s Zeigen, bin schon gespannt wie es weitergeht

#8 RE: Re: Handschuhe nähen von Nachteule 14.10.2016 07:57

avatar

Ich bin jetzt schon tief beeindruckt, Lara! Die Schnittmusterübertragung per Airbrushpistole gibt ja ein kunstvolles Ergebnis. Toll, dass Du Deine Ausrüstung so vielfältig nutzen kannst.
Ich bin sehr gespannt, wie es weitergeht, lieben Dank für die viele Arbeit, die Du Dir machst! gif

#9 RE: Re: Handschuhe nähen von Gigi 14.10.2016 09:08

avatar

Toll, danke für deine Mühe. Da muss man ja noch exakter arbeiten als beim Dessousnähen! Du schneidest auch mit 2 mm Nahtzugabe zu und schneidest die nicht später ab?

#10 RE: Re: Handschuhe nähen von Jane 14.10.2016 11:10

avatar

Wahnsinn, was Du alles machst und uns so detailliert zeigst. Danke dafür

#11 RE: Re: Handschuhe nähen von Majon 14.10.2016 11:16

avatar

Ich verfolge interessiert deinen Beitrag.

Lieben Dank für deine Mühe

#12 RE: Re: Handschuhe nähen von knöpfle 14.10.2016 13:06

avatar

Ich setze mich auch mal dazu.
Danke fürs zeigen

#13 RE: Re: Handschuhe nähen von BigGirl 14.10.2016 13:48

avatar


Blumen sind für Euch.....Dankeschön.

@Arnhilt.....ja, dass ich Airbrush noch auch auf diese Weise verwenden kann, habe mir früher nicht in Traum gedacht.
Sehr praktisch. Sollte von Euch eventuell jemand interessiert in die Art von
Schnittmuster Übertragung sein , ich kann es mir vorstellen , dass mit eine leicht verdünnte Airbrush Farbe
und feine Zerstäuberflasche genau so gut gehen könnte. Villeicht sogar mit diese Fashion Spray Farbe von
Marabu (zumindest auf hellen Stoffen ), das wäre am einfachste.

@Gigi.....ich habe keine Ahnung wie das mit Dessous nähen geht, aber bei Handschuhen ist ganz sicher viel
Weniger Arbeit.
2mm Nahtzugaben sind schon dadrinen .Also die sind schon in Schnitt dadrinen, man muss die
nicht mehr dazugeben. Das liegt wahrscheinlich damit zusammen, dass man zwischen Finger (am
Handrücken und Handflächen ) gar keine zugaben geben könnte.
Es geht jetzt weiter mit den nähen.....ich habe mich für Kantenfuss entschieden, weil ich denke, dass mit dieses am
leichteste 2mm Abstand zum Rand halten kann. Ich kann mir auch gut vorstellen, das mit einen engen Reißverschluss
Fuss es gut gehen könnte, leider ist meine aber viel zu breit dafür.


Ich habe mir 2 mm Abstand ausgemessen


Fingerzwischenteile soll man zusammen nähen

2 Rechte sind schon zusammengenäht.


Ach ja, ich habe mich entschieden für elastische 3fach grade Stich.

#14 RE: Re: Handschuhe nähen von BigGirl 14.10.2016 18:16

avatar

Als erstes wird Daumenteil angenäht....und das wird Handfläche und Daumenteil Rechts auf Rechts gelegt.
Dann werden Zahlen von Handflächenteil und Daumenteil ein auf andere gelegt und das so das 1 auf 1, 2 auf 2 und 3 auf 3 liegt. Genaht wird ein nach dem anderen.
Erst fängt man mit Strecke 1 zu 2. Also, man legt 1auf 1 und 2 auf 2 und näht von einem bis zum anderen Punkt. Mir ist umgekehrt irgendwie leichter gewesen so das ich von 2 in Richtung Punkt 1 ging .



Danach wird von Punkt 2 zum Punkt 3 genäht und zwar über den Rand . Ich hoffe man versteht was ich meine.



Wenn alles gut verlaufen ist so soll es bis jetzt aussehen.





Weiter geht es so.....jetzt wird Daumenteil umgeschlagen und genäht bis Punkt 4. Blaue Linie auf Foto 3 zeigt zukunftige Naht von Daumenkuppe bis zum Punkt 4.



Sollte bis jetzt alles gut verlaufen , das Gute Teil sieht es so aus:



Es geht es weiter in nexten Beitrag, hier passen keine Fotos mehr rein.

#15 RE: Re: Handschuhe nähen von BigGirl 14.10.2016 18:31

avatar





also, zum Erinnerung so soll es bis jetzt aussehen.

Jetzt wird das restliche Daumenteil in Loch von Handflächen reingesetzt und das so dass Punkt 5 von Daumenteil kommt genau auf Punkt 5 von Handfläche.



am besten ist sich mit Nadeln zu helfen.
Also es wird genäht von Punkt 4 , über Punkt 5 bis zum Punkt 1 .
Oh Gott
.

Xobor Xobor Community Software
Datenschutz