Seite 7 von 7
#91 RE: Brother Cover 3550 von jadyn 31.05.2018 16:27

avatar

Kennst du auch dieses Garn, Tanja? Bauschgarn für die Nadeln....beim nächsten Einkauf,werde ich mal etwas zum Testen mitnehmen....

https://alterfil-shop.de/naehgarn/textur...120-1.000-m?c=5

Leider nur in 120...

#92 RE: Brother Cover 3550 von Reality 31.05.2018 21:00

avatar

Danke Tanja, das werde ich mir fürs nächste mal merken.

Danke Brigitte, das schaue ich mir auch mal genauer an.

#93 RE: Brother Cover 3550 von Tanja711 02.06.2018 07:40

avatar

Nein, das Alterfil hab ich noch nicht probiert. Es wäre auch keine Alternative für mich, da zu dünn. Ich hab das normale Mettler Bauschgarn hier, das ist auch 120 und das nehm ich nur für die Ovi, da ist es auch okay. Aber wenn ich mit Bauschgarn cover, dann soll man das auch sehen und da ist mir 120 zu dünn.

#94 RE: Brother Cover 3550 von ernstke 08.06.2019 22:01

avatar

Hallo Tanja,

ich habe jetzt auch seit ein paar Wochen die CV 3550. Ich möchte hauptsächlich Jerseystoffe damit verarbeiten. Bei der 3 Fadennaht , egal ob schmal oder breit, macht sie Fehlstiche, wobei die Linke Nadel am meisten dazu neigt. Alle Nadeltypen, die von dir empfohlen werden, habe ich bereits ausprobiert.Spannung, Differnzialtransport, Füsschendruck.....alles rauf und runter, immer in der Grundeinstellung angefangen und dann jeweils die Veränderung getestet.
Kannst du vielleicht eine Ansage machen, wie du deine Maschine einstellst, wenn sie sauber läuft, insbesondere bei sehr fließenden Jerseys. Zu Nadelfadenspannung, Greiferspannung, Füsschendruck, Differnzialtransport, Federeinstellung und Stichlänge. Ich möchte einfach sicher sein, dass das Problem Einstellungssache ist oder ob ich sie zum Händler bringen muss, zum Einstellen.
Schon mal vielen Dank im Voraus.

PS: Seh ich das richtig, dass du für die schmale Naht die mittlere und rechte Nadel anstelle der linken Nadel nutzt?

#95 RE: Brother Cover 3550 von ernstke 11.06.2019 10:06

avatar

unter PS meinte ich es genau umgekehrt, dass Du mittlere und linke Nadel, anstelle der mittleren und rechten Nadel benutzt...…..

#96 RE: Brother Cover 3550 von Tanja711 23.06.2019 09:02

avatar

Man kann die schmale Naht mit beiden Kombinationen machen, nur mit Deckstich muss man Mitte und rechts benutzen.
Zu deinem Fehlstichproblem: Meine Einstellungen helfen dir da nicht weiter. Zum einen ist jede Maschine ein bisschen anders, zum anderen verursachen falsche Einstellungen zwar unschöne Nähte, aber keine Fehlstiche.
Da es immer an einer Nadelposition hängt, sollte sie einfach mal in die Werkstatt, vielleicht ist die Nadelhalterung zu hoch oder zu tief.
Bei dehnbaren Jerseys sollte allerdings die Feder immer oben stehen, das wäre die einzige Ursache für Fehlstiche.

#97 RE: Brother Cover 3550 von Reality 02.11.2019 20:45

avatar

Ich habe mir den Anschiebetisch gegönnt, für mich ist das eine große Erleichterung, bei Kindersachen ging das covern ohne ja sehr gut, nur die großen Teile für mich hat es immer runter gezogen und ich habe festgestellt, dass ich heute zum erstenmal in der Spur geblieben bin.

Xobor Xobor Community Software
Datenschutz