Seite 3 von 3
#31 RE: Filz besticken von Nachteule 01.10.2019 10:25

avatar

Also wenn ich jetzt die richtige Anleitung am Wickel habe, kann Deine Maschine ebenfalls bis max. 3mm sticken (S. S. B-29, links oben).
Auf Seite B-32 wird mehrfach von einer Heftnaht gesprochen, aber leider nicht, wie sie erzeugt werden soll. Ich kann nur hoffen, dass damit eine Heftnaht per Stickmaschine gemeint ist.
Deine Maschine kann den Stickbereich umfahren, damit Du sehen kannst, in welchem Bereich die Stickerei platziert wird (Seite B-35). Hier müsste auch irgendwo der Befehl zur Heftnaht stecken. Deine Maschine soll also den Stickbereich nicht nur umfahren, sondern auch große Heftstiche dabei machen. So ist es bei meiner Janome: Ich kann wahlweise 1. umfahren (dabei Nadel oben, sonst quakt sie), 2. heften (Nadel dann natürlich unten) oder 3. mehrfach heften (Innenbereich/Außenebereich, bei größeren Motiven). Ich kann mir nicht vorstellen, dass das bei der Brother nicht gehen soll.
Wenn das wirklich nicht geht, ist es bei Filz auch kein Problem: Lege Deinen Filz auf das Stickvlies im Rahmen und überprüfe die Platzierung. Beim Lossticken kannst Du am Anfang vorsichtig den Filz in Position halten (dabei nicht die Stickmaschine behindern und "ausbremsen"), alternativ benutzen viele Sticker Sprühzeitkleber. (Habe ich trotz Vielstickens bei meinen Projekten noch nicht gebraucht.)

Die Frage, wie sich Stickfilz definiert, kann ich Dir nicht wirklich beantworten. Das können hier vielleicht andere.
Ich gehe davon aus, dass eine gewisse Dichte/Festigkeit von Bedeutung ist, damit das Gewebe dem Stickvorgang Stand hält. Bisher habe ich jeden Filz problemlos bestickt bekommen, nur den dünnen Textilfilz aus dem Bastelladen habe ich noch nicht untergelegt, der hat sich für meine Projekte auch noch nie angeboten, da zu labberig.


Ich hoffe, ich konnte Dir ein bisschen helfen.

#32 RE: Filz besticken von TausendSchoen 01.10.2019 12:16

avatar

Gefällt mir !

LG
Melle

#33 RE: Filz besticken von huppe 01.10.2019 14:46

avatar

Sieht gut aus so bestickt...ich hatte auch mal so Filz Sets leider gehen die Flecken nicht mehr raus wenn zb Kaffee oder sowas da drauf tropft..ich hab sie dann gegen pflegeleichteres Material getauscht..

#34 RE: Filz besticken von Noelle 01.10.2019 15:50

avatar

Ich habe erst jetzt das Gestickt gesehen. Sieht super aus. Auch ich nehme nur bis 3mm waschbarer Filz zu besticken.

#35 RE: Filz besticken von Chrissie 01.10.2019 16:15

avatar

Schön geworden

#36 RE: Filz besticken von Reality 01.10.2019 19:50

avatar

Hallo Lyndywyn, ich habe in deiner Maschinenanleitung geschaut, sie hat zwar Rahmen aber nicht den Heftrahmen bzw Rahmenumrandung des Stickmusters.

Aber schau mal hier, da findest du eine Stickdatei Heftrahmen als Freebi, die können schon sehr hilfreich sein.

#37 RE: Filz besticken von Colliepower 01.10.2019 20:25

avatar

Vielen Dank, ich freue mich wirklich, dass meine Stickerei gefällt

Zum Filz kann ich noch meine bisherige Erfahrung beitragen, ich habe 3-4 mm Filz bestickt.
Stickfilz ist wohl gegenüber Bastelfilz waschbar.
Wie mir schon zu meinem Eingangspost prophezeit wurde, Filz wird und wurde zu meinem Lieblingsmaterial

#38 RE: Filz besticken von Lyndywyn 20.10.2019 22:02

avatar

@Nachteule und @Reality Danke für Eure Antworten!!!! :-)

Meine Maschine hat keinen Heftrahmen. Danke für den Link zu dem Freebe, die Heftrahmen lade ich mir gleich runter.

Lg

#39 RE: Filz besticken von Lyndywyn 21.10.2019 08:08

avatar

So, ich wollte zum Dank für Eure Hilfe ein Bild vom Handy hochladen. Aber irgendwie geht's nicht.

Vielleicht doch.... https://www.instagram.com/p/B32a_SBoszr/...d=1x1a9nz14c6fm

#40 RE: Filz besticken von Martina 21.10.2019 11:29

avatar

Zitat von Lyndywyn im Beitrag #39
Aber irgendwie geht's nicht.

Ich habe Deinen Link erneuert ! Schön, dass es geklappt hat, den Filz zu besticken.
LG Martina

#41 RE: Filz besticken von Trixi 21.10.2019 13:15

avatar

Das Stickbild sieht klasse aus. Schön das es nun och geklappt hat.

#42 RE: Filz besticken von Reality 21.10.2019 18:41

avatar

Zitat von Trixi im Beitrag #41
Das Stickbild sieht klasse aus. Schön das es nun doch geklappt hat.

Ich finde es auch gelungen, die Heftrahmen sind bei manchen Stickereien schon hilfreich, freut mich dass es jetzt bei dir funktioniert.

#43 RE: Filz besticken von Glockenmoni 23.10.2019 14:47

avatar

Liebe Arnhilt, Stickfilz unterscheidet sich von Bastelfilz in dem es waschbar ist und die Farbe nicht ausblutet. Also bei allem was man waschen möchte z. B. Kleidung mit Applikation oder Hüllen verwendet man am besten Stickfilz.

#44 RE: Filz besticken von Nachteule 19.12.2019 09:17

avatar

Ihr lieben Filzsticker, attention please:
Bei Aldi (leider nur Nord) gibt es ab heute wieder Filz-Artikel (3mm).
Es gibt dieses Jahr leider keine Tischläufer, die man so prima in Zuschnitte verwandeln konnte und das schöne, weihnachtliche Grün und Rot ist auch nicht mehr am Start.
Aber die Tischsets (rund und eckig) sind wieder dabei und neben meliertem Hell- und Dunkelgrau gibt es mit so einem Mintgrün und einem Mischton zwischen Apricot und Lachs Apricot neue Farben.

Vor einiger Zeit habe ich online eine TEDi-Anzeige gesehen (nicht mehr wiederzufinden), da wurden Filzartikel in Grau und Rot sehr preiswert angeboten. Da zieht es mich nicht so hin (ist auch nicht so ganz in der Nähe) aber vielleicht ist das für jemanden von Euch interessant.

Wer shoppen gehen und werkeln möchte, dem wünsche ich anschließend happy sticking!

Xobor Xobor Community Software
Datenschutz