Seite 5 von 24
#61 RE: AKTUELL: Shirt Grundschnitt nach eigenen Maßen von hajulina 04.05.2013 22:47

avatar

Die ausgezeichnete Halslochlinie sieht man auf den nächsten Bildern.
Vom oberen Halslochpunkt wird die Schulterbreite Schb mit dem Zirkel auf den Kreisbogen gemessen.
Die Schulterbreite ist vorn 0,5cm kürzer als bei der hinteren Schulter, das ist die Einhaltweite.
Für das vordere Ärmeleinsetzzeichen 1/4 Armlochdurchmesser Ad vom Av-Punkt nach oben einzeichnen.
Jetzt das vordere Armloch auszeichnen.





#62 RE: AKTUELL: Shirt Grundschnitt nach eigenen Maßen von hajulina 04.05.2013 22:55

avatar

Jetzt kann die vordere Schulternaht 1cm nach vorn unten verlegt werden und hintere Schulternaht 1cm nach oben. Das ergibt eine schönere Linie. Auf dem Bild seht ihr die neue Linie links neben der ersten. Auch die hintere Schulternaht seht ihr verlegt, die ursprüngliche Linie ist hier in grün, da hatte ich vorgegriffen.



#63 RE: AKTUELL: Shirt Grundschnitt nach eigenen Maßen von hajulina 04.05.2013 23:05

avatar

So, jetzt brauchen wir noch die Taille und die Hüfte, dann ist habt ihr es geschafft.
Auf der Taillenlinie von der vorderen Mitte aus 1/2 Tu + 0 bis 2cm nach unten Richtung hintere Mitte abmessen, dabei den Zwischenraum nicht mitmessen. Auf dem Bild ist rot gestrichelt gezeichnet, wo ihr messen müsst.
Es ergibt sich jetzt eine Lücke zwischen dieser Kennzeichnung und der hinteren Mitte, hier liegt das Maßband. Diese Lücke ausmessen, je eine Hälfte an den jeweiligen Seitenlinien abziehen. Schwierig zu verstehen, ich weiss, seht euch die Fotos an.



#64 RE: AKTUELL: Shirt Grundschnitt nach eigenen Maßen von kleinerstinkbaer 04.05.2013 23:10

avatar

Zitat von Marie
Deine T-Shirt sind alle sehr schön.



ja das sind sie

#65 RE: AKTUELL: Shirt Grundschnitt nach eigenen Maßen von hajulina 04.05.2013 23:14

avatar

Auf der Hüftlinie von der vorderen Mitte nach unten 1/2 Hu nach unten messen, dabei wieder den Zwischenraum auslassen. Die Markierung liegt jetzt außerhalb des Schnittteils. Hier jetzt die Differenz zwischen dieser Markierung und der hinteren Mitte messen.
Jeweils die Hälfte dieses Betrages an den Seitenlinien ansetzen.
Jetzt könnt ihr diese Punkte mit den Taillenpunkten und den Armlochpunkten verbinden.





#66 RE: AKTUELL: Shirt Grundschnitt nach eigenen Maßen von hajulina 04.05.2013 23:18

avatar

Letzte Taten für heute:
Die vordere Mitte 0,5 bis 1cm verlängern und im Bogen zur Seitennaht auszeichnen.
Die Seitennähte etwas ausrunden.
Und zuletzt habe ich alle fertigen Schnittlinien in schwarz ausgezeichnet. Vorder- und Rückenteil sind fertig, der Ärmel kommt morgen.


#67 RE: AKTUELL: Shirt Grundschnitt nach eigenen Maßen von Mahony 04.05.2013 23:22

avatar



Hallo Ina
besser hätte es niemand beschreiben können.

#68 RE: AKTUELL: Shirt Grundschnitt nach eigenen Maßen von Marion 04.05.2013 23:37

avatar

theoretisch habe ich bis jetzt alles verstanden, mal gucken, wie es dann ist, wenn ich zum bleistift greifen werde.
ich freue mich auf die fortsetzung morgen.
:danbien
gruß marion

#69 RE: AKTUELL: Shirt Grundschnitt nach eigenen Maßen von alex 05.05.2013 08:52

avatar

tolle erklärung

#70 RE: AKTUELL: Shirt Grundschnitt nach eigenen Maßen von jutta-lisbeth 05.05.2013 09:02

avatar

hallo,

ich lese fleißig mit, doch schaffe ich es im Moment nicht.
Nähe grad noch an einem Herrenhemd für Sohnemann

Ich arbeite aber nach. Versprochen.
Manchmal weiß ich gar nicht was ich zuerst machen soll. Der Garten hat mich auch dringend gebraucht.
:domarb

#71 RE: AKTUELL: Shirt Grundschnitt nach eigenen Maßen von pfeffikow 05.05.2013 09:39

avatar

Danke, ich muss mich gerade mit einem Kostüm für meine Ma 'rum quälen, aber dann vielleicht

#72 RE: AKTUELL: Shirt Grundschnitt nach eigenen Maßen von goorle 05.05.2013 09:51

avatar

puh, nachdem ich nun die Erklärung so oft gelesen habe, dass ich sie fast auswendig kann, steht nun mein Schnittmuster soweit.

Schwierigkeiten hatte ich bei der Schulterbreite, da hatte ich natürlich schon einen Rechenfehler eingebaut und hatte eine Schulterbreite von über 20 cm (und das hat mich erst beim aufmalen gewundert ).

Was ich jetzt noch nicht eingezeichnet habe, ist die Gesamtlänge, weil ich so Shirts immer gerne etwas länger trage, da muss ich nochmal messen. Da hätte ich dann gleich noch eine Frage dazu, wenn ich verlängere, gehe ich dann gerade nach unten oder verlängere ich die Schrägung (hoffe es ist verständlich, was ich damit meine).

Ganz herzlichen Dank für die Erklärung bislang - ich bin gespannt wie es mit den Ärmeln weiter geht. Das Bild selbst ist grad nicht so doll, aber ich glaube man kann erahnen was ich da so gemalt hab

#73 RE: AKTUELL: Shirt Grundschnitt nach eigenen Maßen von Stöffchen 05.05.2013 10:34

avatar

Zitat von goorle

Was ich jetzt noch nicht eingezeichnet habe, ist die Gesamtlänge, weil ich so Shirts immer gerne etwas länger trage, da muss ich nochmal messen. Da hätte ich dann gleich noch eine Frage dazu, wenn ich verlängere, gehe ich dann gerade nach unten oder verlängere ich die Schrägung (hoffe es ist verständlich, was ich damit meine).



Ich würde (für eine Verlängerung unten) im Hüftbereich durchschneiden, dort die Verlängerung einarbeiten in den Schnitt, und dann die Seitenlinie wieder anpassen.

#74 RE: AKTUELL: Shirt Grundschnitt nach eigenen Maßen von stoffbea 05.05.2013 11:25

avatar

Das ist ja eine super Beschreibung

Ich muß wohl nacharbeiten, weil sich meine Enkelkinder hier pudelwohl fühlen .

#75 RE: AKTUELL: Shirt Grundschnitt nach eigenen Maßen von hajulina 05.05.2013 12:05

avatar

Goorle, das sieht aus, als ob es geklappt hätte mit dem Schnitt . Die Verlängerung würde ich wie Stöffchen geschrieben hat, machen oder auch einfach in der Schräge verlängern. Ruhig erstmal zu weit nach unten machen, abschneiden geht ja immer, dranmachen ist schwieriger .
Der Ärmel kommt später, jetzt muss ich auch erstmal in den Garten, der Göga wartet schon!
Bis später!

Xobor Xobor Community Software
Datenschutz