#1 RE: Schnittmuster auf schwierigen Stoff übertragen von Daray 07.07.2013 17:34

avatar

ich habe hier einen sehr rutschigen,dünnen bunten stoff in dunkleren farben. hat jemand eine idee, wie ich da am besten den schnitt übertragen bekommen?

ich hab es schon mit einem kreidestück probiert, da rutscht und verzieht sich der stoff zu viel und die linien sind dann irgendwo
dann mit kreidepulver in einem roller, das hält nich auf dem stoff
dann wollt ich die konturen mit einem faden markieren (also wie heften) aber da verzieht sich der stoff auch

#2 RE: Schnittmuster auf schwierigen Stoff übertragen von 07.07.2013 17:46

Wenn du das Schnittmuster auf den Stoff legst und mit der Hand festhältst oder Gewichte nimmst (ich hatte mir mal mega U-Scheiben im Baumarkt geholt),
dann einen fetten Edding und Punkte an einigen Stellen der Nahtlinie drückst, dann werden diese leicht auf dem Stoff zu sehen sein und du hast deinen
Schnitt übertragen. Weißt du, wie ich meine? Geht allerdings nur mit dem dünnen Schnittmusterpapier, weiß nicht, was du für einen Schnitt hast.

Oder du machst es so:

http://www.funfabric.com/kast.php?cont=lex&let=D&art=029

#3 RE: Schnittmuster auf schwierigen Stoff übertragen von Martina 07.07.2013 20:10

avatar

Da weiß ich auch nicht, wie es richtig ist. Ich würde an der Kante entlang Stecknadeln stecken, so wie die Kante Deines Schnittes läuft. Dann kann man mit der Schneiderkreide über das Stoffstück, welches über der Nadel liegt streichen und es kann sich nicht so verziehen. Ich hoffe, Du kannst es erkennen !





So hab ich das bis jetzt gemacht !

liebe Grüße Martina

#4 RE: Schnittmuster auf schwierigen Stoff übertragen von Daray 07.07.2013 20:41

avatar

danke für die tipps, ich hab mir jetzt so kopierpapier in weiß bestellt und versuch es mal damit

#5 RE: Schnittmuster auf schwierigen Stoff übertragen von Rieke 09.07.2013 15:19

avatar

Wenn ich so einen "gribbeligen" Stoff habe, benutze ich immer Schnittmuster mit Saumzugabe und beschwere den Schnitt mit Gewichten( können auch Kieselsteine sein ) und schneide den Schnitt mit dem Rollschneider aus. Die Gefahr, dass dabei etwas verrutscht ist sehr gering.

#6 RE: Schnittmuster auf schwierigen Stoff übertragen von 10.07.2013 08:32

ich nehme auch gerne Gewichte ,
hab mir schon vor einiger Zeit die von Prym gegönnt die haben Spitzen
unten drunter ist gerade bei solchen wie von Dir beschriebenen Stoff richtig gut .

Xobor Xobor Community Software
Datenschutz