#1 RE: Bernina und der Markierfuß. Wie funktioniert das? von Aurora 26.09.2013 11:37

avatar

Hallo, Chaot!
Vielleicht hilft Dir dieses Filmchen weiter: https://www.youtube.com/watch?v=5acm3AXWVAM

Dann nicht die beiden Stofflagen auseinanderziehen, sondern die Schlingen seitlich flachbügeln und evtl. feststeppen. Am Rand würde ich Soluvlies unterlegen und dieses dann mit Wasser auflösen. Nochmal an der Kante entlang nähen und den Unterfaden entfernen, so habe ich es verstanden.

Und hier sind auch noch ein paar Erklärungen von Susanne im deutschen Bernina-Blog für den Markierfuss 7:
http://www.berninablog.com/2011/06/genah...-markierfuss-7/

LG, Aurora

#2 RE: Bernina und der Markierfuß. Wie funktioniert das? von Rieke 26.09.2013 17:28

avatar

Hallo Kerstin habe dir ne PN geschickt.

#3 RE: Bernina und der Markierfuß. Wie funktioniert das? von Rieke 27.09.2013 00:11

avatar

Geht auch mit normalem Papier, das reißt besser als Backpapier.

#4 RE: Bernina und der Markierfuß. Wie funktioniert das? von kleinerstinkbaer 27.09.2013 12:32

avatar

heeeeeeee cool ...dann zeig ma wie du das machst ....mag auch mal franzen machen

Xobor Xobor Community Software
Datenschutz