Seite 1 von 3
#1 RE: Ausstattung für Stickneuling von 09.06.2015 10:42

Hallo ich stehe jetzt etwas auf dem Schlauch, wenn es die Möglichkeit gibt eine Stickeinheit anzukopeln kann ich dann auch ohne weiter Hilfsmittel sticken oder was brauche ich sonst noch?

#2 RE: Ausstattung für Stickneuling von 16.06.2015 10:11

Hallo, jetzt könnte ich mir die Maschine kaufen......
wenn mir jemand erklärt was ich sonst noch an Kosten habe um zu sticken

#3 RE: Ausstattung für Stickneuling von kleinerstinkbaer 16.06.2015 10:37

avatar

Zitat von Ikobu
Hallo, jetzt könnte ich mir die Maschine kaufen......
wenn mir jemand erklärt was ich sonst noch an Kosten habe um zu sticken



du brauchst :

stickvliese ..zum ausschneiden _ausreißen ,wasserlösliches
sticknadeln ...in verschiedenen stärken
stickgarn verschiedenen farben ....damit du bissi auswahl hast ...mit 10 oder 20 farben isses allerdings nicht getan
unterfaden weiß und schwarz ..........obwohl man eigentlichmehr mit weiß stickt
ein bissi gedult ...und schon kanns losgehen

ich schätze mal.... 250 -350 euro brauchste noch ..wenigstens

#4 RE: Ausstattung für Stickneuling von 16.06.2015 13:52

Hallo ich dachte eher an Softwar und Programme!
Garn etc war mir klar. Oder hängt das von der Stickeinheit ab?

#5 RE: Ausstattung für Stickneuling von kleinerstinkbaer 16.06.2015 14:18

avatar

Zitat von Ikobu
Hallo ich dachte eher an Softwar und Programme!
Garn etc war mir klar. Oder hängt das von der Stickeinheit ab?



ups.... sorry das konnte ich nicht draus erlesen

na die von w6 wenn du sie passend zu deiner maschine dazu haben möchtest
http://www.w6-wertarbeit.de/shop/naehmas...cksoftware.html
kostenpunkt 450 euro

#6 RE: Ausstattung für Stickneuling von Daray 16.06.2015 14:58

avatar

braucht man die software wirklich zum sticken? ich dachte die braucht man nur, wenn man damit dateien verändern oder neu erstellen will.

#7 RE: Ausstattung für Stickneuling von kleinerstinkbaer 16.06.2015 15:20

avatar

Zitat von Daray
braucht man die software wirklich zum sticken? ich dachte die braucht man nur, wenn man damit dateien verändern oder neu erstellen will.


na son programm ist schon ganz hilfreich ....wenn man z.b. 2 oder dateien zusammen im stickrahmen sticken möchte ( müßen in den rahmen passen ) ...kann man die über das programm anordnen ,positionieren ...verkleiner ,vergrößern ,drehen ,spiegeln ,drehen usw... und man kann natürlich auch digitalisieren damit .

#8 RE: Ausstattung für Stickneuling von Chrissie 16.06.2015 16:06

avatar

Zum Sticken klares Nein,
die Software für 450 Euro lohnt sich wenn man digitalisieren möchte.
Für alles andere kann man ein kostenfreies Programm wie Ambassador nehmen.
https://www.pulsemicro.com/embroidery/pu...sador-intro.htm
Oder auch nur Embird Basic. 164 $ (circa 145 €)
http://www.embird.net/sw/embird/features.htm

#9 RE: Ausstattung für Stickneuling von katzenpfote06 16.06.2015 16:12

avatar

Für einfache Sachen wie kann man sich aber erstmal die kostenlose Datei My Editor runterladen.
Ich habe für meine erste Grundausschattung auch so um die 300 bezahlt, habe mir aber gleich eine Großausstattung der Stickgarne gegönnt.

Ja was noch dazu kommt sind halt Stickdateien, denn die bei der Maschine dabei sind, sollen nicht super sein. Es gibt zwar vielen Seiten mit Freebies, aber man kommt auch schnell bei den anderen Seiten in Versuchung, nicht Birgit?

#10 RE: Ausstattung für Stickneuling von 17.06.2015 09:19

Hallo genau das wollte ich wissen, wenn ich dann Feuer gefangen habe kann ich über größere Ausgaben nachdenken
Danke

#11 RE: Ausstattung für Stickneuling von kleinerstinkbaer 17.06.2015 10:24

avatar

Zitat von katzenpfote06
Es gibt zwar vielen Seiten mit Freebies, aber man kommt auch schnell bei den anderen Seiten in Versuchung, nicht Birgit?



ohhhhhhhhhhhhhja

#12 RE: Ausstattung für Stickneuling von mamabiggi 17.06.2015 11:50

avatar

Da kann ich auch ein Lied von singen

Ich hatte zwar zu meiner Janome 9900 damals die Sticksoftware Digitizer Junior dabei, aber für's selber digitalisieren nehm ich sie nicht, erstens ist das nicht mein Ding, zweitens ist es eine sehr einfache Software, mit der man nicht allzuviel machen kann (also das ist meine persönliche Meinung, vielleicht bin ich ja auch zu blöd dafür ), und drittens gibt es so viele wunderschöne Stickdateien im www - freebies und auch Kaufdateien, dass ich mir dieses "Gefummel" nicht antue. Ich benutze sie nur, um die heruntergeladenen Dateien auf dem USB-Stick zu speichern und ab und zu mal, um Dateien zu verändern, also z.B. zwei kleine Motive zu einem größeren zu vereinen usw., halt nur für ein spezielles Projekt.

#13 RE: Ausstattung für Stickneuling von katzenpfote06 17.06.2015 16:33

avatar

Ach Biggi, da sind wir schon zwei habe mir auch die Sticksoftware Digitizer Junior auf mein Computer getan und überhaupt nix verstanden.

Und es gibt so viele die sich damit auskennen und wunderschöne Stickdateien erstellen, da muss ich mir das auch nicht antun. Zum Anschauen der Stickreihenfolge usw. reicht mir My Editor völlig aus und spiegeln, drehen usw. mache ich an der Maschine.

#14 RE: Ausstattung für Stickneuling von Deana 18.06.2015 20:07

avatar

Es ist diesen Monat ein neues Buch rausgekommen über das Thema Sticken. Habe es gestern bekommen und fand es wirklich für Neueinsteiger, wie ich es bin super. Habe zwar noch 2 andere, aber dieses gefällt mir am besten.

Sticken mit der Nähmaschine
Alles über das Verzieren mit Stickmotiven und Zierstichen
von Liz Keegan für 24,95 Euro
Verlag stiebner

#15 RE: Ausstattung für Stickneuling von Schnuffeltuch 04.02.2016 10:05

avatar

Was ich mich noch Frage........
Muß man die Enden irgendwie fixieren? Und wenn ja - mit was?

Xobor Xobor Community Software
Datenschutz