Die Nähfabrik...


...das professionelle Forum rund ums Thema Nähen, Sticken, Schnittkonstruktion & Co.

Kann mir jemand bei der Übersetzung helfen?

Alles rund um die Stickerei

Kann mir jemand bei der Übersetzung helfen?

Beitragvon Bella » Sonntag 7. August 2016, 13:42

Ich möchte mir gerne eine Stickdatei von UT kaufen, dabei wird die Datei in 3 Teilen gestickt. Da ich nicht besonders gut englisch kann, verstehe ich die Anleitung nicht.
Also, da werden extra Orientierungpunkte gestickt, aber außer, daß es dazu dient, das Vlies zu platzieren, verstehe ich das nicht. Woran muß ich mich orientieren, daß ich den Stoff richtig in den Rahmen einspanne? :fragend
Das einzige, was ich noch verstanden habe, ist, daß ich den Stoff zuerst längs und dann für die Flügel jeweils quer einspannen muß, das ist ja auch logisch.

Hier ist die Datei: http://www.urbanthreads.com/products.as ... ID=utz1770 und hier die Anleitung: http://www.urbanthreads.com/tutorials.a ... t+Stitches
Herzliche Grüße
Bella
Benutzeravatar
Bella
Mitgliedschaft 3 Sterne
Mitgliedschaft 3 Sterne
 
Beiträge: 1200
Registriert: Freitag 26. Juli 2013, 13:58


Re: Kann mir jemand bei der Übersetzung helfen?

Beitragvon jadyn » Sonntag 7. August 2016, 14:52

Ich habe es nur automatisch übersetzt, glaube aber, es geht so..

Du stickst als erstes den Körper...die ersten Stickpunkte hier sind die 4 Positionspunke zum Ansetzten. Die sicherst Du ein bißchen,dann stickst Du den Körper. Das Vlies würde ich gleich groß genug für das ganze Teil wählen.
Danach mußt Du ausspannen und den Stoff für den ersten Flügel einspannen. Hier werden die ersten Stickpunkte genau auf denen des Körpers treffen, wenn es richtig positioniert ist. Durch das Ausgedruckte kannst Du besser sehen,wo das Muster liegen wird. Die Punkte sollten auch eingezeichnet sein.
Die Positionspunke vom Flügel müssen genau auf denen vom Körper liegen, jeweils links und dann später auch rechts.
Ich orientiere mich auch noch an den Mittellinien, die würde ich auch vorher heften oder aufmalen...dann stimmt das Muster schon mal in den Ebenen.
Geh einfach logisch ran, es wird schon, wenn nicht,hast du vielleicht einen Habicht mit lahmen Flügeln :lach001
Viele Grüße
Brigitte
jadyn
Mitgliedschaft 3 Sterne
Mitgliedschaft 3 Sterne
 
Beiträge: 1079
Registriert: Sonntag 26. Juli 2015, 06:24

Re: Kann mir jemand bei der Übersetzung helfen?

Beitragvon Brinna » Sonntag 7. August 2016, 15:27

Schau mal, hast du diese Anleitung gesehen http://www.urbanthreads.com/tutorials.a ... +Templates
Auf den ausgedruckten Flügeln ist wohl das Kreuz eingezeichnet. Das musst du möglichst genau über den gestickten Punkten positionieren und mit dem Stoff so im Stickrahmen ausrichten, dass das Kreuz genau auf die Rahmenmarkierungen trifft.

Also
1. Stickteil 1 Sticken mit 4 Markierpunkten, je zwei für einen Flügel
2. Flügelausdruck auf dem Körper, an zwei Markierpunkten ausrichten und auf dem Stoff fixieren.
3. Stoff mit dem Papier so exakt, wie möglich in den Rahmen legen, dabei die Kreuzlinien jeweils zu den Seitenmittelpunkten im Rahmen verlängern.
4. Papier entfernen
5. Die Markierpunkte sticken, und hoffen, dass sie auf die schon vorhandenen Punkte treffen.
6. Wenn es passt, weiter sticken.
7. Wenn es nicht passt, neu ausrichten.
Viele Grüße aus Nettetal
Sabrina
Brinna
Forumsikone
Forumsikone
 
Beiträge: 464
Registriert: Donnerstag 21. März 2013, 10:04
Wohnort: Nettetal NRW Niederländische Grenze

Re: Kann mir jemand bei der Übersetzung helfen?

Beitragvon Bella » Sonntag 7. August 2016, 19:12

Ich danke Euch, jetzt versteh ich das endlich. Und auch danke für die Anleitung zu dem Template, die kannte ich noch nicht. Jetzt überlege ich noch ein paar Tage, ob ich mir das wirklich antun möchte. :laecheln
Herzliche Grüße
Bella
Benutzeravatar
Bella
Mitgliedschaft 3 Sterne
Mitgliedschaft 3 Sterne
 
Beiträge: 1200
Registriert: Freitag 26. Juli 2013, 13:58

Re: Kann mir jemand bei der Übersetzung helfen?

Beitragvon jadyn » Samstag 13. August 2016, 10:58

Hast Du das Motiv gekauft, Bella? Ich habe meins heute ausgedruckt, es ist mir aber viel zu groß. Ich muß da erst noch einmal mit Embird ran...
Viele Grüße
Brigitte
jadyn
Mitgliedschaft 3 Sterne
Mitgliedschaft 3 Sterne
 
Beiträge: 1079
Registriert: Sonntag 26. Juli 2015, 06:24

Re: Kann mir jemand bei der Übersetzung helfen?

Beitragvon Bella » Samstag 13. August 2016, 12:19

jadyn hat geschrieben:Hast Du das Motiv gekauft, Bella? Ich habe meins heute ausgedruckt, es ist mir aber viel zu groß. Ich muß da erst noch einmal mit Embird ran...


Nein, ich wollte mir das dann doch nicht antun und außerdem fand ich es letztendlich auch zu groß. Ich habe mir stattdessen dieses hier gekauft: http://www.urbanthreads.com/products.as ... id=UTZ2074

Dann berichte doch mal bitte, wie es mit dem Ansetzen klappt.
Herzliche Grüße
Bella
Benutzeravatar
Bella
Mitgliedschaft 3 Sterne
Mitgliedschaft 3 Sterne
 
Beiträge: 1200
Registriert: Freitag 26. Juli 2013, 13:58

Re: Kann mir jemand bei der Übersetzung helfen?

Beitragvon jadyn » Samstag 13. August 2016, 21:21

So, mein Falke ist fertig. Ich habe ihn auf 70% verkleinert, es hat sich gut gestickt.Das kleine Karo in der Mitte sind die Paßzeichen.
Er soll auf die Rückseite einer Jacke, der Trigema-Jersey ist sehr dünn, vielleicht ist es nur ein Nicki-Futterstoff. Ungünstig war auch, daß die Flügel über die Wiener Nähte gehen, aber ich denke, es ist fast gleichmäßig.
Ein Bild mit meinen Hilflinien,kurz bevor das 3. Teil gesickt ist, eins nach dem Entfernen aller Hilfsfäden.
Bild
Bild
Viele Grüße
Brigitte
jadyn
Mitgliedschaft 3 Sterne
Mitgliedschaft 3 Sterne
 
Beiträge: 1079
Registriert: Sonntag 26. Juli 2015, 06:24

Re: Kann mir jemand bei der Übersetzung helfen?

Beitragvon Bella » Sonntag 14. August 2016, 12:09

Wow, der sieht gut aus. :daumenhoch
Herzliche Grüße
Bella
Benutzeravatar
Bella
Mitgliedschaft 3 Sterne
Mitgliedschaft 3 Sterne
 
Beiträge: 1200
Registriert: Freitag 26. Juli 2013, 13:58

Re: Kann mir jemand bei der Übersetzung helfen?

Beitragvon bertsel » Sonntag 14. August 2016, 15:33

:jagenau - wie Bella es schreibt.

LG Andrea
Benutzeravatar
bertsel
Mitgliedschaft 2 Sterne
Mitgliedschaft 2 Sterne
 
Beiträge: 433
Registriert: Mittwoch 23. März 2016, 16:06


Zurück zu Wunderwelt Sticken