#1 RE: Was bedeutet "ausgeschlagen" von Kolja21 10.06.2014 15:27

avatar

Hallo,

was bedeutet es wenn eine Nähmaschine ausgeschlagen ist`? ich hab das wort heute im Laden aufgegriffen und würde gerne wissen was das bedeutet? merkt man es wenn die eigenen Maschine ausgeschlagen ist? Im netz finde ich dazu leider garnichts

#2 RE: Was bedeutet "ausgeschlagen" von AdminSven 10.06.2014 15:38

avatar

Das bedeutet, dass die Nadel auf den Greifer schlägt. Zugrunde liegt ein Versatz zwischen Nadelhub und Greiferposition. Die Maschine kann nicht mehr nähen. Man muss sich das so vorstellen: Die Nadel in tiefster Position triffst auf den Greifer der den Unterfaden enthält. Das muss an einer ganz speziellen Position sein. Hat der Greifer einen Versatz dann kann die Nadel auf das Greifermetall schlagen. Die Mechanismen Nadelbewegung und Greiferdrehung müssen zusammen laufen. Verrutscht der Greifer (Zahnrad) dann stimmt das Zusammenspiel nicht mehr. Dies kann passieren wenn man z.B. an einem Stoff zieht nachdem sich der Greifer daran festgefressen hat (Fadennester). Zieht man nun mit Gewalt an dem Stoff in der Hoffnung dass die Fäden reissen und der Stoff freigegeben wird, dann kann es passieren, dass der Greifer versetzt wird. In so einem Fall sollte man immer den Greifer in seine Einzelteile zerlegen und die Fäden mit einer spitzen Schere entfernen. Keinesfalls sollte man Gewalt anwenden. Ist der Greifer versetzt bzw. schlägt die Maschine aus, dann kann man sie nicht mehr verwenden. Man kann sich das auch so vorstellen: man hält den Greifer fest und dreht mit Gewalt am Handrad, man würde man ein knarrendes Geräusch hören, entweder die Zähne des Zahnrades brechen oder der Greifer überspringt einige Zähnchen und findet an einer anderen Stelle wieder Halt.
Das Problem muss von einem Nähmaschinenmechaniker behoben werden. Maschinen die Kunststoffräder enthalten für die Übersetzungen, sind anfälliger und man muss meist mehrere Zahnräder austauschen.

#3 RE: Was bedeutet "ausgeschlagen" von Kolja21 10.06.2014 15:43

avatar

Okay, vielen dank, ich habe nämlich gesterne ine Berninan 217 gekauft und wollte heute in einem geschäft spulen kaufen und der Mann dort meinte das wenn die Maschine nicht ausgeschlagen ist, ich echt nen super preis bezahlt habe. Ich hab aber gestern damit genäht auch mal 4 schichten nappa leder und es ist wie butter durchgegangen.
Der mann hatte mir nur angst gemacht, weil ich garnicht wusste was ausgeschlagen ist. In dem Mom habe ich aber auch garnicht so drüber nachgedacht, das ich ihn hätte fragen könne. Kam mir dann erst später im auto.

Xobor Xobor Community Software
Datenschutz